Nils Andre Brünnig

Nils Andre Brünnig
Nils Andre Brünnig
© Daniel Rodríguez 

Nils Andre

Brünnig

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
20 - 29 Jahre 
Größe
183 cm 
Wohnort
Halle (Saale) 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Hannover / Kassel, Kiel, Köln, München, Stuttgart, Wien  
Steuerlicher Wohnsitz
Sachsen-Anhalt 
derzeit am Theater engagiert in
Halle - neues theater halle  
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (fließend), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Instrumente
Gitarre / guitar, Klavier / piano  
Tanz
Ausdruckstanz, Contact Improvisation, Improvisation, Tango  
Sport
Fußball, Inlineskaten, Reiten, Schlittschuh, Snowboard, Tennis, Tischtennis, Volleyball, Wakeboard  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
braun/brünett / brown/brunette  
Augenfarbe
braun / brown  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur, schlanke Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Leverkusen  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Hamburg Bühne
Irene Pesel, Anja Niederfahrenhorst, Dagmar Leding
Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
fon +49 40 28 40 15 -13/-14/-20
fax +49 40 28 40 15 - 99
zav-hamburg-kv@arbeitsagentur.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/nils.andre-bruennig

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Jahrhundertbauten des Nordens Lehrling / Matrose Dietrich Duppel NDR
2016 Was von draußen kommt Alex Kai Gero Lenke Kurzfilm
2015 In Oslo wäre das nie passiert Leon Reichert Kurzfilm
2014 aUgenblicke D. Szmurlo Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2018 Kabale und Liebe Ferdinand Ronny Jakubaschk neues Theater Halle
2018 Faust Faust Matthias Brenner neues Theater Halle
2018 Onkel Wanja Astrow Jan Konieczny Studiotheater Hannover
2017 2018 Die Gerechten Alexej Woinow Peter Hailer Staatstheater Oldenburg
2017 Die Vernichtung Tobias Alexander Olbrich Folkwang UDK
2016 Leviathan Blinder Passagier Stephan Hintze Studiotheater Hannover
2016 Buch (5 ingredientes de la vida) Martin/ div. Titus Georgi Studiotheater Hannover
2014 CORPUS DELICTI Heinrich Kramer Petra Clemens Kulturausbesserungswerk Leverkusen
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2017 Hörspiel: Die Bestie stirbt Hüseyin Michael Cirpici WDR
2017 Lesung: Raum in Bewegung Literaturfest Niedersachsen
2017 Radiofeature: Izmir-Berlin Sprecher des Dede Korkut Hüseyin Cirpici NDR
2017 Hörspiel: Unter der Haut Sprecher Heide Schwochow NDR
2015 Lesung: Abenteuer in Uslar Literaturfest Niedersachsen
von bis  
2014 2018 Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover Studiengang Schauspiel
2012 2014 Junges Theater Leverkusen ua. Rollenstudium, Körper- und Bewegungsunterricht, Stimmbildung und Sprechen


2016 Stipendium der Stiftung fur die HMTMH