Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Natalie Hanslik Natalie Hanslik Natalie Hanslik Natalie Hanslik Natalie Hanslik Natalie Hanslik Natalie Hanslik Natalie Hanslik Natalie Hanslik
Natalie Hanslik © F. Brückel  Natalie Hanslik © N. Neugebauer  Natalie Hanslik © N. Neugebauer  Natalie Hanslik © N. Neugebauer  Natalie Hanslik © M. Neugebauer  Natalie Hanslik © © F. Brückel  Natalie Hanslik © © F. Brückel  Natalie Hanslik © © F. Brückel  Natalie Hanslik © © F. Brückel 

Natalie Hanslik

Spielalter
23 - 31 Jahre 
Geburtsjahr
1982 
Größe
168 cm 
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
braun / brown  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Polnisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Berlin-Brandenburgisch, D - Sächsisch  
Sport
Reiten  
Instrumente
Klavier / piano, Violine / violin  
Tanz
Standard, Tango  
Führerschein
B - Pkw  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Hamburg, Hannover / Kassel, Köln, München, Rostock, Wien, Paris  
Wohnort
Berlin, Dresden 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

WINDHUIS
Eidelstedter Weg 47
20255 Hamburg
fon 040 - 54 80 90 54
fax 040 - 54 80 90 40
info@agentur-windhuis.de
http://www.agentur-windhuis.de
Mobil: +49 (0)172 - 868 73 55


Agenturprofil:
http://agentur-windhuis.de/natalie-hanslik.html
Homepage:
http://agentur-windhuis.de/natalie-hanslik.html

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Schubert in Love Nebenrolle Lars Büchel Kino/Senator Filmproduktion
2011 Treffen Mariusz Marszal Kino
2010 TATORT - HEIMATFRONT Jochen Alexander Freydank ARD / SR
2008 JE T´EMBRASSE Jan-Frederic Goltz
2008 GRAU Friedemann Bezner
2006 WZGORZA JAK BIALE SLONJE Monika Zamojska Kurzfilm, Filmschool Lódz
2006 MASTERSHOT Czarek Iber Prof. Jan Machulski, Filmschool Lódz
von bis Stück Rolle Regie Theater
2012 EINE SOMMERNACHT Helena David Benjamin Brückel Staatsschauspiel Saarbrücken
2012 KOKORO Nino Haratischwili Staatsschauspiel Saarbrücken
2012 TSCHICK Isa David Benjamin Brückel Staatsschauspiel Saarbrücken
2011 DER GROSSE MARSCH (UA) Fetter Schauspieler, 50 Nereiden Christoph Diem Staatstheater Saarbrücken
2011 KLEINER MANN, WAS NUN Lämmchen Michael Talke Staatstheater Saarbrücken
2011 ENDSTATION SEHNSUCHT Stella Christoph Diem Staatstheater Saarbrücken
2011 VILLA DOLOROSA - DREI MISSRATENEN GEBURTSTAGE Mascha Erich Sidler Staatstheater Saarbrücken
2011 DAS BLAUE, BLAUE MEER Motte Jörg Wesemüller Staatstheater Saarbrücken
2011 KLEINER MANN - WAS NUN? Emma Mörschel Michael Talke Staatstheater Saarbrücken
2011 VILLA DOLOROSA. DREI MISSRATENE GEBURTSTAGE Erich Sidler Staatsschauspiel Saarbrücken
2011 DER GROßE MARSCH Christoph Diem Staatstheater Saarbrücken
2010 HAMLET Ophelia Dagmar Schlingmann Staatstheater Saarbrücken
2010 MARIA MAGDALENA Klara Dagmar Schlingmann Staatstheater Saarbrücken
2010 DER PLAN VON DER ABSCHAFFUNG DES DUNKELS Katharina Rebecca Seiler Staatstheater Saarbrücken
2009 DER ZAUBERER VON OZ Blechmann Jörg Wesemüller Staatstheater Saarbrücken
2009 FAUST Gretchen Dagmar Schlingmann Staatstheater Saarbrücken
2009 FRÜHLINGS ERWACHEN! Nuran David Calis Staatstheater Hannover
2009 CYRANO DE BERGERAC Roxane Heidelinde Leutgöb Staatstheater Hannover
2008 TOM SAWYER UND HUCKLEBERRY FINN Becky Thatcher Ulla Theissen Volkstheater Rostock
2008 KONFETTI Jürgen Krämer Studiotheater Hannover
2008 KABALE UND LIEBE Sophie Nuran David Calis Staatstheater Hannover
2008 TINTENTOD Meggie Heidelinde Leutgöb Staatstheater Hannover
2008 DIE GEIERWALLY Afra Heidelinde Leutgöb Staatstheater Hannover
2007 FUCKING AMAL Elin Tanja Krone Staatstheater Hannover
2006 MARIA STUART Maria Stuart Jan Konieczny Studiotheater Hannover
2006 VIEL LÄRM UM NICHTS Margaret Axel Richter Theater der Stadt Heidelberg (Schlossfestspiele)
2004 BERLIN ALEXANDERPLATZ Chor Jarg Patakis Staatstheater Hannover
2004 BERLIN ALEXANDERPLATZ Chor Jarg Pataki Staatstheater Hannover
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2004 2008 Hochschule für Musik und Theater Hannover (Diplom)
2006 Film- und Theaterhochschule „PWSFTViT“ Lódz (Polen)
2007 Hands on HD Masterclass, Regie: Michael Ballhaus, Kamera-Workshop der Nordmedia
2002 2008 Hochschule für Musik und Theater Hannover
2006 2006 Film- und Theaterhochschule PWSFTViT Lódz (Polen) (Sommersemester 2006)