Drucken

Kurzinformation

Nadine Nourney
Nadine Nourney
 

Nadine Nourney

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, Wien  
Jahrgang
1990 
Spielalter
18 - 28 Jahre 
Größe
168 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Kölsch  
Heimatdialekt
D - Kölsch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Instrumente
Klavier / piano  
Tanz
Standard  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
filmmakers.de


ZAV Künstlervermittlung Film und Fernsehen Berlin
030-5555 99 68 - 30/32/34/43

E-Mail Schauspieler:
nadine.nourney@gmx.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Moonlight Princess Moonlight Princess Elke Lehrenkrauss Festivalfilm/ one two films production
2015 Werbespot für Robell von Mediatouch Verkäuferin RTL
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2016 Die Mädchenbande Vera Ann-Kathrin Hanss Kulturwerk MSH Schauspiel, Lutherstadt Eisleben
2015 Stella Lucie Werner Heinrichmöller Studiobühne der Filmschauspielschule Berlin
2015 Käthchen von Heilbronn Käthchen, Monologarbeit Silvia Rachor Studiobühne der Filmschauspielschule Berlin
2015 Frühlingserwachen Wendla, Monologarbeit Silvia Rachor Studiobühne der Filmschauspielschule Berlin
2015 4.48 Psychose Sie, Monologarbeit Katharina Bellena Studiobühne der Filmschauspielschule Berlin
2013 2015 Ein Sommernachtstraum Puck Silvia Rachor Studiobühne der Filmschauspielschule Berlin
2013 Drei Schwestern Irina Katharina Bellena Studiobühne der Filmschauspielschule Berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2012 2015 Filmschauspielschule Berlin
 
Besonderes (Auswahl)
Weiterbildungen im Bereich Mikrofonsprechen und Synchron 2016

Vorschießtraining für Schauspieler bei der Sicherheitsinstitution Berlin 2016

Inszenierung eines integrativen Theaterprojekts mit syrischen Flüchtlingen und deutschen Jugendlichen 2016