Info

Mira Elisa Goeres

Mira Elisa Goeres
Mira Elisa Goeres
© Jakob Fliedner 

Mira Elisa

Goeres

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
20 - 30 Jahre  
Größe
168 cm
Wohnort
Berlin
Unterkunft
Berlin / Potsdam
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (fließend)
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch
Heimatdialekt
D - Berlinerisch
Stimmlage
Mezzosopran
Instrumente
Klavier
Gesang
Gesangsausbildung | Chanson
Tanz
Standard
Sport
Bühnenfechten | Jiu Jitsu | Karate | Kickboxen | Reiten | Ski Alpin | Snowboard | Yoga
Führerschein
B - PKW
Besonderes
Sprecher / Erzähler | Synchron
Haarfarbe
blond
Augenfarbe
blau-grün
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Berlin

Kontakt

LuckyPunch

Delia Marti
Postfach 12 01 29
10591 Berlin
fon (+49) 030 54 08 51 79
info@luckypunch-berlin.de


Homepage:
miragoeres.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/mira.elisa-goeres

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2018 Ein ganz normaler Tag Nicole Wegmann (Hauptcast) Ben Verbong Marc Schötteldreier Sat.1
2018 Morden im Norden - Wer Hass sät Jenny Möller (Episodenrolle) Holger Schmidt DreamTeam Munich ARD
2018 Familie Dr. Kleist - Abschied Sandra Witthoff (Episodenrolle) Oliver Dommenget Tina Böckenhauer ARD
2018 Alexanderplatz Katie (Rolle) Burhan Qurbani Suse Marquardt Kinofilm - Sommerhaus Filmproduktion
2018 SOKO Köln - Adrenalin Jule Riemann (Episodenrolle) Sascha Thiel Dominik Klingberg ZDF
2017 Weissensee Doris Hüne (Episodennebenrolle) Friedemann Fromm Heta Mantscheff ARD
2017 SOKO Leipzig - Full House Davina Lambert (Episodenrolle) Sven Fehrensen Mareth & Rölcke ZDF
2016 "DAS LETZTE MAHL" Ensemble-HAUPTROLLE Florian Frerichs Spielfilm
2016 "IN ALLER FREUNDSCHAFT - DIE JUNGEN ÄRZTE", WAHRHEIT ODER NICHT? Episoden-HAUPTROLLE Franziska Hörisch Serie, ARD / Serie, ARD
2016 "SOKO WISMAR", ALLES MUSS RAUS Episoden-HAUPTROLLE Sascha Thiel Sabine Weimann Serie, ZDF / Serie, ZDF
2015 "PUSH UP" HAUPTROLLE Jörg Pintsch Kurzfilm, Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
2015 "DER PRINZ IM BÄRENFELL" HAUPTROLLE Bodo Fürneisen Patrick Dreikauss Märchenfilm, ARD / Märchenfilm, ARD
2014 "PHOENIX" Florian Frerichs
2014 "UND ICH SO... ÄH" Steffen Heidenreich Suse Marquardt
2013 "KOKON" HAUPTROLLE Claudia Prietzel
2012 "ELSAS GEHEIMNIS" HAUPTROLLE Bernadette Kolonko
2012 "360°" HAUPTROLLE Peyman Ghalambor
2009 "DIE TIERKLINIK" Carsten Fiebeler Fernsehfilm, ZDF
2009 "REIFEZEIT" Peter Jeschke
2009 "SONGS OF LOVE AND HATE" Katalin Gödrös Suse Marquardt / Jacqueline Rietz
2008 "MEIN SCHÜLER, SEINE MUTTER UND ICH" Andreas Linke Sabine Weimann Fernsehfilm, Sat.1
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2018 2019 Blues Brothers Mira, Nonne, Gospelchor u.a. Dietmar Horcicka Meininger Staatstheater
2018 Dantons Tod Lucile Tobias Rott Meininger Staatstheater
2018 Die schmutzigen Hände Jessica (HR) Jasmina Hadziahmetovic Meininger Staatstheater
2017 Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer - Weihnachtsmärchen nach Michael Ende Prinzessin Li Si, dessen Tochter Mareike Zimmermann Theater Meiningen
2017 Theater, Tod und Teufel Luise / Gundl / Ophelia Aron Craemer/Mandy Rudski Meininger Staatstheater
2012 2014 "CHANSONABEND HOFFNUNG KOMMT NICHT VOR DER TRAUER" Dr. Michael Schenk
2012 2014 "FRÜHLINGSERWACHEN" VON FRANK WEDEKIND Ilse Wilko Drews
2012 2014 "NORA" VON HENRIK IBSEN Nora Nino Sandow
2012 2014 "DIE GLASMENAGERIE" VON TENNESSEE WILLIAMS Laura Friderikke-Maria Hörbe
2012 2014 "WAS IHR WOLLT" VON WILLIAM SHAKESPEARE Viola Heiko Senst
2012 2014 "JAGDSZENEN AUS NIEDERBAYERN" VON MARTIN SPERR Tonke Susanne Wolff
2012 2014 HFF POTSDAM: "PENTHESILEA" VON HEINRICH VON KLEIST Penthesilea Peter Zimmermann
2012 2014 "MARIA STUART" VON FRIEDRICH SCHILLER Elisabeth Friderikke-Maria Hörbe
2013 HANS-OTTO-THEATER POTSDAM: "KASPAR" VON PETER HANDKE Div Fabian Gerhardt
von bis  
2011 2015 Schauspielstudium - Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf", Babelsberg


2016
Goldene Lola in der Kategorie "Spielfilme mit einer Laufzeit von mehr als 7 bis 30 Minuten" für den Kurzfilm "Und ich so… Äh" (Regie: Steffen Heidenreich / Produktion: HFF Potsdam)

2014 - 
Ensemblepreis beim 25. Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielstudierender