Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Michael Prelle Michael Prelle Michael Prelle
Michael Prelle   Michael Prelle   Michael Prelle  

Michael Prelle

Spielalter
62 - 70 Jahre 
Geburtsjahr
1951 
Größe
175 cm 
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau / blue  
Stimmlage
Baß / Bass  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch  
Dialekte/Akzente
D - Norddeutsch, D - Plattdeutsch, D - Rheinisch  
Sport
Fußball, Hockey, Tennis  
Instrumente
Gitarre / guitar, Violine / violin  
Tanz
Bühnentanz, Improvisation, Standard, Twist  
Gesang
Lied, Musical, Operette, Pop, Rock  
Führerschein
B - Pkw  
Wohnort
Hamburg 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Regine Schmitz
Dorotheenstr. 57
22301 Hamburg
fon +49 (0)40-879 76 982
fax +49 (0)40-879 76 983
info@regine-schmitz.com
http://www.agentur-regine-schmitz.de
Mobil: +49 (0)172416 10 90


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Nord bei Nordwest Medert Dagmar Seume ARD
2015 Familie verpflichtet Rabbi Zach Hanno Olderdissen ARD
2015 Polizeiruf Magdeburg - Endstation Sven Zagorski Matthias Tiefenbacher ARD
2014 Die Reise zum Mittelpunkt der Hallig Jürgen Heinze Hermine Huntgeburth ARD
2014 Der gebrauchte Mann Berler Lars Jessen ZDF
2014 Rentnercops Plocher Lars Jessen/Thorsten Näter ARD
2013 Bis zum Ende der Welt Breckner Matthias Tiefenbacher ARD
2013 HINTER DEM REGENBOGEN Herr Vössler Judith Kennel ZDF
2013 Großstadtrevier- Ich habe Angst Dr. Lindberg Till Franzen ARD
2013 Meine beste Freundin Dr. Meltinger Thomas Jauch ZDF
2013 Stubbe - von Fall zu Fall/Mordfall Maria Marias Vater Peter Kahane ZDF
2013 Bretonische Verhältnisse Loic Pennec Matthias Tiefenbacher ARD
2013 Finn Zehender IV Markus Imboden ZDF
2013 Der Mann am Strand Hanno Stein Nina Grose ARD
2013 Von jetzt an kein zurück Schuldirektor Ewald Christian Frosch Kinofilm
2013 Notruf Hafenkante / Wo ist Papa? Josef Adamski Thomas Jauch ZDF
2013 Bloß kein Streß Herr Rupert Lars Jessen ZDF
2012 HEITER BIS TÖDLICH - ZWISCHEN DEN ZEILEN: LIEBER REICH UND TOT Jupp Bernhard Klaus Knoesel ARD
2012 POLIZEIRUF ROSTOCK: FISCHERKRIEG Dieter Brandt Alexander Dierbach ARD
2012 WILLKOMMEN IN MECKPOMM Peter Tim Trageser ZDF
2012 HEITER BIS TÖDLICH: MORDEN IM NORDEN: JACKPOT Karl Denzer Till Franzen ARD
2012 GROßSTADTREVIER: SCHIFF OHNE ZUKUNFT Dr. Lindberg Till Franzen ARD
2011 DANNI LOWINSKI: MONSTER K. Hackland Uwe Janson SAT 1
2011 TOD EINER BRIEFTAUBE Günter Marenke Markus Imboden ZDF
2010 DAS DUO: TÖDLICHE NÄHE Tobias Ineichen ZDF
2010 TATORT: DER ILLEGALE TOD Verwalter Florian Baxmeyer ARD
2010 NOTRUF HAFENKANTE Oren Schmuckler ZDF
2009 TATORT: FAMILIENBANDE Martin Gebauer Thomas Jauch ARD
2008 DIE PFEFFERKÖRNER Andrea Katzenberger NDR
2008 KÜSTENWACHE Marcus Ulbricht ZDF - Serie
2007 WENN LIEBE DOCH SO EINFACH WÄR' Katinka Feistl SAT.1 - Fernsehfilm
2007 DA KOMMT KALLE Bodo Schwarz ZDF - Serie
2007 UNTER ANDEREN UMSTÄNDEN Judith Kennel ZDF - Krimireihe
2006 DER HEIZER Hauptrolle Dagmar Ege Abschlussfilm Filmhochschule Hamburg
2005 LES EUROPÉENS (GRENZGÄNGER) Saara Saarela arte - Fernsehfilm
2004 DIE ALBERTIS (DIV. FOLGEN) Hauptcast J. Delbridge, M. Tiefenbacher, T. Herrmann ZDF - Serie
2004 WILLENBROCK Andreas Dresen Kinofilm
2002 GEHEIME GESCHICHTEN Christine Wiegand ZDF - Fernsehfilm
1996 TODESSPIEL Heinrich Breloer ARD - Fernsehfilm
1995 PETER STROHM Hans Noever ARD - Krimiserie
1990 VERURTEILT: ANNA LESCHEK Bernd Schadewald ZDF - Fernsehfilm
1986 OHNE LIZENZ Ralph Bridle ARD - Fernsehfilm
1985 ENGELS & CONSORTEN Detlef Rönfeldt ARD - Serie
1984 NEBENWIRKUNGEN Ralph Bridle ARD - Fernsehfilm
1981 TATORT Hajo Gies WDR - Krimireihe
1980 GUTE REISE Wilfried Dotzel ARD - Fernsehfilm
1979 TATORT Kristian Kühn SWF - Krimireihe
1978 DIE TROGLODYTIN Peter Schulze-Rohr ZDF - Fernsehfilm
1977 MÖVENGESCHREI Heinz Schirk ZDF - Fernsehfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2011 CYRANO DE BERGERAC Dominique Pitoiset Deutsches Schauspielhaus Hamburg
2005 2008 DIVERSE diverse diverse Deutsches Schauspielhaus, Hamburg
2001 2005 DIVERSE diverse diverse Deutsches Theater, Berlin
1984 2001 DIVERSE diverse diverse Schauspiel Bonn
1980 1984 DIVERSE diverse diverse Düsseldorfer Schauspielhaus
1974 1980 DIVERSE diverse diverse Deutsches Schauspielhaus, Hamburg
1972 1974 DIVERSE diverse diverse Thalia Theater, Hamburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1970 1973 Hochschule für Musik und Theater, Hamburg
 
Besonderes (Auswahl)
Preise/Auszeichnungen:
1985-2001: diverse Nominierungen als "Bester Schauspieler" in "Neues Rheinland"
1994: Bad Hersfeld-Preis
1986+1988: Nominierungen als "Schauspieler des Jahres" (Theater heute)