Nikolai Will

Nikolai Will
Nikolai Will
© Niklas Berg 2017 

Nikolai

Will

Jahrgang
1981 
Spielalter
28 - 40 Jahre 
Größe
179 cm 
Wohnort
Köln 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Hannover / Kassel, Leipzig, München, Stuttgart  
Sprache(n)
Englisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Fränkisch  
Heimatdialekt
D - Fränkisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Trompete / trumpet  
Besonderes
Comedy  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Ulrike Boldt

In der Loh 21
40668 Meerbusch
fon +49(0)2150 - 20 65 62
fax +49(0)2150 - 20 65 69
office@agentur-ulrike-boldt.de




Agenturprofil:
nikolaiwill.de
Homepage:
nikolaiwill.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/nikolai-will
Mobile Rufnummer Schauspieler:
01789242522
E-Mail Schauspieler:
nikolaiwill@gmx.de

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Felix Rufus Mirko Muhshoff Kurzfilm
2017 Er gehört zu mir Sam Nicholas Picken Joseph DuMont Berufskolleg (JDBK)
2017 Sky Sharks Scientist Tom Marc Fehse Spielfilm
2017 Willkommen bei Mario Barth Doktor Will Uwe Graße RTL
2017 Blockbustaz Schmitters Cüneyt Kaya ZDFneo
2016 1000 Arten den Regen zu beschreiben Herr Ahrweiler (NR) Isabel Prahl Kino
2016 Mutti sagt Thorsten (HR) Robin von Mendel Kurzfilm
2016 Petra Gerster auf den Spuren des Reformators L Drucker (TR) diverse ZDF
2016 Frau Temme sucht das Glück Kollege (ENR) Fabian Möhrke ARD
2016 Ein Fall für Zwei Eugen (TR) diverse ZDF
2016 Babylon Berlin Schupo Tom Tykwer ARD/ Sky
2016 Mann, Sieber! Ingo Pinselmann (ENR) Sven Nagel ZDF
2016 Aktenzeichen XY Täter (EHR) Robert Sigl ZDF
2016 Studio Amani Redakteur (ENR) Jano Ben Chaabane ProSieben
2016 Frag doch mal die Maus Redakteur Müller (ENR) diverse ARD
2016 Der kleine Mann HR Jan Verborg Kurzspielfilm
2016 Nissa - Geschichten aus dem Leben Polizist Mario Müller (NR) diverse ProSieben
2016 Quarks & Co. Hans Dieter (ENR) Harald Spieß WDR
2016 Alarm für Cobra 11 Werner Sommer (ENR) diverse RTL
2015 Sex & Crime makelloser Mann (TR) Paul Florian Müller Kino
2015 El Olivo - Der Olivenbaum Guard (TR) Iciar Bollain Kino
2015 Sechs auf einen Streich - die Salzprinzessin Wirt Willi (NR) Zoltan Spirandelli ARD
2015 Z-OFFICE Karl (HR) Douglas Stahl Kurzspielfilm
2015 Rentnercops Stecher (TR) diverse ARD
2015 SOKO Köln Computerexperte (TR) diverse ZDF
2015 PRANKENSTEIN Vielfraß (EHR) Jörg Imholz ProSieben
2015 Tatort Calw - Auge um Auge Toni Himmel (NR) Armin Schnürle Kino
2015 Alligatoah - Vor Gericht Anwalt (NR) Lukas Strobel Viva
2015 Parasozial - Fiktive Detektive Karl (NR) Mirko Muhshoff Spielfilm
2015 Alarm für Cobra 11 Forensiker (TR) diverse RTL
2014 Liebe Christian (HR) Kai E. Bogatzki Kurzfilm
2014 Tod den Hippies!! Es lebe der Punk!! Freier (NR) Oskar Roehler Kino
2014 Der Staat gegen Fritz Bauer Staatsanwalt Warlo (NR) Lars Kraume Kino
2014 Reeperbahn - der Film (D)Jängo (HR) Timo Rose DVD
2014 Emilie Entführer (HR) Annika Haug Kurzspielfilm
2014 Der schwarze Nazi Ramschladenbesitzer (TR) diverse Kino
2014 Verbotene Liebe Obdachloser (TR) diverse ARD
2014 Kommissar Wolpert Slyder (DNR) Gregor Wiebe TV-Serie
2014 Alarm für Cobra 11 Mitarbeiter Botschaft (TR) diverse RTL
2014 Entkoppelt Tontechniker Lutz Heineking jr. Kurzspielfilm
2013 Herzlos Dr. Luther (NR) Armin Schnürle Kino / DVD
2013 Caedes - die Lichtung des Todes Rudolf Harrer (NR) Slavko Spionjak Kino / DVD
2013 Schugada Notar Schulz (NR) Benedikt Klaus Kino
2013 Miss Sixty Kollege Luise (TR) Sigrid Hoerner Kino/ ARD
2013 Dämonisch Hundetrainer (HR) Benjamin Bechtold Kurzspielfilm
2013 Das innere Kind Peter Hoffmann (NR) Elisabeth Kirsten Kurzspielfilm
2013 Verbotene Liebe Butler (TR) diverse ARD
2012 Montrak Mario (NR) Stefan Schwenk Kino
2012 Uno Immobilien - Das letzte Hemd Ehemann (HR) Cengiz Akaygün Werbefilm
2012 White Pillow Gemeindereferent (NR) Tobias Kerll Kurzspielfilm
2012 Es geht um mein Leben! Mann (ENR) Martin Waldmann TV-Show
2012 Burning Money Prediger (NR) Daniel Timm Kurzspielfilm
2012 Lovely Wolf Jäger 1 (NR) Benjamin Bechtold Kurzspielfilm
2012 Damned On Earth Suriel (NR) Ralf Kemper Spielfilm
2012 Fatman - The Quark Knight Inspektor Garden (HR) Alexander Niemeyer Kurzspielfilm
2012 Vergiss mein ich Ehemann (NR) Jan Schomburg Kino
2012 Wilsberg - Treuetest Informatiker (TR) Dominic Müller ZDF
2011 beinahe negativ Regisseur Sascha Syndicus Kino
2011 Daimonion Mr. Neidmaer Fabian Barth Kino
2011 Dienstag auf Mittwoch Marvin (HR) Oliver Haug Kurzspielfilm
2011 Elektrischer Reporter Pornoproduzent (ENR) diverse ZDFinfo
2011 Zeichen der Schwäche Patrick (HR) Markus Messner Kurzspielfilm
2010 Ticktaktur Der Zwangskranke (NR) Igor Sirjanow Kurzfilm
2010 Epicsode - Get the clue Alex (HR) Georg Jenne Webserie
2010 Gleich 3 Medien - Ein Film kann das Geschäftsmann (HR) Tobias S. Freyer Imagefilm
2009 Hier spricht Rupert Rupert (HR) Andreas Eichhoff Kurzfilm
2009 Dämmerung (2. Staffel) Galton (HR) Martin Bondzio Internetserie
2009 Als gäbe es ein Morgen Kai (HR) Sebastian Hilger / Nadine Gottmann Kurzfilm
2009 Bruno der Neonazi Bruno (HR) Francis Apis Kinospot
2009 Der Kinogänger Popcornzombie (NR) Florian Dufour-Feronce Kurzfilm
2008 Gib Aids keine Chance - Jede Sekunde zählt Mann (NR) Dominik Krug Werbespot
2008 Marcel Reich Ranicki - Mein Leben Soldat Steiner Dror Zahavi ARD
2007 Oilerboy mit Oile Lachpansen Gastgeber der Nudistenparty Patrick Janney KHM-Musikvideo
2007 Praktikant Bernd (NR) Florian Heinzen-Ziob Kurzfilm
2007 Der Stiefbruder meines Stiefbruders Rouven (NR) Sandra Ellinger Kurzfilm
2007 Alles was zählt (2 Folgen) Rocky's Kumpel diverse Sat.1
2007 Der Anruf Tom (HR) Robert Schulzmann Kurzfilm
2007 Artnoc Eric (HR) Christopher Stöckle Kurzfilm
2007 Mafell - Follow your instinct Zimmermann (HR) Patrik Gölz Werbung
2007 RTL Channel Presentation Gangster, Polizist, Liebhaber Maik Patzwald Imagetrailer
2007 Mord mit Aussicht Martin Arne Feldhusen ARD
2007 Suffer and die Fred (HR) Philip Polcar Kurzfilm
2007 Der Schein Florian Marc Steck Kurzfilm
2007 Der Stoff, aus dem die Helden sind Regisseur Christian Bluthardt Kurzfilm
2007 Alles was zählt Zivilpolizist Krüger diverse RTL
2007 Studium Deluxe Fitnessjunkie Uwe & Nerd Jörg Z. Florian Thomi Kurzfilm
2007 Botenstoffe Telefonmonteur Ingo Monitor Kurzfilm
2007 Unter uns Gast 1 / Prüfling (NR) diverse RTL
2007 Niedrig und Kuhnt - Kommissare ermitteln Kai (EHR) diverse Dokuserie
2007 Verbotene Liebe Mitarbeiter in der Holding (NR) diverse ARD
2006 Das Herz ist ein dunkler Wald Transe (NR) Nicolette Krebitz Kino
2006 Orientierungslos Tobi Mustafa Shirin Kurzfilm
2006 Aktenzeichen XY Michael Siefert (EHR) Thomas Pauli ZDF
2006 Ladyland Kai Jablonka (NR) Tobi Baumann Sat.1
2006 Freitag Nacht News diverse Sketchrollen M. Waldmann RTL
2006 Dr. Psycho Zivilbulle (NR) Ralph Huettner ProSieben
2006 neuneinhalb diverse diverse ARD
2006 SOKO Köln Polizeischüler (NR) diverse ZDF
2006 Hostelsuckers Sven (NR) Marc Schaumburg Kino
2005 Nicht von dieser Welt Müttersöhnchen diverse RTL
2005 Stromberg - Der Kurs Computerexperte (Episodenrolle) Arne Feldhusen ProSieben
2005 Rohtenburg Arbeitskollege (NR) Martin Weisz Kino
2004 Plötzlich berühmt Peter Maffay-Parodist Oliver Schmitz ProSieben
2004 Kimme und Dresche Horst der Motorschrauber diverse RTL
2004 Doppelschicht Horst Thomas Rauh Kurzfilm
2004 Die Anrheiner Pizzabote Klaus Wirbitzky WDR
2004 Was guckst Du!? Rocker (NR) Christoph Schnee Sat.1
2004 Männer wie wir Der Kunde Sherry Horman Kino
2004 Unter uns Gast 1 (NR) diverse RTL
2003 Die Gelegenheit Streber Benjamin Heißenberg Kurzfilm
2003 The Typewriter John (HR) Alexander Weimer Kurzfilm
2003 Fruit of the loop Gerd (HR) Peter Friedrich Kurzfilm
2003 Papa ist der Boss Page Alfons (NR) diverse ZDF
1999 Seeking Philipp Philipp (HR) Alexander Weimer Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2009 Das letzte Stündlein Pfarrer Leonard (HR) Mordstruppe Dinnertheater
2008 Das Kätchen von Heilbronn Theobald Friedeborn Julian Rauter KHM & Theater der Keller, Köln
2008 Acht Tage Rückwärts Hauptrolle: Jonathan Selda Akhan Freies Theater Köln
2007 Openstage Show Köln depressiver Herr Nikolai Cafe Casablanca (2 Shows)
2006 Unschuld Hauptrolle: Elisio Arkadas Theater Köln/ Nö Theater
2005 Der kleine Prinz Hauptrolle: Pilot Kaca Celan Theater TAS/ Schloss Burgau
2005 Die Akte Einstein Hauptrolle: McCarthy Robert Cherowsky Studiobühne Köln
2005 Factory Hauptrolle: Arty Katharina Cromme Arkadas Theater Köln/ Theatergruppe Köln
2003 Deutschland meine Trauer, Du mein Fröhlichsein Vortrag von 19 Gedichten und einem Lied Wolfgang Schulz Werkstattbühne Würzburg
2003 Macbeth Lenox Mathias Hahn Omega Theater Würzburg
2002 Harold und Maude Hauptrolle: Harold Norbert Berteau Theater Ensemble Würzburg
2002 Rheingold Hauptrolle: Alberich Uwe Dietrich Theater
2002 Jedermann Geselle, dicker Vetter Andreas Buettner Theater Ensemble Würzburg
2001 Urfaust Schüler, Gretchen Andreas Buettner Theater Ensemble Würzburg
2001 Volksoper Hauptrolle: Teufel Andreas Buettner Theater Ensemble Würzburg
2001 Pension Schöller Eugen Rümpel Uwe Dietrich Theater Ensemble Würzburg
2001 Herbstsonate Helena Julia Menzebach Theater Ensemble Würzburg
2001 Fegefeuer in Ingolstadt Peps Andreas Buettner Theater Ensemble Würzburg
2000 I Furiosi Hauptrolle: Nummer 1 Gaspar-Ochoa Ruiz Werkstattbühne Würzburg
2000 Stützen der Gesellschaft Olaf Bernick Karst Woudstra Mainfrankentheater Würzburg
2000 Mr. Pilks Irrenhaus Hauptrolle: Huhn, Arzt, Spion, Erzähler musikalische Leitung: Patrick Hellenbrand/ Horst Kiss Mainfrankentheater Würzburg
2000 Hexen, Geister, Widergänger (Shakespeare-Abend) Hauptrolle: Zettel, Hamlet, Ariel, Jupter, Hexe, G Andreas Buettner Theater Ensemble Würzburg
2000 Sommernachtstraum Demetrius, Senfsamen, Mohrenknabe Wolfgang Schulz Werkstattbühne Würzburg
1999 Trainspotting Spud, Macray Wilfried Happel Theater Ensemble Würzburg
1999 Froschkönig Herbert, Erzähler Uli Brüstle Theater Ensemble Würzburg
1999 Das Haus in Montevideo Parsifal, Postbote Norbert Betheau Theater Ensemble Würzburg
1999 Shoppen und ficken Gary Egon Hauck Werkstattbühne Würzburg
1999 Fressorgie Hauptrolle: Koch Löffel Hauptrolle:Koch Uli Brüstle/ Wilfried HappelLöffel Theater Ensemble Würzburg
1998 Mordslust Hauptrolle: Jörg Uli Brüstle Theater Ensemble Würzburg
1998 Der Zauberer von Oz Löwe Hasenherz Annette Kippenhahn Burgspiele Gemünden
1998 Arsen und Spitzenhäubchen Polizist Klein Brigitte Weber Theater Ensemble Würzburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 Kollegah - Ghettoveteran EHR Alex Königstein Webserie
2012 rundshow Gregor van Wunst (ENR) Dagmar Kiolbasa Internet TV-Show
2011 Kleines Püppchen, Teddybär Patrick (HR) Markus Messner Kurzfilm
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2017 Krones - Messefilm für Digitalisierung Besucher Lambert Straub Imagefilm
2015 kölnticket.de - Mit dem Ticket fängt die Freude an! HR Philipp Bank Werbefilm
2015 kölnticket.de - Mit dem Ticket fängt die Freude an (HR) Phi Werbefilm
2014 Jenes innere Wesen HR David J. Lensing Crowdfunding-Video
2014 EURO Kartensystem GmbH - Fail Quiring (HR) Anna-Katharina Maier Werbefilm
2013 Nutbaser - Sales Intelligence Cockpit Mann (NR) Guido Breunung Industriefilm
2007 RTL - Channel Presentation Ganster, Liebhaber, Kommissar Maik Patzwald Spec-Werbespiel
von bis  
seit 2010 Camera Technique und Special Class bei Nick Dong-Sick Film - und Tv - Schauspielstudio Köln Scene Studio und Character
2009 Kameracoaching bei Nick Dong-Sick
2005 Szenenstudium und Rollenarbeit bei Dietmar Koboldt und Gisela Marx
1999 2002 privater Schauspielunterricht bei Andreas Buettner, Ernst Busch Hochschule
 
Besonderes (Auswahl)
AUSZEICHNUNGEN:

2010 Goldene Rheinnixe der Macromedia Schule für "Hier spricht Rupert"

2007 Hessischer Jugendfilmpreis (Bester Film) für "der Anruf"

1999/ 2000 Bayerischer und Unterfränkischer Jugendfilmpreis für "Seeking Philip"

2004 Kinospielfilm „Männer wie wir“, ausgezeichnet beim "Gay & Lesbian Film Festival" in Philadelphia, "Gay & Lesbian Film Festival" in Long Island und "Outfest 2005" in Los Angeles

Bin der Mann für die Nebenrollen, mit sehr grosser Wandelbarkeit, fast 300 Rollen in den letzten 17 Jahren gespielt. Immer zu haben für jeden komödiantischen Einsatz: Sketch-Comedy, Einspieler, Sitcom, Werbung. Improvisation ist meine ganz große Stärke. Mein Fach im Film und Fernsehen ist der Spiesser, Nerd, Computerexperte, Arzt, Lehrer, Anwalt,Büroangestellte, Familienvater, in all seinen Facetten.

Dauerhaft gerade im TV mit Werbespots zur "Sport.de-"App; 

6. November 11. Uhr Ausstrahlung "Die Salzprinzessin" in der ARD als Wirt Willi, wir wurden gerade für diese Produktion für den "International Kids Emmy Award" nominiert welcher im April in Cannes verliehen wird.

18. November 20.15 Uhr Ausstrahlung "Ein Fall für Zwei" im ZDF mit mir als Eugen.

Dezember Ausstrahlung "die Rentnercops" mit mir als "Stecher"

Frisch auf DVD "Sex & Crime" mit Wotan Wilke Möhring und einem sehr blutigen Auftritt meinerseits. ;-)

Deutscher Filmpreis 2016 "bester Film" mit "Der Staat gegen Fritz Bauer"
Bester Horrorfilmdarsteller 2015 für "Dämonisch" und "CAEDES" (gekürt durch die Jury des Portals Horrorfilmdarsteller.de)
Goldene Rheinnixe 2010 für "Hier spricht Rupert"
Visionale Hessen 2010 2. Platz "Bester Film" - Studium Deluxe
Publikumspreis beim 47elf-Festival 2009 für "Als gäbe es ein Morgen"
1. Platz im Internationalen WDR-Nachwuchswettbewerb 2008 für "Wir zeigen Dir den Sommer"
Nominierung Hessischer Hochschulfilmpreis 2007 Bester Film "Der Stiefbruder meines Stiefbruders"
Visionale Hessen 2007 2. Platz für "Der Anruf"
Nominierung XXS Dortmunder Kurzfilmfestival 2007 Bester Film für "Der Anruf"
Unterfränkischer Publikumspreis 2005 Bester Film "The Typewriter"
Unterfränkischer Jugendfilmpreis 2005 Bester Film "The Typewriter"
Schweinfurter Publikumspreis 2004 Bester Film "The Typewriter"
Bayerischer Jugendfilmpreis 2000 für "Seeking Philip"
Unterfränkischer Publikumspreis 1999 Bester Film "Seeking Philip"
Unterfränkischer Jugendfilmpreis 1999 Bester Film "Seeking Philip"