Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Michael Schenk Michael Schenk Michael Schenk Michael Schenk Michael Schenk Michael Schenk Michael Schenk Michael Schenk Michael Schenk
Michael Schenk © Nik Konietzny  Michael Schenk © Nik Konietzny  Michael Schenk © Nik Konietzny  Michael Schenk © Nik Konietzny  Michael Schenk © Nik Konietzny  Michael Schenk © Nik Konietzny  Michael Schenk © Nik Konietzny  Michael Schenk © Nik Konietzny  Michael Schenk  

Michael Schenk

Spielalter
45 - 55 Jahre 
Geburtsjahr
1965 
Größe
183 cm 
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Griechisch (Grundkenntnisse), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlin-Brandenburgisch, D - Norddeutsch, D - Rheinisch, D - Ruhrdeutsch  
Sport
Akrobatik, Badminton, Fechten, Fußball, Segeln, Ski Alpin, Squash, Tennis, Yoga  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Gesang
Jazz  
Führerschein
B - Pkw  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

AGENTUR VOGEL
Dieffenbachstrasse 33
10967 Berlin
fon 030/788 988 92
fax 030/788 963 74
mail@agenturvogel.de
http://www.agenturvogel.de


Agenturprofil:
http://www.agenturvogel.de/vita.php?uid=82

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 MANN IM MOND Andreas Senn
2016 TAUNUSKRIMI - DIE LEBENDEN UND DIE TOTEN Marcus O. Rosenmüller
2016 SOKO STUTTGART Gero Weinreuter
2016 SOKO KÖLN Daniel Helfer
2016 EIN SCHNUPFEN HÄTTE AUCH GEREICHT Christine Hartmann
2015 MEIN BLIND DATE MIT DEM LEBEN Marc Rothemund
2015 FALLADA Christoph Weinert
2015 SOKO LEIPZIG Jörg Mielich
2015 SOKO WISMAR Oren Schmuckler
2015 SCHNITT FÜR SCHNITT - MÄDCHEN AUS OSTBERLIN Nicolai Rohde
2015 ALLES KLARA Thomas Freundner
2015 TAUNUSKRIMI - Böser Wolf Marcus O. Rosenmüller
2014 WEIßENSEE III Friedemann Fromm
2014 SCHULD - NACH FERDINAND VON SCHIRACH Maris Pfeifer
2014 DER STAAT GEGEN FRITZ BAUER Adolf Eichmann Lars Kraume Kino
2014 BRIDGE OF SPIES Cousin Drews Steven Spielberg Kino
2014 FRIESLAND - Familiengeheimnisse Dominik Müller
2014 TAUNUSKRIMI - Wer Wind sät Marcus O. Rosenmüller
2014 DONNA LEON - Das goldene Ei Siggi Rothemund
2013 DER STAATSANWALT Uli Zrenner
2013 SOKO LEIPZIG Jörg Mielich
2013 TAUNUSKRIMI - MORDSFREUNDE Marcus O. Rosenmüller
2013 TATORT - Borowski und der brennende Mann Lars Kraume
2013 LETZTE SPUR BERLIN Peter Stauch
2013 ZWEI MITTEN IM LEBEN Peter Gersina
2013 TAUNUSKRIMI - Tiefe Wunden Marcus O. Rosenmüller
2013 DAS KALTE HERZ Marc-Andreas Bochert
2012 SOKO KÖLN Sascha Thiel
2012 DER LETZTE BULLE Sophie Allet-Coche
2012 NOTRUF HAFENKANTE Oren Schmuckler
2012 TAUNUSKRIMI - EINE UNBELIEBTE FRAU Thomas Roth
2012 TAUNUSKRIMI - SCHNEEWITTCHEN MUSS STERBEN Manfred Stelzer
2012 DAS ADLON - EINE FAMILIENSAGA Uli Edel
2012 HELDT Buddy Giovinazzo
2012 WILSBERG Dominic Müller
2012 TOD EINER POLIZISTIN Matti Geschonneck
2011 SOKO STUTTGART Didi Danquart
2011 SOKO LEIPZIG Robbie del Maestro
2011 WEISSER TIGER Karen Shakhnazarov Kino
2011 DIE VERMESSUNG DER WELT Detlev Buck Kino
2010 EIN FALL FÜR ZWEI Michael Kreindl
2010 WIR WOLLTEN AUFS MEER Constantin Hebbeln
2010 DER URANBERG Dror Zahavi
2010 EIN GUTER SOMMER Edward Berger
2009 POLIZEIRUF 110 - SCHATTEN Jorgo Papavassilio
2009 SOKO LEIPZIG Franziska Meletzky
2009 ZEITEN ÄNDERN DICH Uli Edel Kino
2009 HINDENBURG Philipp Kadelbach
2009 DIE FRISEUSE Doris Dörrie Kino
2008 KRUPP - EINE DEUTSCHE FAMILIE Carlo Rola
2008 EINE WEIHNACHTSLIEBE Rolf Schübel
2008 DER KRIMINALIST Buddy Giovinazzo
2008 SOKO LEIPZIG Michel Bielawa
2008 DAS WEISSE BAND Michael Haneke Kino
2008 JENSEITS DER MAUER Friedemann Fromm
2008 DER LANDARZT Mike Zens
2008 TATORT - Platt gemacht Buddy Giovinazzo
2007 BELLA BLOCK Chris Kraus
2007 DIE WEIHNACHTSWETTE Christian von Castelberg
2007 KOMMISSAR STOLBERG Michael Schneider
2007 DER BAADER MEINHOF KOMPLEX Uli Edel Kino
2006 KDD - KRIMINALDAUERDIENST Lars Kraume
2006 SPEZIALEINHEIT Jorgo Papavassiliou
2006 DIE FRAU VOM CHECKPOINT CHARLY Miguel Alexandre
2006 WINDLAND Edward Berger
2005 TATORT - UNTER KONTROLLE René Heisig
2005 DER BESTE LEHRER DER WELT Lars Becker
2005 NICHT ALLE WAREN MÖRDER Jo Beier
2005 MUNICH Steven Spielberg Kino
2005 DIE ANWÄLTE Miguel Alexandre
2004 DAS KOMMANDO Thomas Bohn
2004 UNTER VERDACHT Edward Berger
2003 NAPOLA Dennis Gansel Kino
2002 TATORT - UNDERCOVER Thomas Bohn
2002 DIE KURVE Felix Fuchssteiner
2001 DAS HERZ IN MEINEM BAUCH Hans Werner
2000 VIKTOR VOGEL - COMMERCIAL MAN Lars Kraume
2000 DUELL - ENEMY AT THE GATES Jean-Jacques Annaud Kino
2000 ENDSTATION TANKE Nathalie Steinbart Kino
2000 SK KÖLSCH Jakob Schäuffelen
2000 VIKTOR VOGEL – COMMERCIAL MAN Lars Kraume Kino
1999 FINNLANDIA Eleni Ampelakiotou, G. Schnitzler Kino
1999 CALLBOYS Christiane Balthasar
1999 SISKA Hans-Jürgen Tögel
1998 NICHTS ALS DIE WAHRHEIT Roland Suso Richter Kino
1997 GOMEZ - KOPF ODER ZAHL Edward Berger
1996 DIE STIMME DES MÖRDERS Otto Alexander Jahrreiss
1996 SAWDUST TALES Baris Pirhasan Kino
1995 DER SANDMANN Nico Hofmann
1993 DER MENSCHENFRESSER Otto Alexander Jahrreiss
von bis Stück Rolle Regie Theater
2004 EINFACH DAS ENDE DER WELT Ingo Kerkhof Düsseldorfer Schauspielhaus
1993 1996 ENGAGEMENT Theater der Altmark, Stendal
1992 1993 ENGAGEMENT Hans-Otto Theater, Potsdam
FREIE THEATERPRODUKTIONEN u.a. DT-Baracke,Theater am Halleschen Ufer, Berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
 
Besonderes (Auswahl)
AUSZEICHNUNGEN / PREISE:

2012 Grimmepreis für EIN GUTER SOMMER