Meda G. Banciu

Meda G. Banciu
Meda G. Banciu
© Ladina Bischof 

Meda

G. Banciu

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
26 - 33 Jahre 
Größe
163 cm 
Wohnort
berlin 
Sprache(n)
Englisch (gut), Rumänisch (gut), Russisch (Grundkenntnisse)  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Gitarre / guitar, Klavier / piano  
Tanz
Lateinamerikanisch, Standard  
Sport
Akrobatik  
ethn. Erscheinungsbild
südeuropäisch / Southern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch, rumänisch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de


Agenturprofil:
cdreikauss-schauspieler.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/meda-g..banciu

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 TATORT KIEL - BOROWSKI UND DAS LAND ZWISCHEN DEN MEEREN Sven Bohse ARD
2017 BERLINER BEAT - GENERATION BERLIN Mareike Almedom RBB
2014 STATES OF A MELANCHOLY Karsten Hinrichs
2013 OHNE TITEL Simina German
2012 LEBENSANSICHTEN ZWEIER HUNDE Inga Lizengevic Landestheater Tübingen
2011 TAG X NACH JAPAN-EIN SONNTAGSFILM Saskia Schwarz ifs Köln
2011 FILMPALAST Florian Ross ifs Köln
2011 STILLE LIEBE Alexander Tsukernyk Filmakademie Baden-Württemberg
2010 KAFFEE & TITTEN Robert Stuprich Filmakademie Baden-Würtemberg
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 2018 TITANIC - ODER DER EISBERG HAT IMMER RECHT Danielle Strahm Cafe Fuerte
2017 FINDING FREDDY Stefanie Aehnelt Heimathafen Neukölln
2017 ANSCHLAG Krzysztof Minkowski Heimathafen Neukölln
2017 ALLTAG UND EKSTASE Katharina Kreuzhage Theater Paderborn
2015 2016 THE EFFECT Melanie Oşan Theater St. Gallen
2016 DER SATANARCHÄOLÜGENIALKOHÖLLISCHE WUNDSCHPUSCH Danielle Strahm Theater Paderborn
2014 2015 DER BESUCH DER ALTEN DAME Kurt Josef Schildknecht Theater St. Gallen
2014 2015 DER KLEINE LORD Dora Schneider Theater St. Gallen
2015 HEXENJAGD Krzysztof Minkowski Theater St. Gallen
2015 ALPENVORLAND Elisabeth Gabriel Theater St. Gallen
2014 KABALE UND LIEBE Thilo Voggenreiter Theater St. Gallen
2014 PFLICHT ODER WAHRHEIT Krzysztof Minkowski Theater St. Gallen
2013 2014 PAUL GRÜNINGER Elisabeth Gabriel Theater St. Gallen
2013 2014 CYRANO DE BERGERAC Elisabeth Gabriel Theater St. Gallen
2014 SCHWESTER VON Melanie Oşan Theater St. Gallen
2013 BIOGRAFIE EIN SPIEL Katja Langenbach Theater St. Galen
2013 FAUST Stephan Müller Theater St. Gallen
2013 KÄTHCHEN VON HEILBRONN Jérôme Junod Theater St. Gallen
2012 WINTERREISE Peter Ries Theater St. Gallen
2012 NICHTS - WAS IM LEBEN WICHTIG IST Michael Miensopust KJT Tübingen
2012 LEBENSANSICHTEN ZWEIER HUNDE Inga Lizengevic Landestheater Tübingen
2011 2012 DER MEISTER UND MARGARITA Thorleifur Örn Arnarsson Landestheater Tübingen
2011 FRÜHLINGS ERWACHEN Catja Baumann Schauspiel Stuttgart
2010 EIN SOMMERNACHTSTRAUM Wilhelmatheater Stuttgart Gerd Heinz
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2012 PATTI UND IHRE 13 GESCHWISTER Stefan Hilsbecher SWR2
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2008 2012 Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
2007 HB Studio New york