Drucken

Kurzinformation

Nadja Tenge
Nadja Tenge
 

Nadja Tenge

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München  
Jahrgang
1970 
Spielalter
38 - 48 Jahre 
Größe
162 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Alemannisch, D - Berlinerisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Gesang
Chanson, Pop  
Tanz
Lateinamerikanisch, Standard  
Sport
Fechten  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen

Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49(0)30 - 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49(0)30 - 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Persönlicher Ansprechpartner

Sonja Sommer
Tel: 0305555996834
Email: sonja.sommer@arbeitsagentur.de

Homepage:
nadjatenge.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
Dez 2015 Jan 2016 GWW / Weihnachtsmarkt Sophia Moren Nadja Tenge Web Mini Serie
2015 2015 Die große weite Welt Sophia Moren Marc Otticer Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
1998 2015 1000 und eine Frau Algerierin Ilona Zarypov
1998 2015 Turandot Turandot Amir Itzhakov Perfomance
1998 2015 1001 Nacht Erzählerin Ilona Zarypov Perfomance
1998 2015 Gestern, Heute, Morgen Adelina Sparati Sycrive Dönmez
1998 2015 Maria Stuart Elisabeth Frank Behnke
1998 2015 Mirandolina Mirandolina Michael Schweighöfer
1998 2015 Die tätowierte Rose Seraphina delle Rose Michael Kunsmann
1998 2015 Der Prophet Musik & Poetry
1998 2015 Voices Musik & Poetry
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1992 1995 Schauspielstudium Reduta Schauspielschule / Berliner Schule für Schauspiel

Regie Theater / Film / Auswahl

2015 Die Püppchen aus der Auguststraße, Feature RBB

Redakteur: Manfred Suttinger

2015 Emil und die Detektive, Theatermontage

Gefördert von Kulturprojekt Berlin

2013/2014 AHAWAH - Kinder der Auguststraße, Dokumentarfilm

Gefördert von der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukundt

2013/2014 Protokoll Wannsee Konferenz, Theaterinstallation

Gefördert vom Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung

2013/2014 Überleben im Versteck III, Erzähltheater

Gefördert von der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft

2012/2011/2010 Kinder von Beslan, Theaterinstallation

Gefördert vom Berliner Projektfonds Kulturelle BIldung

2012/2011/2010 Überleben im Versteck II, Erzähltheater

Gefördert von der Stadt Rothenburg ob der Tauber

2012/2011/2010 1001 Frau, Theatercollage

Gefördert von Senatskanzlei für kulturelle Angelegenheiten

2012/2011/2010 Überleben im Versteck, Erzähltheater

Gefördert von Projektfonds Kulturelle Bildung


Autorin Theater/ Film

2006 -2015

Andrées Abschiedstour  Treatment Roadmovie

Die Püppchen aus der Auguststraße Feature

Pfad des Friedens Treatment Dokumentarfilm

Große weite Welt  Kurzfilm

AHAWAH - Kinder der Auguststraße Dokumentarfilm

Protokoll Wannsee Konferenz Theaterstück

Kinder von Beslan Theaterstück

Turandot  Drehbuch Kurzfilm

Überleben im Versteck Theaterstück

Geheimnisse im Zauberwald  Theaterstück

Erzähltheater Weltgeschichten Theaterstück 

Menschen an der Kippe Sketch

Emil und die Detektive Adaption Theaterstück