Moritz Schilk

Moritz Schilk
Moritz Schilk
© Maurice Bender 

Moritz

Schilk

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
23 - 29 Jahre 
Größe
180 cm 
Wohnort
Hamburg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Dresden, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Freiburg / Baden, Hamburg, Hannover / Kassel, Kiel, Köln, München, Barcelona, London, Los Angeles  
Steuerlicher Wohnsitz
Hamburg 
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (fließend), Französisch (gut), Spanisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Sächsisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Klavier / piano, Schlagzeug / drums  
Gesang
Beatboxing, Chanson, Chor, Rap  
Tanz
Breakdance, Hip-Hop, Modern, Rock'n'Roll, Standard  
Sport
Basketball, Billard, Boxen, Bühnenfechten, Fußball, Handball, Leichtathletik, Tischtennis  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
braun/brünett / brown/brunette  
Augenfarbe
grün / green  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Hamburg, Celle, Dassel, Eutin  

Kontakt

agenturFILMGOLD
Eva Wirth
Haubachstrasse 19
22765 Hamburg
fon +49 (0)40 38 90 79 57 und +49 (0) 40 85 74 66
fax +49 (0)40 85 37 20 65
info@agenturfilmgold.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/moritz-schilk

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 2017 L.A.R.S. Lars (HR) Jonas Theede 99Fire-Films-2017
2014 2014 Struggle (Kurzfilm) Harry (HR) Alek Suyarkov Abschlussfilm Kunstschule Wandsbek
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 2019 Moby Dick Ensemble Antú Romero Nunes Thalia Theater Hamburg
2016 2016 Unerträglich lange Umarmung Krystof Gunnur Martinsdòttir St. Pauli Theater
2016 2016 Peter Pan Smee / Mr. Darling Cornelius Henne Kreuzgangspiele Feuchtwangen
2016 2016 Romeo und Julia Romeo Johannes Kaetzler Kreuzgangspiele Feuchtwangen
2015 2016 Die Irrfahrten des Odysseus Odysseus Harald Weiler Shakespeare-Company Bremen
2015 2015 Effi Briest Major Crampas, Erzähler Cornelius Henne Kreuzgangspiele Feuchtwangen
2014 2014 Der Tod und das Mädchen Gerardo Escobar Hans Peter Kurr Sprechwerk Hamburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2018 2018 P. King Duckling Krake/Clown/Ensemble Robin Brosch Studio Hamburg
2017 2017 DC Superhero Girls (Netflix) Bösewicht/Ensemble Marion von Stengel Studio Hamburg
2016 2016 Most Hated Woman in America (Netflix) Ensemble Marion von Stengel Studio Hamburg
von bis  
2012 2016 Freie Schauspielschule Hamburg
2015 2017 Ausbildung zum ,,Joker" im Theater zum Leben