Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Mirkus Hahn Mirkus Hahn Mirkus Hahn Mirkus Hahn Mirkus Hahn Mirkus Hahn Mirkus Hahn Mirkus Hahn Mirkus Hahn
Mirkus Hahn © Hagen Schnauss 2010  Mirkus Hahn © Hagen Schnauss  Mirkus Hahn © Hagen Schnauss  Mirkus Hahn © Hagen Schnauss  Mirkus Hahn © Hagen Schnauss  Mirkus Hahn © Hagen Schnauss  Mirkus Hahn © Hagen Schnauss  Mirkus Hahn © Hagen Schnauss  Mirkus Hahn © Hagen Schnauss 

Mirkus Hahn

Spielalter
43 - 53 Jahre 
Geburtsjahr
1968 
Größe
180 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (gut)  
Heimatdialekt
D - Bairisch  
Dialekte/Akzente
Ö - Wienerisch  
Sport
Aikido, Kampfsport  
Führerschein
B - Pkw  
Unterkunft
München  
Wohnort
Wien 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
http://filmmakers.de


Homepage:
http://www.mirkushahn.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Soko Kitzbühel - Bling Bling Tot Edwin Dobler Rainer Hackstock ORF ZDF
2015 Soko München - Boazn Blues Thomas Kelling Peter Baumann ZDF
2013 Als Papa das Krokodil ertränkte Hauptrolle Kai Stoeckel Kinokurzfilm HFF München
2012 Der blinde Fisch (Halbwertszeit AT) Denis D. Lüthi Kino HFF München
2010 Soko 5113 - Unter die Haut Andreas Herzog ZDF Serie
2009 Die Alte Frau Hauptrolle Ariane Mayer Kinokurzfilm
2008 Blindspot (Blindlings) Hauptrolle Wolfgang Weigl Kinofilm
2007 Abenteuer Leben Toby Bräuhauser TV Film
von bis Stück Rolle Regie Theater
2013 2014 Wagner / Simultandrama Paulus Manker K+K Post & Telegrafenamt Wien
2013 Stück für Stück Junges Autorentheater Projekt
2012 2013 Macbeth Florian von Hoermann Theater an der Rott Eggenfelden
2012 2013 Die Verdrängung des Wassers Philipp Weiss Theater Drachengasse Wien
2012 2013 Alma / Polydrama Paulus Manker K+K Post & Telegrafenamt Wien
2011 2012 Institut für Glücksfindung - #vier - Forschungen eines Hundes
2011 2012 Frankenstein Felix Bärwald Metropol Theater München
2011 Institut für Glücksfindung - #anderthalb Florian v. Hörmann & Michael Bischoff Schwere Reiter München
2011 Eumeniden Ursula Reisenberger ortszeit in Leogang im Pinzgau Österreich
2010 2011 Im Wald Ursula Reisenberger ortszeit in Leogang im Pinzgau Österreich
2010 Institut für Gücksfindung - #eins Florian v. Hoermann Pathos Theater München
2009 2010 Bandscheibenvorfall Peter Wolf theaternyx Linz Österreich
2009 2010 Kuznecov und Serpuchov ziehen in den 3. Stock Florian v. Hoermann Maximkino München & Dt. Theater Temeswar
2009 Erzgang Ursula Reisenberg
2009 Almrausch und Edelweiß ortszeit Leogang im Pinzgau Österreich
2006 Warten auf Godot Prof. Dr. David Esrig Theater festival Sibiu & Metropolis Th. Bukarest
2003 2005 Da laufen zwei Menschen frontal ineinander Mirkus Hahn & Peter Papakostidis Stadttheater Regensburg & Teamtheater München
2002 Der Regenmacher Victor Carcu Sandkorn Theater Karlsruhe
2000 2003 Die Bernauerin Prof. Dr. H. Matiasek Carl Orff Festival Andech
2000 Der Messias Poland Peek Turmtheater Regensburg
1999 Die Troerinnen Prof. Dr. David Esrig Stadttheater Pass
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
Athanor Akademie für darstellende Kunst
2010 Kamera Intensivkurs / MfA München
2010 Workshop mit Mel Churcher / ifs Köln
2009 Schauspielworkshop mit Greta Amend Berlin
2002 Arbeit am Workcenter of Jerzy Grotowski & Thomas Richards




Mirkus Hahn ist in Ostbayern geboren. Er lebt derzeit mit seiner Familie in Wien seit er im Sommer 12 zum ersten Mal mit Regisseur und Schauspieler Paulus Manker zusammengearbeitet hat. In dessen, 2011 mit dem Nestroy-Preis ausgezeichneter Produktion Alma hat er die Rolle des Franz Werfel übernommen und 22 ausverkaufte Vorstellungen gespielt. Im Juli 2013 wird Mirkus in einem wieder groß angelegten Simultandrama von Paulus Manker, die Wagnerdämmerung die Rolle des Richard Wagner übernehmen. Die Alte Frau hat auf dem diesjährigen Lichter Filmfest Frankfurt International den Preis als bester Kurzfilm gewonnen. Mirkus spielt in diesem Film von Ariane Mayer den exzentrischen russischen Dichter Daniil Charms. In der Begründung der Jury zur Preisverleihung heisst es: "Die Alte Frau ist ein Film voller überraschender Wendungen,...die Darsteller: hervorragend! Die gelungene kafkaeske Grundstimmung und das Spiel des Hauptdarstellers Mirkus Hahn, immer an der Grenze zur Theatralik, unterstützen die surreale Atmosphäre des Films." Der Film war 2012 ausserdem auf dem Raindance-Festival in London zu sehen und wurde in die Best-Of-Raindance-Programm gewählt, das in verschiedenen europäischen Städten zu sehen war. Der Spielfilm Blindlings mit ihm in der Hauptrolle ist seit einigen Monaten auf DVD (Koch Media) erhältlich. Blindlings lief erfolgreich auf internationalen Festivals und wurde mehrfach ausgezeichnet. 2012 hat Mirkus an der HFF München Der blinde Fisch Regie Denis D. Lüthi gedreht. 2015 arbeitete er zusammen mit dem Studentenoscar Gewinner Peter Baumann in einer spannenden Folge Boazn Blues der Münchner Soko.








2009

Die Alte Frau (Kinokurzfilm, HR: Mirkus Hahn, R: Ariane Mayer)

2012 Best of Show / The Accolade Competition USA
2012 Bester Kurzfilm / Lichter Filmfest Frankfurt International
2012 In Competition / Cambridge Filmfestival


Blindspot (Blindlings) (Kinofilm,  HR: Mirkus Hahn, R: Wolfgang Weigl)

2009 Filmfest Munchen / nominiert fur Förderpreis Deutscher Film
2009 Starter Filmpreis / nominiert fur Bester Film
2010 Alaska International Film Festival / Grand Jury Award
2010 Los Angeles Movie Awards Festival / Award of Excellence