Info

Nicolas Rosat

Nicolas Rosat
Nicolas Rosat
© Janine Guldener 

Nicolas

Rosat

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
46 - 56 Jahre  
Größe
176 cm 
Wohnort
Zürich 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Hamburg, München, Wien, Zürich, Athen, Kopenhagen  
Steuerlicher Wohnsitz
Schweiz 
derzeit am Theater engagiert in
Zürich - Schauspielhaus  
Sprache(n)
Deutsch, Englisch, Französisch  
Dialekte
D - Schwäbisch, Schweiz - Schweizerdeutsch  
Stimmlage
Bariton  
Instrumente
Akkordeon  
Gesang
Bühnengesang, Chanson, Chor, Volkslied  
Sport
Boxen, Ski Alpin, Tauchen (Geräte)  
Führerschein
B - PKW  
Haarfarbe
braun/brünett  
Augenfarbe
blau-grau  
Statur / Körperbau
normale Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Bern  

Kontakt

Baumbauer Actors

Patricia Baumbauer
Bräuhausweg 7
82335 Berg
fon +49 8151 448852
fax +49 8151 559068
pb@baumbaueractors.com


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2018 Zone Rouge Andreas Cihan Inan Kino
2018 NR.47 Jakob Samuel Morris SRF
2017 Facing Mecca Küenzli Jan Eric Mack Kurzfilm (Studentenoscar)
2016 Les Heures-Encres Frank Wendy Pillonel Kurzfilm
2015 Doug and Walter Walter Samuel Morris Kurzfilm
2015 Der Bestatter (2. Staffel) Safin Christian von Castelberg, Chris Niemeyer, Markus Welter SRF/WDR
2014 der schmerzvolle Abschied Alex Karrer Hansjörg Zumstein SRF
2014 Unter der Haut Robert Claudia Lorenz Kino
2013 Unser Kind Andreas Luki Frieden SRF
2013 Dr Goalie bin ig Balsiger Sabine Boss Kino
2011 Nebelgrind Dr. Bieri Barbara Kulcsar SRF
2011 Einspruch Arzt Rolando Colla Kurzfilm
2009 Der Komissar Der Komissar Samuel Perriard Kurzfilm
2008 Weg ist das Ziel Der Professor Volker Schmitt Kurzfilm
2006 Eden Corvettenpaul Michael Hofmann Kino
2006 hänselundgrete Grete Jens Rachut Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2019 Justiz Frank Castdorf Schauspielhaus Zürich
2019 Tonart Tatort Herbert Fritsch Schauspielhaus Zürich
2017 2018 Grimmige Märchen Frau Holle Herbert Fritsch Schauspielhaus Zürich
2017 2018 Mir nämeds uf öis FAFI- Funktionär Fantino Christof Marthaler Schauspielhaus Zürich
2018 Zur schönen Aussicht Karl Barbara Frey Schauspielhaus Zürich
2017 Welches Jahr haben wir gerade Der Mann Mélanie Huber Schauspielhaus Zürich
2016 Antigone Bote/ Wächter Stefan Pucher Schauspielhaus Zürich
2016 In/Formation Informant Sebastian Nübling Schauspielhaus Zürich
2015 Volksfeind Billing Stefan Pucher Schauspielhaus Zürich (eingeladen zum Theatertreff
2015 Der Besuch der alten Dame Der Bürgermeister Victor Bodo Schauspielhaus Zürich
2015 Einige Nachrichten an das All Klaus Alberts Bram Jansen Schauspielhaus Zürich
2014 Schönes Der andere Mann Werner Düggelin Schauspielhaus Zürich
2014 Drei Schwestern Kulygin Barbara Frey Schauspielhaus Zürich
2014 Schweizer Schönheit Staatsanwalt Klaus Furgler Dani Levy Schauspielhaus Zürich
2013 La vie de Bohème Marcel Marx Corinna von Rad Schauspielhaus Zürich
2013 Cargo Fleisch Geschäftsmann Clemens Bechtel Schauspielhaus Hamburg
2012 Volksvernichtung Frau Wurm Heike M. Goetze Schauspielhaus Zürich
2012 Kinder der Sonne Wagin Daniela Löffner Schauspielhaus Zürich
2012 Der Bürger als Edelmann Dorante Werner Düggelin
2011 Richard der Dritte Hastings Barbara Frey Schauspielhaus Zürich
2011 Der Verdacht Der Kommandant Daniela Löffner Schauspielhaus Zürich
2011 Messer in Hennen Pony Williams Heike M. Goetze Schauspielhaus Zürich
2005 2010 Schutz vor der Zukunft Kind Christof Marthaler Wiener Festwochen (eingeladen zum Theatertreffen)
2010 Platonow Woinizew Barbara Frey Schauspielhaus Zürich
2010 Geri Karl Denk Stefan Bachmann Schauspielhaus Zürich
2010 Viel Lärm um nichts Leonato Karin Henkel Schauspielhaus Zürich
2009 Die Verwandlung Der Vater Nina Mattenklotz Schauspielhaus Zürich
2009 Martin Salander Wohlwend Stefan Bachmann Schauspielhaus Zürich
1999 2009 Jacques un pour soi Un Jacques Armin Petras/ Ensemble Schauspielhaus Hamburg/ Maxim Gorki Theater Berlin
2008 2009 Das Waldhaus Jubiläum Hotelgast/ Selbstmörder Christof Marthaler Hotel Waldhaus (eingeladen zum Theatertreffen)
2007 2008 Ein Fest für Boris Krüppel Christiane Pohle Salzburger Festspiele/ Düsseldorfer Schauspielhaus