Drucken

Kurzinformation

Moritz Führmann
Moritz Führmann
© Stefan Klüter 

Moritz Führmann

Wohnort
Düsseldorf 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Hannover / Kassel, Leipzig, München, Stuttgart  
Jahrgang
1978 
Spielalter
32 - 42 Jahre 
Größe
184 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Rheinisch, D - Sächsisch  
Heimatdialekt
D - Schwäbisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Tanz
Step  
Sport
Akrobatik, Basketball, Eiskunstlauf, Reiten, Snowboard  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

AGENTUR VOGEL
Birgit Vogel
Dieffenbachstrasse 33
10967 Berlin
fon 030/788 988 92
fax 030/788 963 74
mail@agenturvogel.de
agenturvogel.de


Agenturprofil:
agenturvogel.de/vita.php?uid=73
Homepage:
agenturvogel.de/vita.php?uid=73

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 2017 FALK Bitz Pia Strietmann ARD
2016 WAS UNS NICHT UMBRINGT Norbert Sandra Nettelbeck KINO
2016 TATORT - NACHTSICHT Kristian Friedland Florian Baxmeyer ARD
2016 SOMMERFEST Moor Sönke Wortmann KINO
2016 DER FAULIGE DUFT VON ZEDERNHOLZ Werner Stefan Bürkner FILMAKADEMIE LUDWIGSBURG
2016 DIE CLANS - C&A Brennikmeyer Sebastian Denhardt ZDF
2016 HARTER BROCKEN 2 Heiner Kelzenberg Florian Baxmeyer ARD
2016 WIR WERDEN ALT / Thorsten Powers Lars Facundo V. Scalerandi KURZFILM
2016 TRUE ROMANCE Ron André Szardenings KURZFILM
2015 THE YOUNG KARL MARX Bruno Bauer Raoul Peck KINO
2015 IN SCHERBEN Arno Torben Liebrecht KURZFILM
2015 DUELL DER BRÜDER Otto Völkler Oliver Domenget RTL
2015 EINE HANDVOLL LEBEN Dr. Velbert Franziska Meletzky WDR
2015 GRAUZONE Er André Szardenings KURZFILM
2015 DIE AKTE GENERAL Werner H. Stephan Wagner ARD
2014 SoKo KÖLN Friedhelm Keller Christoph Eichhorn ZDF
2014 HARTER BROCKEN Heiner Stephan Wagner ARD
2014 DER BULLE UND DAS LANDEI Johannes Dobrinth Torsten Wacker ARD
2014 TATORT "Hydra" Staatsanwalt Matuschek Nicole Weegmann ARD
2014 SEIN GUTES RECHT Isabell Kleefeld ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2017 WILLKOMMEN Benny Sönke Wortmann Düsseldorfer Schauspielhaus
2016 SARTANA - NOCH WARM UND SCHON SAND DRAUF Colorado Joe Leonhard Koppelmann Düsseldorfer Schauspielhaus
2016 DER REVISOR Chlestakow-Revisor Linus Tunström Düsseldorfer Schauspielhaus
2016 NIBELUNGEN Hagen von Tronje Dietrich Hilsdorf Düsseldorfer Schauspielhaus
2016 BLUTMÄNNER George Dyer Stephan Kaluza FFT
2015 MEPHISTO --- K. MANN Hendrik Höfgen Thomas Schulte-Michels Düsseldorfer Schauspielhaus
2015 DER HAUPTMANN VON KÖPENICK Bürgermeister Obermüller Christian von Tresckow Düsseldorfer Schauspielhaus
2015 SCHNEIDER WIBBEL Schneider Wibbel Manfred Weber Savoy-Theater
2014 2015 VIER MÄNNER IM NEBEL Neville Christian Brey Düsseldorfer Schauspielhaus
2014 2015 FELIX KRULL Felix Krull Nora Schlocker Düsseldorfer Schauspielhaus
2014 2015 SOMMERNACHTSTRAUM Puck Alex Rigola Düsseldorfer Schauspielhaus
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 2015 THE SCREENER Kollege Lukas Derycke WDR
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2000 2004 Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig
 
Besonderes (Auswahl)
"GUSTAF"-Publikumspreis 2013 als bester Schauspieler






GUSTAF-THEATERPREIS 2016 als Bester Schauspieler

FÖRDERPREIS DER LANDESHAUPTSTADT DÜSSELDORF
für Darstellende Kunst 2015

GUSTAF-
THEATERPREIS 2013 als Bester Schauspieler