Mervan Ürkmez

Mervan Ürkmez
Mervan Ürkmez
© Thomas Leidig - 2016 

Mervan

Ürkmez

Berufsgruppe
Schauspiel  
Jahrgang
1994 
Spielalter
21 - 26 Jahre 
Größe
180 cm 
Wohnort
Hamburg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, München, Stuttgart, Wien, Zürich  
Steuerlicher Wohnsitz
Hamburg 
derzeit am Theater engagiert in
Oberhausen - Theater Oberhausen  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Italienisch (gut)  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Violine / violin  
Gesang
Gesangsausbildung  
Tanz
Tanzausbildung, Ballett, Jazz  
Sport
Akrobatik, Ballett, Fechten, Kampfsport, Schwimmsport, Tanzsport  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Schauspielschüler, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
schwarz / black  
Augenfarbe
dunkelbraun / very dark brown  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
ethn. Erscheinungsbild
südeuropäisch / Southern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Schauspielagentur Gipfelstürmer
Andreas Schlieter
Hamburger Berg 22
20359 Hamburg
fon 040 / 32 96 97 70
kontakt@agentur-gipfelstuermer.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/mervan-uerkmez

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Grossstadtrevier - Blutrache Deniz Özbek (EHR) Nina Wolfrum Letterbox / ARD
2017 Bella Block - Am Abgrund Techniker (Tagesrolle) Rainer Kaufmann UFA Fiction / ZDF
2016 Layoutdreh "Der gerade Weg" Azim David Wagner Hamburg Media School
2013 Naturrecht & Menschliche Würde Fremder (HR) Felix Giese HfMT - Kurzfilm
2013 „Kompass ohne Norden“ - Musikviedo von Prinz Pi Mitschüler
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 2019 Die Schneekönigin Kay Serkan Salihoglu Theater Oberhausen
2018 Der futurologische Kongress Ijon Tichy Tomas Schweigen Theater Oberhausen
2017 2018 Trashedy Spieler Performing Group Theater Oberhausen
2017 2018 Schimmelmanns - Verfall einer Gesellschaft Klara Schimmelmann Florian Fiedler Theater Oberhausen
2017 2018 Theater Oberhausen Ensemblemitglied
2017 Der gestohlene Gott Leonhard Moritz Beichl Kampnagel - Hamburg
2016 Erschlagt die Armen Spieler Anne Lenk Thalia Theater Hamburg
2016 Quartett Merteuil / Valmont Moritz Beichl Thalia Gaußstrasse - Theaterakademie
2016 Yvonne, Prinzessin von Burgund Prinz Philipp Samuel Weiss Schauspielhaus Hamburg
2016 Kleinstadtnovelle Leif Garret Moritz Beichl Thalia Gaußstrasse - Theaterakademie Hamburg
2015 Einige Nachrichten an das All Lum Rebekka David BAT Berlin
2015 Geschichten aus dem Wiener Wald Alfred Henri Hüster Schauspielhaus Hamburg - Theaterakademie Hamburg
2015 Luft aus Stein Anton Anne Bader Kampnagel Hamburg - Theaterakademie Hamburg
2015 Räuber. (eine Collage) Franz Moor Moritz Beichl Theaterakademie Hamburg
2015 Schläfer Schläfer Henri Hüster Theaterakademie Hamburg
von bis  
2013 2017 Hochschule für Musik und Theater - Hamburg (Absolvent)
2015 Castingseminar bei Sophie Molitoris
2015 impossible theatre nach Garcia Lorca - Italien
2015 Bio-Mechanik Workshop - Alexander Acev
2016 Hörbuch Workshop - Margit Osterwold

Aktuell zu sehen am Theater Oberhausen in u.a.:


"Trashedy" - Regie: Performing Group

http://www.theater-oberhausen.de/programm/stuecke.php?SID=599


"die Schneekönigin" - Regie: Serkan Salihoglu

http://www.theater-oberhausen.de/programm/stuecke.php?SID=601



"Schimmelmanns -Verfall einer Gesellschaft" - Regie: Florian Fiedler

http://www.theater-oberhausen.de/programm/stuecke.php?SID=591


Anstehende Premieren:


02.04.2018:

"der futurologische Kongress" - R.: Tomas Schweigen

http://www.theater-oberhausen.de/programm/stuecke.php?SID=595


23.03.2018:
"Pension Schöller" - R.: Martin Laberenz

http://www.theater-oberhausen.de/programm/stuecke.php?SID=597


2016 Ensemble- und Publikumspreis
Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudierender in Bern.
Zusammen mit seinem Jahrgang der Hochschule für Musik und Theater Hamburg