Info

Mila Bruk

Mila Bruk
Mila Bruk
© Marco Warmuth 

Mila

Bruk

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
38 - 44 Jahre  
Größe
168 cm
Wohnort
Halle
Unterkunft
Berlin / Potsdam | München
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (gut) | Sorbisch (Muttersprache) | Tschechisch (gut)
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch
Heimatdialekt
D - Sächsisch
Stimmlage
Bassbariton
Instrumente
Klavier | Querflöte
Sport
Akrobatik | Fechten
Führerschein
B - PKW
Haarfarbe
blond
Augenfarbe
blau
Staatsangehörigkeit
Deutschland

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen

Fr. Sommer, Hr. Melzer, Fr. Zhao, Hr. Philippen
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49 30 55 55 99 68 -34/-32/-30/-68
fax +49 30 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2015 24 Wochen Svea Anne Zohra Berrached Kinofilm
2014 WILD Nicolette Krebitz
2012 BESSER ALS NIX Ute Wieland
2008 SOKO LEIPZIG TÖDLICHER FEHLER Christoph Eichhorn ZDF
2008 KRIMI.DE NEBENAN Christoph Eichhorn KI.KA
2007 PIAS POSTMANN Holger Haase
2006 UNSERE GRENZEN Thomas Adamicka
2006 DIE FRAU VOM CHECKPOINT CHARLIE Miguel Alexandre ARD
2005 SOKO LEIPZIG LIEBE MACHT BLIND Michel Bielawa ZDF
2005 SOKO WISMAR BRAUTVATER Dirk Pientka ZDF
2004 TATORT FEUERTAUFE Hannu Salonen ARD
2003 ALPHATEAM EINE FRAGE DER WÜRDE Christine Kabisch Sat.1
2001 LIEBESAU DIE ANDERE HEIMAT Wolfgang Panzer ZDF
2000 SCHARF AUFS LEBEN Christine Kabisch ARD
2000 IM NAMEN DES GESETZES VERHÄNGNISVOLLE ERINNERUNG Dagmar von Chappuis RTL
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2010 Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen
2006 Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen
2000 Maxim Gorki Theater Berlin
1999 Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen
1999 SAINTS & SINGING (ROBERT WILSON)
von bis  
1994 1996 Elevin am Deutsch-Sorbischen Volkstheater, Bautzen
1996 2000 Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, Berlin