Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Michael Rastl Michael Rastl Michael Rastl Michael Rastl Michael Rastl Michael Rastl Michael Rastl Michael Rastl Michael Rastl
Michael Rastl © © Laurent Ziegler  Michael Rastl   Michael Rastl   Michael Rastl © © Laurent Ziegler  Michael Rastl   Michael Rastl © © Laurent Ziegler  Michael Rastl   Michael Rastl   Michael Rastl © © Laurent Ziegler 

Michael Rastl

Spielalter
63 - 73 Jahre 
Geburtsjahr
1948 
Größe
188 cm 
Haarfarbe
graumeliert / salt-and-pepper  
Augenfarbe
blau / blue  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (Grundkenntnisse), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, Ö - Salzburgisch, Ö - Steirisch, Ö - Österreichisch  
Sport
Ski Alpin, Tennis  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Tanz
Standard  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw, C - LKW  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, München, Wien  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
österreichisch  

Kontakt

Agentur Kelterborn
Schwedter Strasse 77
10437 Berlin
fon +49 (0)30 - 375 92 999
fax +49 (0)30 - 375 92 997
info@agenturkelterborn.com
http://www.agenturkelterborn.com
Mobil: +49 (0)178 - 459 40 36


Agenturprofil:
http://www.agenturkelterborn.com/filter/actors/MICHAEL-RASTL

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 VIER FRAUEN UND EIN TODESFALL Wolfgang Murnberger TV
2015 DIE REISKORNLEGENDE Lukasz Pethe TV
2013 DER WAGNER CLAN Christine Hartmann TV
2010 SOKO DONAU Erhard Riedlsperger TV
2008 DER FALL DES LEMMING Nikolaus Leytner TV
2008 KLEINE FISCHE Marco Antoniazzi Film
2006 ZODIAK Andreas Prochaska TV
2006 MUTIG IN DIE NEUEN ZEITEN Harald Sicheritz TV
2006 IN DREI TAGEN BIST DU TOT Andreas Prochaska TV
2005 SOKO DONAU WIEN Jürgen Kaizik TV
2004 SCHLOßHOTEL ORTH Jürgen Kaizik TV
2004 DANIEL KÄFER UND DIE VILLEN DER FRAU HÜRSCH Julian Pölsler TV
2004 EINSATZ HAMBURG Lars Becker TV
2004 SPIELE LEBEN Antonin Swoboda Film
2003 KOMMISSAR REX Andreas Prochaska TV
2003 AUS LIEBE ZU DEUTSCHLAND Raimund Ley TV
2001 JULIA - EINE UNGEWÖHNLICHE FRAU Walter Bannert TV
1999 DIE HEIMKEHR DER JÄGER Michael Kreihsl Film
1995 2000 DOLCE VITA & CO Erhard Riedlsperger TV
1995 2000 STRASSEN VON BERLIN Werner Masten TV
1995 2000 DIE NEUE Jörg Grünler TV
1995 2000 MEDICOPTER 117 Peter Welz TV
1995 2000 SCHLOSSHOTEL ORTH Claus Peter Witt TV
1995 2000 DER BERGDOKTOR Celino Bleiweiss TV
1995 2000 STOCKINGER Wolfgang Dickmann TV
1995 2000 KOMMISSAR REX Oliver Hirschbiegel TV
1995 2000 TATORT Peter Noever TV
1995 2000 DAS ENDE EINES LANGEN WINTERS Gernot Friedl TV
1995 2000 OPERATION RADETZKY Toni Reitzenstein TV
1995 2000 TATORT Peter Noever TV
1995 2000 KOMMISSAR REX Hajo Gies TV
von bis Stück Rolle Regie Theater
2010 2011 RENAISSANCETHEATER BERLIN
2006 2010 SCHAUBÜHNE BERLIN
2000 2005 LANDESBÜHNE HANNOVER
1990 2005 VOLKSTHEATER WIEN
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar












Großer Hersfeldpreis 1987 für Matti - Herr Puntila und sein Knecht Matti (B. Brecht),

Karl Skraup-Preis
für die Spielzeit 1992/93 am Volkstheater Wien