Melanie Struve

Melanie Struve
Melanie Struve
© Drei-Blick 2015 

Melanie

Struve

Jahrgang
1976 
Spielalter
34 - 48 Jahre 
Größe
174 cm 
Wohnort
Ammersbek 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, Stuttgart  
Sprache(n)
Englisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Hamburgisch  
Heimatdialekt
D - Hamburgisch  
Sport
Basketball, Handball, Ski Alpin, Snowboard  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de


Homepage:
mella-mella.com
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/melanie-struve

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Polizeiruf 110 - Dunkeldeutschland Jobcenter-Trainerin Lars-Gunnar Lotz ARD
2017 Tatort - Die Dunkle Zeit Politikerin Nikolas Stein von Kamienski ARD
2017 Zarah Mitglied des Frauenforums Richard Huber ZDF
2017 Notruf Hafenkante Vorzimmerdame Anwaltsbüro Felix Ahrens ZDF
2017 Fischer sucht Frau Tina Sinan Akkus ARD
2017 Die Kanzlei Kassiererin / Bank Maris Pfeiffer ARD
2016 Aus dem Nichts JVA-Beamtin Hartmann Fatih Akin Kino
2016 SOKO Wismar Silvia Sörensen Oliver Dommenget ZDF
2015 Notruf Hafenkante Neurologin Oren Schmuckler ZDF
2015 Mein Sohn der Klugscheisser Elternvertreterin Pia Strietmann ARD
2015 Gigant des Nordens Krankenschwester im Lazarett Stefan Schneider arte/NDR
2015 Zweimal lebenslänglich Justizvollzugsbeamtin Johannes Fabrick ZDF
2015 Schatten Kommissarin Susanne Bohlmann Kurzfilm
2015 Spätes Glück Chefin Susanne Bohlmann
2014 2015 Tatort - Fegefeuer (Hamburg) Reporterin Christian Alvart ARD
2013 2014 Bloß kein Stress Mutter beim Lesewettbewerb Lars Jessen ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2013 Der Dieb der nicht zu Schaden kam Maria Andreas Kirschner Theater an der Marschnerstraße
2012 Anstreicher sind vergesslich Das Freudenmädchen Andreas Kirschner Theater an der Marschnerstraße
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2015 Fortbildung für Filmschauspieler bei Susanne Bohlmann
2014 Synchronsprecher-Ausbildung bei Verena Herkewitz
2013 Sprecherausbildung bei Sabine von Rosenberg Lipinsky
2012 Camera Acting Kurse bei Justus Beckmann
2010 2011 Fortbildung zur Spiel- und Theaterpädagogin
2002 2005 Schule für Schauspiel, Hamburg
2001 2002 Schauspielunterricht bei Christian Rangenau


70. Filmfestspiele von Cannes - AUS DEM NICHTS von Fatih Akin