Drucken

Kurzinformation

Maximilian Löwenstein
Maximilian Löwenstein
© Merav Maroody 

Maximilian Löwenstein

Wohnort
Darmstadt, Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München, Wien  
Jahrgang
1980 
Spielalter
31 - 38 Jahre 
Größe
183 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut), Italienisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Kölsch, D - Westfälisch  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
Sport
Akrobatik, Bühnenkampf, Fechten, Handball, Jonglieren, Judo, Leichtathletik, Volleyball  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Clownerie, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agenten & Komplizen
Monika Kowolik
Rudolfstrasse 11
10245 Berlin
fon +49 30 26 32 80 37
info@agentenundkomplizen.de
agentenundkomplizen.de
Mobil: +49 176 322 848 76


Agenturprofil:
agentenundkomplizen.de/schauspieler/maximilian-loewenstein/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Heldt Geldtransporterfahrer Christoph Eichhorn ZDF
2016 Conni & Co II Der Nachbar Til Schweiger Kino
2015 Meier Müller Schmidt Polizist Sebastian Peterson Kino
2015 Das Tagebuch der Anne Frank Jan Gies Hans Steinbichler Kino
2015 Conni & Co Der Nachbar Franziska Buch Kino
2013 DAS ENDE DER GEDULD Christian Wagner ARD
2012 2012 DRUCK! Hendryk Witscherkowsky Kurzfilm Filmakad. Ludwigsb., ARTE, SWR
2008 2008 HENRY VIER Jo Baier
2007 2007 DIE ZWEITE FRAU H. Steinbichler ARD
2007 2007 AUF EINEN SCHLAG V. Naefe ARD / BR
2007 2007 UM HIMMELS WILLEN U. König ARD
2007 2007 DIE ZWEITE FRAU Hans Steinbichler ARD
2007 2007 AUF EINEN SCHLAG Vivian Naefe ARD / BR
2007 2007 UM HIMMELS WILLEN Ulrich König ARD
2006 2006 KEIN BUND FÜRS LEBEN Granz Henman
2006 2006 DIE FLUCHT Kai Wessel ARD
UM HIMMELS WILLEN U. König ARD
AUF EINEN SCHLAG V. Naefe ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
2012 2012 KALIBANS TOD Dominic Friedel Stückemarkt des Theatertreffens
2012 2012 HÄNDE Verena Nagel Theater in der Heusteigstraße-Stuttgart
2011 2011 KAFFEKLATSCH MIT GUSTAV GRÜNDGENS Jörg Reimer Düsseldorfer Schauspielhaus
2011 DIE KAMELIENDAME Rosamund Gilmore Stadttheater Konstanz
2011 FAUST Jörg Fürst Theater im Bauturm Köln
2011 BAHAR UND OMID / FRÜHLING UND HOFFNUNG Hauptrolle Ana Zirner Pina-Bausch-Theater Essen
2010 2010 DER GEFESSELTE PROMETHEUS - RUHR.2010 Theodoros Terzopoulos
2010 MAß FÜR MAß Gerhard Roiß Theater im Bauturm Köln
2009 2009 DIE NIEBELUNGEN Hauptrolle Volker Schmidt Theater Phönix Linz
2009 2009 DIE NIBELUNGEN Hauptrolle Volker Schmidt Theater Phönix Linz
2007 2009 ENSEMBLEMITGLIED Stadttheater Erlangen
2006 2007 ENSEMBLEMITGLIED Bayerisches Staatsschauspiel
PEER GYNT - IBSEN Hauptrolle Philip Stemann
HAMLET Nebenrolle Christian von Treskow
BRAND - IBSEN Thomas Langhoff
BÖSE MÄDCHEN - BRÜDER GRIMM Marcel Keller
PETTERSON UND FINDUS - NORDQUIST Hauptrolle Ester Muschol
WOYZECK - BÜCHNER Volker Metzler
ORESTIE - AISCHYLOS Marc Pommerening
BÖSE MÄRCHEN - BRÜDER GRIMM Marcel Keller Bayerisches Staatsschauspiel
PETTERSON UND FINDUS - NORDQUIST Hauptrolle Esther Muschol Stadttheater Erlangen
ANDROKLUS UND DER LÖWE - SHAW Dieter Dorn
DIE KINDERMÖRDERIN - WAGNER Iwona Jera
ME AN YOU AND THE EU - STUDLAR Frank de Buhr
MAß FÜR MAß - SHAKESPEARE Dieter Dorn
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2002 2006 Universität Mozarteum Salzburg
2006 Filmschauspielworkshop Ludwigsburg (u.a. Uli Mattes, Nina Grosse)
2014 Synchronausbildung - Akademie für professionelles Sprechen, Berlin