Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Matthias Franz Stein Matthias Franz Stein Matthias Franz Stein Matthias Franz Stein Matthias Franz Stein Matthias Franz Stein Matthias Franz Stein Matthias Franz Stein Matthias Franz Stein
Matthias Franz Stein   Matthias Franz Stein   Matthias Franz Stein   Matthias Franz Stein   Matthias Franz Stein   Matthias Franz Stein   Matthias Franz Stein   Matthias Franz Stein   Matthias Franz Stein  

Matthias Franz Stein

Spielalter
33 - 39 Jahre 
Geburtsjahr
1980 
Größe
178 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Dialekte/Akzente
Ö - Wienerisch  
Instrumente
E-Gitarre / electric guitar  
Gesang
Ballade, Bühnengesang, Rock´n´roll  
Führerschein
B - Pkw  
Wohnort
Wien 
Staatsangehörigkeit
österreichisch  

Kontakt

Agentur Nielsen - Büro Bremen
Saarbrückener Str. 19
28211 Bremen
fon +49(0)421 - 491 95 72
fax +49(0)421 - 491 95 73
kontakt@agenturnielsen.de
http://www.agenturnielsen.de


Agenturprofil:
http://www.agentur-nielsen.de/index.php/de/actor/profil/matt
Homepage:
http://www.agenturnielsen.de/actor.php?orwell_id=00077&p

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 GALÁPAGOS Rudolf Lorenz Stephanie Mohr Theater in der Josefstadt
2016 2017 Das Mädl aus der Vorstadt Michael Schottenberg Theater in der Josefstadt
2015 SOKO DONAU BRIEFE EINER TOTEN Bernhard Kreuzer, Episodenrolle Holger Gimpel ORF/ZDF
2015 VORSTADTWEIBER Günther Sabine Derflinger ORF
2012 WWW.FAUNER-CONSULTING.AT Conrad Klaus jun. (durchg. Hauptrolle) Georg Weissgram Internet
2010 ADELE SPITZEDER - DAS GELD DER ANDEREN Hugo v. Hofmannsthal (Nebenrolle) Xaver Schwarzenberger BR / ORF
2009 GIPFELZIPFLER Markus Goldhammer (Episodenrolle) Harald Sicheritz ORF
2009 MAHLER AUF DER COUCH Zemlinski (Charakter) Percy Adlon KINO
2009 JUD SÜSS Soldat (Nebenrolle) Oskar Röhler KINO
2009 BLUTSFREUNDSCHAFT Wolfie (Charakter) Peter Kern KINO
2008 SCHNELL ERMITTELT Konrad Horvath (Episodenrolle) Michael Riebl ORF
2007 2009 DER WINZERKÖNIG Markus Eilbecker (durchg. Rolle) Holger Barthel ORF / ARD
2007 TATORT - EXITUS Adam Schuller (Nebenrolle) Thomas Roth ORF / ARD
2007 SOKO DONAU Sascha Rehberg (Episodenrolle) Erwin Keusch ORF / ZDF
2007 SCHULDIG Polizist (Nebenrolle) Harald Sicheritz KINO
2007 DAS TRAUMPAAR Wolfgang (Nebenrolle) Xaver Schwarzenberger ORF /
2007 DER MÄRCHENPRINZ Hannes (Nebenrolle) Xaver Schwarzenberger ORF
2006 APOLONIA MARGARETHE STEIFF Xaver Schwarzenberger ARD / ORF / ARTE
2006 DER GEKÖPFTE HAHN Karlibuzzi (Nebenrolle (Undine Award)) Radu Gabrea u. Marijan Vajda KINO
2006 MUTIG IN DIE NEUEN ZEITEN Charly (Hauptrolle) Harald Sicheritz ORF
2006 APOLONIA MARGARETHE STEIFF Xaver Schwarzenberger ARD / ORF / ARTE
2005 MEINE SCHÖNE TOCHTER Xaver Schwarzenberger ARD
2005 ELFERHAUS Harald Sicheritz ORF
2003 ZUCKEROMA Enkel Xaver Schwarzenberger ORF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2017 JENSEITS eigenes Kabarett Diverse Bühnen in Österreich
2016 2017 DER SCHWIERIGE Janusz Kica Theater in der Josefstadt
2016 Die kleinen Füchse Leo Hubbard Torsten Fischer Theater in der Josefstadt
2016 DER GOCKEL Der Hoteldirektor Josef E. Köpplinger Theater in der Josefstadt
2015 DER BOXER (UA) Bruder Heinrich / Stabeli Stephanie Mohr Theater in der Josefstadt
2015 AUFSTIEG UND FALL VON LITTLE VOICE Billy Folke Braband
2014 DIE SCHÜSSE VON SARAJEWO Danilo Ilic Herbert Föttinger Theater in der Josefstadt
2014 DIE GESCHICHTE VOM FRÄULEIN POLLINGER Eugen, Herr Kastner, AML Harry Fabian Alder Probebühne der Josefstadt
2014 LIEBELEI Theodor Kaiser Alexandra Liedke Theater in der Josefstadt
2013 2014 DER FALL JÄGERSTÄTTER Pfarrer Fürthauer Gregor Bloeb Theater in der Josefstadt / Theatersommer Haag
2013 2014 WIE IM HIMMEL Tore Janusz Kica Theater in der Josefstadt
2013 HALBE WAHRHEITEN Greg Carolin Pienkos Stadttheater in der Walfischgasse
2012 GESCHICHTEN AUS DEM WIENERWALD Havlicek Herbert Föttinger Theater in der Josefstadt Wien
2012 LADY WINDERMERES FÄCHER Mr. Hopper Janus Kica Theater in der Josefstadt
2011 NACH DEM ENDE Mark Stefan Pfister Theater in der Josefstadt Wien
2008 GRASL Titelrolle Hakon Hirzenberger Waldviertler Hoftheater
2007 2008 DER BOCKERER Hans Bockerer Emmy Werner Landestheater St. Pölten
2007 HEAVENS NIGHT Prinz, Mann Günter Vierow Schauspielhaus Wien
2006 GOLDFISCHEN Katrin Schurich Theater in der Drachengasse
2005 DIE UNTERBLIEBENEN WORTE Rupert Henning Theater in der Drachengasse
2004 WACKELKONTAKT Mischa Preissler Volkstheater Wien
2002 TRAUMNOVELL Jürgen Katizig Festspiele Reichenau
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
Schauspielschule Krauss, Wien