Info

Mira Wichers

Mira Wichers
Mira Wichers
© Nathan Baker 

Mira

Wichers

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
28 - 36 Jahre  
Größe
167 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Kopenhagen, London  
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch, Dänisch(gut), Englisch(fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte
D - Norddeutsch  
Stimmlage
Alt / Contralto, Sopran / Soprano  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
Chanson  
Tanz
Freestyle, Höfisch, Standard  
Sport
Akrobatik, Fechten, Reiten, Yoga  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
braun/brünett / brown/brunette  
Augenfarbe
grün / green  
Staatsangehörigkeit
deutsch, dänisch  

Kontakt

c/o filmmakers

auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de


Homepage:
mirawichers.com
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/mira-wichers

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2019 2019 F.L.O.R.I.D.A TV GmbH / Berlin Late Night Show Klaas' Frau Pro Sieben
2019 2019 Schicksale 4 Freunde Jenny diverse Sat1
2015 2015 Musikvideo Como "Hallelujah" Engel Michael Mey
2015 2015 Verbrechen aus Leidenschaft ( Pilotfolgen) Kommissarin Katharina Bramel Div. RTL / Constantin
2015 2015 Zwischensaison Dörte/ HR Ralph Bridle Mittellanger Spielfilm
2014 2014 Musikvideo Teleshop Verkäuferin Maximilian Gremplewski
2014 Verbrechen aus Leidenschaft/ Pilotfolgen Kommissarin Katharina Braml / HR diverse RTL / Constantin
2014 GZSZ Svenja Schulz ( Gastrolle) diverse RTL / ufa serial drama
2013 hellbunt bis grellschwarz NR Rebecca Stöhr Sophie Hesse & David Klewin
2013 Frames HR Simone Coletta Serie (Pilot)
2013 It-Girl Hauptrolle Daniel Brockhaus Kurzfilm, Produktion: Frische Filme
2012 Verbotene Liebe Lynn Winkler (Gastauftritt) div. ARD, Grundy Ufa
2011 Top Girls HR Ralph Bridle Kurzfilm
2007 Speeddating Jeanette Wagner Kurzfilm
2007 Rauchen HR Samuel Perriard Kurzfilm, DFFB
2007 Tod und Frühling HR Sebastian Kollinski Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2013 GENESIS NR.2 | Performance Iwan Wyrypajew & Antonina Welikanowa UdK Berlin
2006 2012 Top Girls von Caryl Churchill Kit Christina Emig-Könning Berliner Schule für Schauspiel
2006 2010 Weiße Ehe von Tadeusz Rózewicz Paulina Syliva Niemann Berliner Schule für Schauspiel
2006 2010 Von flatternden Herzen und seltenen Vögeln von Dana Schmidt Teenager Girl Berliner Schule für Schauspiel
2006 2010 Maskenspiel div. div. Arrezo Art Festival 2008
2006 2010 Groß und Klein von Botho Strauss Lotte div. Berliner Schule für Schauspiel
2006 2010 Stella von Goethe Stella Ralph Bridle Berliner Schule für Schauspiel
2006 2010 Il Campiello von Peter Turrini Gnese Ursula Werner Berliner Schule für Schauspiel
2006 2010 Genesis Nr. 2 Antonina Franziska Kleinert Berliner Schule für Schauspiel
2006 2010 Yerma von Federico García Lorca Yerma Peter Donath Berliner Schule für Schauspiel
2006 2010 Quartett von Heiner Müller Marquise Merteuil Ekkehardt Emig Berliner Schule für Schauspiel
2006 2010 Wie es euch gefällt von William Shakespeare Phöbe Sylvia Niemann Berliner Schule für Schauspiel
2006 2010 Nachtasyl von Maxim Gorki Natascha/Nastja Annerose Diete Berliner Schule für Schauspiel
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2015 2015 Ampelmann GmbH div Clips Mutter Mia Hennig
2015 2015 BuddyGuard - Smart Home Security in One Device Frau David Kettner Picsters Production
2014 2014 Stadt Land Fit / Coca Cola Moderatorin Pape & Schürmann Web
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2018 2018 Connected Comfort
2018 2018 Weihenstephan Mutter Johannes Östergård
2018 2018 Schüco Frau
2018 2018 Lidl Hamma Mutter Niels Grabøll
2017 2017 Bosch Freundin Lars Pape
2017 2017 Zoo Royal Katzenfrau Bastian Kuhn
2017 2017 Deutsche Bahn Mutter Niels Grabøl
2016 2016 Gauloises Wolfgang Zac
2016 2016 Deutsche Bahn Mutter Nils Gråbøl
2016 2016 Siemens Mutter
2016 2016 Berliner Kindl
2015 2015 Ampelmann
2013 2013 Burger King / Little Grilled Chicken Urban People/ Mädchen Markus Bader
2013 2013 Maggie / Origami Designerin/ Frau Robin Polak
2012 2012 Schwäbisch Hall/Du Kaufst Nachbarin Cadmo Quintero
von bis  
2006 2010 Ausbildung an der Berliner Schule für Schauspiel
2007 2008 Spezialkurse .. Filmseminar und praktische Übungen an der DFFB | Christoph Röhl Mikrofonsprechen | Katharina Koschny Synchronsprechen | Gunnar Helm Grundlagenseminar für Film und Fernsehen | Jeanette Wagner
 
Besonderes (Auswahl)
2001 Praktikum bei Gitta Uhlig Casting, Hamburg