Nicolas Lehni

Nicolas Lehni
Nicolas Lehni
© Nilas Vogt 

Nicolas

Lehni

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
20 - 28 Jahre 
Größe
184 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wien, Zürich  
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
zusätzl. steuerlicher Wohnsitz
Schweiz  
derzeit am Theater Gast in
Köln - Schauspiel  
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (fließend), Französisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
Schweiz - Baseldeutsch, Schweiz - Berndeutsch, Schweiz - Walliserdeutsch  
Heimatdialekt
Schweiz - Schweizerdeutsch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Klavier / piano, Schlagzeug / drums  
Tanz
Afro Dance, Modern, Standard, Walzer  
Sport
Klettern, Laufsport, Radsport, Schwimmsport, Segeln, Ski Alpin, Snowboard  
Führerschein
B - PKW, Motorboot, Segelschein  
Besonderes
Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
braun/brünett / brown/brunette  
Augenfarbe
grün / green  
Staatsangehörigkeit
schweizerisch  
aufgewachsen in
Bern, Schweiz  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de


Homepage:
nicolaslehni.com
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/nicolas-lehni
Mobile Rufnummer Schauspieler:
+49 176 250 29703
E-Mail Schauspieler:
sayhello@nicolaslehni.com

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 August Jungbauer Omer Fast Filmgalerie 451
2016 Intro Manager Jana Tost Short
2015 No other girl Klaus Ella Funk, Yannick Spiess Short
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 2019 Ein grüner Junge Frank Castorf Schauspiel Köln
2018 2019 Tyll Vaclav van Haag, Paul Fleming, Alvise Contarini, M Stefan Bachmann Schauspiel Köln
2017 2019 Romeo und Julia Benvolio Pinar Karabulut Schauspiel Köln
2017 Ankommen, umfallen Oliver Fabian Gerhardt Deutsches Theater Berlin (Box)
2017 Brave New Work Nick Rebekka David, Bendix Fesefeldt Deutsches Theater Berlin (Box)
2016 Kinder der Sonne Protassow Ensemble UNI.T der UdK Berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2018 Sieben Trappen Mareike Maage Deutschlandfunk Kultur und Kulturradio rbb
2017 Rolls Royce Revolution Mareike Maage Kulturradio rbb
2016 Leonce und Lena Oliver Sturm Kulturradio rbb
2016 Die letzten Tage der Menschheit Ralph Schäfer Kulturradio rbb
von bis  
2014 2018 Schauspielstudium Universität der Künste UdK Berlin
Besonderes (Auswahl)
Workshops:
Filmworkshop dffb, Leitung: Volkmar Umlauft, Horst Markgraf, 2015
Filmworkshop Klasse Narrativer Film UdK, Leitung: Thomas Arslan, 2015
African Dance Workshop, Leitung: Nago Koité, 2014

Förderpreis Bundeswettbewerb zur Förderung des Schauspielnachwuchses 2017

Studienpreis Migros Kulturprozent I 2016, 2015 

Förderpreis Armin Ziegler Stiftung I 2017, 2016