Drucken

Kurzinformation

Matthias van den Berg
Matthias van den Berg
© matthiasvandenberg.de 

Matthias van den Berg

Wohnort
Köln 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, Ruhrgebiet  
Jahrgang
1967 
Spielalter
39 - 49 Jahre 
Größe
172 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Niederländisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Norddeutsch, D - Ruhrdeutsch  
Stimmlage
Baß / Bass  
Sport
Billard, Fußball, Schwimmsport  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Heimann.s Agentur

Gocher Str. 19
50733 Köln
fon +49 221 8469120
info@heimanns-agentur.de
heimanns-agentur.de
Mobil: +49 177 624 79 70


Agenturprofil:
matthiasvandenberg.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Heldt ENR Heinz Dietz ZDF
2015 Der Primus-Franz-Josef Strauß NR: Oberscharführer Erica von Möller BR/ARD
2015 Das Löwenmädchen NR Vibeke Idsoe Kino
2014 Meuchelbeck DNR: Bauer Hölscher Erik Haffner WDR
2014 Reservoir Puppies Sonsky HR Kilian Kuhndahl KHM Köln
2013 DER KOMMISSAR Kommissar HR Tessa Langhans KHM Köln
2013 WIR ZWEI Victor Antoine Dengler SWR
2013 HOTEL 13 Secruitymann Jorkos Damen Nickelodeon
2013 DER KNASTARZT Jan Müller Andreas Menck RTL
2013 MORD MIT AUSSICHT Herr Berghof Christoph Schnee ARD
2012 WILSBERG: GEGEN DEN STROM Dorfbewohner Michael Schneider ZDF
2012 RAMONA Dr. Richter Rouchdi Guedria Kino
2012 HAMLETS WG Ralph HR Anna Mönnich KHM-Köln
2012 DER KRIMINELLE Christos Nestos KHM Köln
2012 DER KLEINE TEUFEL HR Anne Machlanka IFS Köln
2011 PHINEAS & FERB Schrottplazmitarbeiter Özgur Arslan Disney Channel
2011 SATT & GLÜCKLICH Nachbar Patrick Arbeiter KHM-Köln
2011 DANN KAM LUCY Möbelpacker Christoph Schrewe ARD
2010 KLUBBA Frank HR Evin Bilmen FH Dortmund Film/Fernsehen
2010 FINALE Auftragskiller HR Rouchdi Guedria Kino-Teaser
2010 BERMUDADREIECK IN DER NORDSEE Techniker Nick Lyon RTL / Dreampool
2009 DIE VÄTER DER VERFASSUNG Adolf Süsterhenn Christian Twente ZDF
2009 DANNI LOWINSKI Rezeptionist Christoph Schnee RTL
2009 KATI UND KILMER Dealer Hajo Gies SWR
2009 LEONCE UND LENA Peter König HR Erica von Moeller FH Trier
2009 EMMA STAHL Jürgen Bornheim HR Uwe Repschläger Teaser
2009 AUFRUHR/IRB 2600 Prolog/Epilog Mirko Dreiling ifs Köln, ZDF-Das kleine Fernsehspiel
2008 DR. PSYCHO Robert Bentien Killian Riedhof Pro 7
2008 FÜR MIRIAM Bademeister Lars-Gunnar Lotz BR, SWR, Arte, Berlinale 2009
2008 HEINRICH IV katholischer Bürger Jo Baier Kino
2008 GALGENFRIST François Villon HR Matthias van den Berg Kölner Filmhaus
2007 DER BODEN UNTER DER FÜßEN Pfarrer Katharinna Tillmanns ifs-Diplomfilm
2007 DIE SPEZIALISTEN – KUMPELS AUS KAMERUN Edgar Patrick Winczewski ZDF
2007 DER STAATSANWALT Herr Hannemann Peter Fratscher ZDF
2007 PIETAS Herr Westhoff Matthias vom Schemm Ifs-Diplomfilm
2006 WILSBERG - TOD AUF REZEPT Automechaniker Marc Hertel ZDF
2006 JONATHAN Jonathan HR Evelina Racja KHM- Köln
2005 ALARM FÜR COBRA 11 - FEUERALARM Feuerwehrmann Sven Ulrich, Jörg Schnittger RTL
2005 ARIADNE – DER GERISSENE FADEN Mann an der Theke Klaus Betzel FH Dortmund
2005 PAARE Hauptkommissar Martin Przyborowski SAT.1
2004 DAS KIND IM MANNE der Mann HR Evin Bilmen Bilmen Filmen/Kölner Filmhaus
2003 DIE DRACHENTÖTER Kommisar Krunz Markus Topf Kino
2003 PORTRAIT Der Fotograf HR Steffen Preilowski Kölner Filmhaus
2002 DER ARCHITEKT SEINES LEBENS Klaus Krämer HR Stefan Bartschart Kölner Filmhaus
2002 PANORAMA Schrottplatzbesitzer HR Ingo Scheel FH Dortmund Film- und Fernsehen
2000 DIE WACHE - FRACHT AUS ODESSA Hafenarbeiter Klaus Witting RTL
2000 STADTSPARKASSE Kellner HR Embassy of Dreams Kinowerbung
1996 POPPERS Kommissar Pappendonk HR Nic Nagel Dilplomfilm Filmakademie Ludwigsburg
1996 SCHOEPKES LEICHE Bernhard Schoepke HR Michael Nagenborg Uni Karlsruhe
09/2014 11/2014 Meuchelbeck (AT) DNR: Bauer Hölscher Erik Haffner WDR
2014 Othello HR Othello Tom Martus Theaternacht Köln/Boxring
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 DAS HAUS DER WASSA SCHELESNOWA NR, Irina Miller Orangerie Köln
2014 OTHELLO HR Tom Martus Boxring der Faustkämpfer Köln Kalk /Kölner Theater
2013 EIN BLICK VON DER BRÜCKE Eddie Carbone HR Volker Lippmann Theater Tiefrot
2012 KABALE UND LIEBE Volker Lippmann Theater Tiefrot
2011 2012 DER EINGEBILDETE KRANKE Herr Diaforius Volker Lippmann Theater Tiefrot
2011 THE INVITATION John HR Volker Lippmann Theater Tiefrot
2011 ROCK´N ROLL WANDERZIRKUS u.a, Detektiv Wolf Tacker Noizy Neighbors/Ensemble Odonien
2010 2012 DURST Wirt HR Severin von Hoensbroich u.a Theaternacht Köln
2010 DES KAISERS NEUE KLEIDER Sebastian von und Strickl HR Alice Dütsch u.a Oper der Stadt Köln
2009 FAUST 1.0 Faust HR Tom Martus Germaniac Group
2009 THE CRUEL SEA u.a Kapizän Ahab Noizy Neighbors/Ensemble Rakenklub
2009 LIEBESSPIELE Meister Bridanius Volker Lippmann und Gila Abutalebi Theater Tiefrot
2008 MIR IST ES WIRKLICH SCHEIßEGAL WO ICH VERRECKE Francois Villon Matthias van den Berg Raketenclub Köln
2008 CLOCKWORK ORANGE Detoid, Julian, Priester und Penner Volker Lippmann Theater Tiefrot
2005 ERDBEERMUND UND FRECHE SCHNAUZE - CHANSONABEND Matthias van den Berg und Renate Dissel Theater Tiefrot
2002 2008 FRANCOIS VILLON Francois Villon Matthias van den Berg u.a. Theaternacht Köln, Cinestar-Kino Leipzig
2002 ANGST ESSEN SEELE AUF Eugen, Arzt, Polizist Freund von Ali u.a. Ali Jalaly Arkadas-Theater Köln
2001 EFEUTAG IM SITZUNGSZIMMER Heyns Volker Schmitt Studiobühne Köln
2001 DIE BEICHTE Kooperator Depeche Nalin Studiobühne Köln
1997 2002 FRANÇOIS VILLON François Villon Matthias van den Berg Wandertheater
1992 1994 SCHEIN-TV Kunstkritiker, Moderator, wildes Tier Margarete Herdikerhoff Uni-Theater Düsseldorf
2014 Der Hexer Maurice Meister HR Joachim Lang Kultkapelle Bornheim
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1992 1996 Diplom-Theaterpädagoge Fachhochschule Köln
 
Besonderes (Auswahl)
Lesungen (Auswahl)

2012 * Duieneser Elegien, Texte: Rainer Maria Rilke, Bach Ensemble Niederrhein
2012 * Skurrile besinnliche Weihnacht, Texte: u. a. Robert Gernhardt, heinrich Heine u. a.
2011 * Wim der Käsekönig, Flessenkemper
2005 * Horst Jansen, Texte: Auszüge aus dem literarischen Werk
des Malers Horst Janssen
2004-2005 * Stories vom verschütteten Leben, Texte: Charles Bukowski
2001-2005 * Lyrische Trunkenheit bei mir, Texte: Charles Baudelaire, Wilhelm Busch, Ror Wolf, Johann Wolfgang von Goethe, Max Goldt, Eugen Egner
2004 *Westernlesung, Texte: Karl May, Improvisationsszenen
2004 * Erotische Leckerbissen, erotische Texte und Chansons der Zwanziger mit Susanne Storck
2002-2003 * Schundlesung, Texte: Lassiter, Pornocover, Dr. Sommer u.a.

Hörspiele/Moderation

2009 - 2011 * Independece Days, low- & no-budget Filmfestival, Moderation
2006 * Rasste 12 b, Rolle: Shakti (Mechaniker), Regie: Jeeva, Bollywoodproduktion, Audioproduktion: Michael Sapp
2004 * Die Dekoder (Livesendung), Rolle: paranoider Landwirt, Regie: Boris Heinrich, Produktion: Eins Live/WDR
2004 * Strange Projection, Shortcuts Cologne, Moderation, Kölner Filmhaus
2003 * Das 5te Gebot, Episode "Herzlos", Episode "Rasputins Rückkehr", Rolle: Jochen Weigelt, Regie: Markus Topf, Produktion: acoustic-mediadesign
2001 * Die Muschelkönigin, Rolle: Adalbert von und zu Fischleber, Regie und Produktion: Dennis Alexander Meinertz

Werbung (Auswahl)

* Sparkasse Düsseldorf, Kinowerbung, Rolle: Kellner, Produktion: Embassy of Dreams