Drucken

Kurzinformation

Monika Oschek
Monika Oschek
© Hannes Caspar 

Monika Oschek

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, Wien, Zürich  
Jahrgang
1986 
Spielalter
26 - 32 Jahre 
Größe
169 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse), Polnisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch  
Heimatdialekt
D - Kölsch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Gesang
Gesangsausbildung, Bühnengesang, Chanson, Jodeln, Musical, Pop  
Tanz
Tanzausbildung, Afro Dance, Jazz, Lateinamerikanisch, Standard  
Sport
Fechten, Reiten, Schwimmsport, Thaiboxen  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Biomechanik, Gesang, Improvisation, Kabarett, Musicaldarsteller, Märchenerzähler, Sprecher / Erzähler, Straßentheater  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Hübchen

Pariser Str. 20
10707 Berlin
fon +49(0)30 - 443 418 48
info@agentur-huebchen.de
agentur-huebchen.de
Mobil: 0177 888 96 67


Homepage:
monikaoschek.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Zorn - Kalter Rauch Frau Hering Andreas Herzog ARD
2016 Soko Wismar - Klub der Aufreißer Paula Sanders Esther Wenger ZDF
2016 Der lange Sommer der Theorie Studentin Irene von Alberti Filmgalerie 451
2015 2016 Charité Stine Matzurek Sönke Wortmann ARD
2015 Blockbustaz Sachbearbeiterin Frau Ischinsky Jan Markus Linhof ZDFneo
2015 Wilsberg - Bittere Pillen Schwester Nadine Martin Enlen ZDF
2015 Das Dorf der Mörder Schwester Melanie Niki Stein ZDF
2015 Asphyxia Emma Pol Ponsarnau Kurzfilm
2014 Die Ungehorsame Gerichtsmitarbeiterin Holger Haase SAT1
2014 Die Seite der Anderen Lisa Rolf Kasteleiner Ausstellungsfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2017 Die bitteren Tränen der Petra von Kant Petra/Valerie Lucia Bihler Theater Lübeck
2015 Die Blinden Älteste Blinde Olga Hohmann BAT Studiotheater
2015 Work Hard Play Hard Conférencière Fabian Gerhardt Neuköllner Oper
2015 Fräulein Julie Fräulein Julie Marie Schleef BAT Studiotheater
2014 2015 2065 Performerin Rebecca Bussfeld BAT Studiotheater
2014 Die Hängenden Gärten Der Biopolitik Miriam/Andreas Max Gadow Deutsches Theater Berlin
2014 Ein trojanisches Kalb Deul Fabian Gerhardt Hans Otto Theater Potsdam
2014 La dernière Crise - Frauen am Rande der Komik Performerin Vanessa Stern Sophiensaele Berlin
2014 2065 Diverse Rebecca Bussfeld BAT Studiotheater
2013 Björn-Out Syndrom Anika Meisner Laura Jastram U.N.I.T. UdK Berlin
2013 Tod und Wiederauferstehung der Welt meiner Eltern in mir Bankerin/Kaschinsky/Chor Hermann Schmidt-Rahmer U.N.I.T. UdK Berlin .
2013 Forever and Ever - Ein Remake Performerin Rebecca Bussfeld BAT Studiotheater
2013 Jenny Jannowitz Nachbarin Jessica Steinke Hans Otto Theater Potsdam
2012 Sensational Sensation Alice Kappler Rebecca Bussfeld/Janne Kummer BAT Studiotheater
2011 Ford Fort Performerin Uwe Mengel Kühlhaus Berlin
2009 2010 Lieblingsmenschen Anna Cornelia Domino Edith Stein Haus Breslau
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2011 2015 Universität der Künste Berlin
 
Besonderes (Auswahl)
Moderation/Sprecherin/Synchron

2015

alias film+sprachtransfer
Voice Over in "Der große Jab - Die Magnitsky Liste"

Argon Verlag
Hörbuch "Opa kriegt nichts mehr zu trinken!"
Regie: Elias Emken

Dorotheenstädtische Buchhandlung
Lesung "Mitternachtsblüte"

RBB Kulturradio
Voice Over in "Gott und die Welt - Mädchenalltag im Slum"
Regie: Ralph Schäfer

alias film+sprachtransfer
Voice Over in "Milleniumsziele: Der Fall Mosambik"
Regie: Bernard Mangiante

Argon Verlag
Hörbuch "Die gleißende Welt"
Regie: Ralph Schäfer

Stiftung Topographie des Terrors
Lesung "Blut und Boden"
Leitung: Peter Eckel

2014

RBB Kulturradio
Sprecherin im Feature "Die Türen des Jahres öffnen sich"
Regie: Michael Meyer

RBB Kulturradio
Voice Over in der Reportage "Letzter Ausweg Adoption"
Regie: Ralph Schäfer

Rotor Film Babelsberg
Nachsynchronisation des Films "Bornholmer Straße" Regie: Christian Schwochow

Kurzfilm
Voice Over in "White Pearl" Leitung: Alice Escher

UdK Berlin
Moderation des Felix-Mendelssohn-Bartholdy Wettbewerbs im Audio Live Stream

2013

UdK Berlin
Moderation des Felix-Mendelssohn-Bartholdy Wettbewerbs im Audio Live Stream

2011

Bally Wulff
Sprecherin der Game-Trailer

Bethel e.V. & Hoellein/Marx
Sprecherin der Dokumentation zum 125-jährigen Jubiläum


Workshops

2013 Hörspielworkshop beim RBB Kulturradio
Leitung: Ralph Schäfer
2013 Filmworkshop an der Universität der Künste Berlin
Leitung: Michael Busch
2013 Filmsynchronisation mit dem Synchronverband e.V. Die Gilde
Leitung: Clemens Frohmann
2013 DFFB Berlin
"Camera Acting" Leitung: Manuel Flurin Hendry
2012 San Miniato (Italien) Prima del Teatro
"Study on the comical aspects of Chekhov's The Cherry Orchard"
Leitung: Nikolaj Karpov, Maria Shmaevich
2011 Universität der Künste
"Body and Voice in Ancient Greek Tragedy" Leitung: T. Terzopoulos
2011 KlangKunstBühne Berlin
Stipendium der UdK für "Happy Hour" Leitung: Hans Wüthrich