Drucken

Kurzinformation

Mirjam Rast
Mirjam Rast
© Janine Guldener 

Mirjam Rast

Wohnort
Zürich 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Wien, Zürich  
Jahrgang
1990 
Spielalter
18 - 29 Jahre 
Größe
160 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Muttersprache), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
Schweiz - Schweizerdeutsch, Schweiz - Zürichdeutsch  
Heimatdialekt
Schweiz - Schweizerdeutsch, Schweiz - Zürichdeutsch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Gesang
Chanson, Chor, Lied  
Tanz
Tanzausbildung, Ballett, Jazz, Modern, Tango, Tango Argentino  
Sport
Akrobatik, Bühnenkampf, Schwertkampf  
Besonderes
Stuntfight, Tanz  
Haarfarbe
rot / red  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
schweizerisch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
filmmakers.de


E-Mail Schauspieler:
rast.mirjam@gmail.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 M.A.Z.E. N Damiàn Diaboha Kurzfilm
2014 Etwas, das ich von ihr weiß Valérie Moritz von Schurer Kurzfilm
2014 Picobello Freundin Damiàn Diaboha Kurzfilm
2012 Exil Solistin Esther Fantys Kurzfilm
2012 Chimères Stuntfrau Olivier Beguin Kino
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Ivanov Avdotja Nasarovna Christoph Frick Theater der Künste
2016 Die lächerliche Finsternis Deutinger Christina Rast Theater der Künste
2015 Wölfinnen Wölfin Julia Heanni Theater der Künste
2015 iGod oder wie ich lernte, die Sünde zu lieben BAIII Kollektiv Theater der Künste
2014 Delhi, ein Tanz Mutter Julia Haenni Theater der Künste
2014 Unsere kleine Stadt Mrs Webb Tillmann Braun Hotel Belvoir Rüschlikon
2013 When i fall in love Volker Eisenach Weiße Rose Berlin
2013 Rigoletto Tochter des Grafen Monterone Adriano Sinivia Opernfestival Avenches
2011 Splendor in the Grass Maria Callas, Frau Anne-Marie Delbart CMG Genf
2009 2010 Juliette et Roméo Juliette Claude-Inga Barbey Théâtre de Carouge Genf
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2012 2015 Zürcher Hochschule der Künste
2010 2012 Stuntfrauausbildung in der Kompanie S&C Lausanne






2015 Bachelorpreis Theater für "iGod oder wie ich lernte, die Sünde zu lieben"
2014 Förderpreis der Armin-Ziegler-Stiftung