Drucken

Kurzinformation

Nadine Hammer
Nadine Hammer
© Hagen Wolf 

Nadine Hammer

Wohnort
Leipzig 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, Rostock, Stuttgart, Wien  
Jahrgang
1975 
Spielalter
37 - 44 Jahre 
Größe
168 cm 
Sprache(n)
Englisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Sächsisch, D - Thüringisch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Musical, Operette, Pop, Rock  
Tanz
Tanzausbildung, Jazz, Modern, Standard, Step, Volkstanz  
Sport
Aerobic, Schlittschuh, Tennis, Tischtennis, Volleyball, Yoga  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Haarfarbe
dunkelbraun / dark brown  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur SEVEN
Andreas Erfurth
Helmholtzstraße 2-9
10587 Berlin
fon +49 (0)30 39063880
fax +49 (0)30 39063881
office@agentur-seven.de
agentur-seven.de
Mobil: +49 (0) 177-3238570


Agenturprofil:
nadine-hammer.de/
Homepage:
agentur-seven.de/schauspielerinnen/nadine-hammer/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2013 2013 Serie "In aller Freundschaft" Frau Hübner, Mitarbeiterin des Jugendamtes Bettina Braun ARD,Degeto
2012 2012 Der Nachbar Mareike Fiers (HR) Laura-Kim Do Dinh Bauhaus-Universtät Weimar/Kurzfilm
2012 2012 Ein Fall von Liebe-Annas Tochter Hebamme (NR) Jorgo Papavassiliou Degeto/ MDR
2011 2011 BEDEUTENDE KLEINIGKEITEN Frau (HR) Johannes Geiger Kurzfilm, Johannes Geiger Produktion
2010 2010 WAHRE LIEBE Isabelle (HR) Regina Kött Kurzfilm, CCB Berlin
2000 2000 SOKO LEIPZIG Polizistin (NR) Bodo Schwarz ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2011 JESUS CHRIST SUPERSTAR Manfred Straube Volksschauspiele Ötigheim
2010 SCHNEEWITTCHEN Marc Urquhart Brüder Grimm Märchenfestspiele
2009 2010 MY FAIR LADY Hauptrolle Ernö Weil Theater Regensburg
2009 DER KLEINE HORRORLADEN Johannes Reitmeier Theater Regensburg
2007 2008 MY FAIR LADY Prof.Claus Helmer Komödie Frankfurt a.M.
2007 JESUS CHRIST SUPERSTAR Egon Baumgarten Burgfestspiele Bad Vilbel
2007 JEKYLL AND HYDE Michael Heinicke Opernhaus Chemnitz
2006 DER KLEINE HORRORLADEN Julia Heymann Staatstheater Kassel
2006 DER KLEINE HORRORLADEN Hans Holzbecher Freilichspiele Tecklenburg
2003 2005 ELISABETH Hauptrolle Harry Kupfer Theater an der Wien
2001 2002 FALCO MEETS AMADEUS Elmar Ottenthal Theater des Westens Berlin
2001 MEIN FREUND BUNBURY Karl Zugowski Musikalische Komödie Leipzig
2000 DIE DREI VON DER TANKSTELLE Gil Mehmert Schauspielhaus Kiel
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2011 Internationale Castings, ISFF Berlin, Leitung: Uwe Bünker
2009 Intensive Camera Acting, Coaching Company Berlin
1993 2000 Schauspiel-, Gesang- und Tanzstudium, Studium Gesangspädagogik, Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig
2003 2013 Musical/Beltgesang Cornelia Drese,Dresden
 
Besonderes (Auswahl)
Auszeichnung

1995 Bundeswettbewerb Gesang Berlin, Kategorie Musical: beste weibliche Darstellerin

Nominierung

1998 International Musical Award Germany, Kategorie beste Nebendarstellerin: Jenny Dilligham in Aspects of Love, Staatsoperette Dresden


Gesangspädagogin für Musical/Beltgesang