Info

Mirjana Milosavljevic

Mirjana Milosavljevic
Mirjana Milosavljevic
© David Paryla 

Mirjana

Milosavljevic

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
25 - 34 Jahre  
Größe
167 cm
Wohnort
Dessau-Roßlau
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Köln | München | Ruhrgebiet | Wien | Belgrad | Prag
Steuerlicher Wohnsitz
Sachsen-Anhalt 
derzeit am Theater engagiert in
Dessau-Roßlau - Anhaltisches Theater
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache) | Bosnisch (fließend) | Englisch (fließend) | Französisch (Grundkenntnisse) | Kroatisch (fließend) | Serbisch (Muttersprache)
Heimatdialekt
D - Ruhrdeutsch
Stimmlage
Mezzosopran | Sopran
Instrumente
Klavier
Gesang
Ballade | Bühnengesang | Chanson | Chor | Folk | Folklore | Karaoke | Pop
Tanz
Walzer
Sport
Ballett
Führerschein
B - PKW
Besonderes
bilingual aufgewachsen | Gesang | Sprecher / Erzähler
Haarfarbe
dunkelblond
Augenfarbe
blau
Statur / Körperbau
normale Statur
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Gelsenkirchen

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen

Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49 221 55 403 -300/-301/-303
fax +49 221 55 403 - 333
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/mirjana-milosavljevic

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2013 Kurzfilm Paul Meschuh
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2019 Der zerbrochne Krug Eve Johannes Weigand Anhaltisches Theater Dessau
2019 Terror Franziska Meiser Wolfgang Hagemann Anhaltisches Theater Dessau
2018 King Arthur Emmeline Mario Holetzeck Anhaltisches Theater Dessau
2018 Der Sturm Miranda Tim Egloff Anhaltisches Theater Dessau
2018 Zeit der Kannibalen Bianca März Jana Vetten Anhaltisches Theater Dessau
2018 Die Dreigroschenoper Polly Peachum Ezio Toffolutti Anhaltisches Theater Dessau
2017 2018 Ich bin wie ihr, ich liebe Äpfel Frau Leila Swentja Krumscheidt Anhaltisches Theater Dessau
2017 Faust. Der Tragödie erster Teil Margarete K. D. Schmidt Anhaltisches Theater Dessau
2017 Nathans Kinder Recha Jana Vetten Anhaltisches Theater Dessau
2016 2017 Walk of Fame - Eine Revue aus der Welt des Musicals und des Films Mirjana Jana Eimer Anhaltisches Theater Dessau
2016 2017 Mein Kampf Gretchen Dominique Horwitz Anhaltisches Theater Dessau
2016 2017 Wir sind keine Barbaren Linda Wolfgang Hagemann Anhaltisches Theater Dessau
2016 Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt) Mirjana Elsa Vortisch Anhaltisches Theater Dessau
2015 Der Fall Jovanka Jovanka Broz Christian M. Müller schaubühneGRAZ
2014 Der eingebildet kranke Kröterich Raffaela, die Rättin Christian Schidlowsky Fränkisches Theater Schloss Maßbach
2014 ALMA - a show biz ans Ende Reserl Paulus Manker Alma Theaterproduktion GmbH
2014 Belgrader Trilogie Sandra Christian M. Müller schaubühneGRAZ
2013 Dornröschen Königin, Küchenjunge, Rose Hartmut Uhlemann Ernst Deutsch Theater Hamburg
2013 Wir sind viele und reiten ohne Pferd Ätz Christian M. Müller schaubühneGRAZ
2012 Unschuld Absolut Schirin Khodadadian Diplominszenierung Mozarteum
2011 2012 Kunst oder Dreck Spielerin Susanne Truckenbrodt Gastspiel am Maxim Gorki Theater Berlin
2011 Demokratie heute - Die Orestie des Aischylos verschiedene Rollen Volker Lösch Universität Mozarteum Salzburg
2011 Jugend ohne Gott Annie Carl Philip von Maldeghem Salzburger Landestheater
2010 Ein Sommernachtstraum Titania, Schnauz, Wand, Mond Matthias Kniesbeck Salzburger Festspiele
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2015 Keine Angst vorm Fühlen Sprecherin Bayerischer Rundfunk
2014 Woran glauben? Voice-Over Sprecherin Eva Achinger, Christiane Miethge Bayerisches Fernsehen
2014 Der Heilige Geist - Seele und Motor des Lebens Sprecherin Frank Halbach Bayerischer Rundfunk
2014 Die 14 Schlüssel zum Internet Sprecherin Klaus Uhrig Bayerischer Rundfunk
2014 Erich Maria Remarque - Im Westen nichts Neues Sprecherin Petra Herrmann Bayerischer Rundfunk
2013 Die Novelle - Eine "unerhörte Begebenheit" Sprecherin Frank Halbach Bayerischer Rundfunk
2013 Fanhysterie - Mehr als Liebe zur Musik Sprecherin Dorit Kreissl Bayerischer Rundfunk
von bis  
2009 2013 Universität Mozarteum in Salzburg
2015 act!-FILMSCHAUSPIELWORKSHOP mit Christian Meier und Kerstin Thoma
2015 Deutsche POP, Deutschland Intensiv-Sprecherworkshop mit Fabian Harloff

TERMINE IM MÄRZ:


Di., 19.03. um 18:00h - TERROR

Mi., 20.03. um 11:00h - TERROR

Do., 21.03. um 11:00h - NATHANS KINDER

Fr., 22.03. um 19:00h - TERROR

Mo., 25.03. um 11:00h - TERROR

Fr., 29.03. um 19:00h - DIE DREIGROSCHENOPER

Sa., 30.03. um 20:00h - ZEIT DER KANNIBALEN




TERMINE IM APRIL:


Sa., 06.04. um 16:00h - FAUST. DER TRAGÖDIE ERSTER TEIL

So., 14.04. um 17:00h - KING ARTHUR

PREMIERE: ----->  Sa., 20.04. um 19:30 - DER ZERBROCHNE KRUG


2012: Ensemblepreis für die Diplominszenierung von „Unschuld“ (D. Loher) beim Theatertreffen deutschsprachiger
            Schauspielstudierender in Wien

2011: Stipendium der Stiftung „creActor – Intensivseminar für junge, hochbegabte Schauspieler“

2011: 1. Preis beim Rezitationswettbewerb „Heinrich von Kleist“ in Vechta