Drucken

Kurzinformation

Nina Damaschke
Nina Damaschke
© Johannes Zacher 

Nina Damaschke

Wohnort
Berlin 
buchbar ab
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Freiburg / Baden, Hamburg, Hannover / Kassel, München, Stuttgart  
engagiert in
Dresden 
Jahrgang
1979 
Spielalter
32 - 38 Jahre 
Größe
163 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut), Gebärdensprache (Grundkenntnisse), Schwedisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Schwäbisch  
Heimatdialekt
D - Schwäbisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Gesang
Bühnengesang, Chanson  
Tanz
Bewegungstanz, Bühnentanz, Jazz  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Improvisation, Pantomime  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Statur / Körperbau
normale Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen

Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49(0)30 - 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49(0)30 - 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Homepage:
ninadamaschke.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2013 ABSCHIED HR Julian Lück 99Fire-Film festival
2012 SOKO WISMAR Frau Ullbeck, Securitychefin Hans-Christoph Blumenberg ZDF
2011 JIB (AT) Jibs Frau Jakob Harms Kurzfilm
2010 DIE KAMERA Anne Carola Haehnel Diplomfilm Merzakademie
2010 TANZ Kathrin Hanna Bechstedt Kurzfilm
2009 WENN ICH NICHT HIER BIN, BIN ICH WOANDERS Rosa Kiron Guidi 48h Film Project, Berlin
2008 UNSER CHARLY Gudrun Grimm Carl Lang ZDF
2008 EIN KLEINES BISSCHEN MÄR Freddy Ben Fechler Sight Bill Production
2007 DIÄTCOACH junge Frau Lena Lenzen Werbung
2006 DIE SCHWÄBIN Die Schwäbin Karl Kranzkowski Kurzfilm
2004 ZEITLOS SCHÖN Braut Verena Zenzen SWR
2003 FABRIXX Monika Tanja Roitzheim ARD
2002 LIEBESGLÜCK Kassiererin Aurèl Mechler Kurzfilm
2001 SCHATTENPARKER Pam Janine Strähle Kurzfilm, FH Schwäbisch Hall
2000 UNGESÜHNTE SÜNDEN Freundin Alexander Birkhoff Kurzfilm, Merzakademie
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 Pension Schöller Friederike Pfeiffer Jan Bodinus Schlossfestspiele Neersen
2014 EKEL ALFRED Ruth Suhrbier, Frau Kuhlmann, Polizistin, Koslowsk Florian Battermann Komödie am Altstadtmarkt
2013 2014 DIE EISBÄREN Gertrud Vanessa Wilcke Schlosstheater Celle
2013 DER GESTIEFELTE KATER Prinzessin Amalie, Diener Hotz und Plotz Jan Bodinus Schlosstheater Celle
2013 DIE MAUSEFALLE Miss Casewell Jan Bodinus St.Martin's Theatre, London
2013 DIE MAUSEFALLE Miss Casewell Jan Bodinus Komödie am Altstadtmarkt, Braunschweig
2012 DAS KLEINE SCHLOSSGESPENST Vampirmädchen, Mutter Jan Bodinus Schlosstheater Celle
2012 DIE MAUSEFALLE Miss Casewell Jan Bodinus Neues Theater Hannover
2011 DER ARME KAUZ AUS BRANDENBURG,Szenische Lesung Ulrike von Kleist Veronika Nowag-Jones TafelTheater
2011 DARKROOM, Szenische Lesung Sofia Veronika Nowag-Jones frei
2010 2012 TRÜFFELSCHWEINE Saskia Hanna Bechstedt Tourneetheater Wanderratten!
2010 DURCHGEDREHT 24 Schauspielerin Dominique wolf Theater24
2009 WAREN SIE HEUTE SCHON NEUKÖLLNER? Kräuterhexe, Lungerer Anne Verena Freybott Heimathafen Neukölln
2009 FILMZAUBER Wanda Stefanie Aehnelt Heimathafen Neukölln
2008 WARTEN AUF REGEN Soldatin Veronika Nowag-Jones I.O.Theater, iraqui theatre at home and away
2007 2008 FUßGÄNGER DER LUFT Josephine Behringer Anemone Poland theaterforum kreuzberg
2006 PIPPI IN TAKA-TUKA-LAND Annika Dirk Rave berliner kindertheater
2005 2006 TRIUMPH DES TODES Liebende, Bürgerin Anemone Poland theaterforum kreuzberg
2005 PIPPI LANGSTRUMPF Annika Andreas Schmidt berliner kindertheater
2003 2004 ROSA RIEDL, SCHUTZGESPENST Nasti Birgit Hein Württembergische Landesbühne Esslingen
2003 IMMER DIESER MICHEL Lina, Alma, Ida Birgit Hein Württembergische Landesbühne Esslingen
2002 2003 URMEL AUS DEM EIS Schusch, der Schuhschnabel Natascha Kalmbach Württembergische Landesbühne Esslingen
2002 2003 ROTE SCHUHE Mammalena Diane Marstboom die kleine bühne stuttgart
2001 MEDEAMATERIAL verschiedene Dimitrios Kantiotis Theaterhaus Stuttgart
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1999 2002 Schauspielschule Spielhaus Stuttgart, Abschluss Bühnenreife, Aufnahme in die ZBF
11/2005 Workshop Camera Acting bei Frank Kirschgens
11/2006 2/2007 Camera Actor's Studio, iSFF unter der Leitung von Detlef Rönfeldt

Seit 2016 assistiert Nina dem Künstlerischen Leiter der Comödie Dresden.

Nina Damaschke arbeitet seit 2014 auch als Regieassistentin, Co-Regisseurin und Assistentin der Intendanz in Hannover, Braunschweig, Dresden und Neersen

Regieassistenz bei "Alfons Zitterbacke" an der Comödie Dresden; Regie   Christian Kühn

Leitung der Wiederaufnahmeproben von "(K)ein guter Tausch" an der Comödie Dresden; Regie   Dominik Paetzholdt

Assistenz des Intendanten bei den Schlossfestspielen Neersen

Regieassistenz, Korrespondenz, Unterstützung bei Dramaturgie und Öffentlichkeitsarbeit

Regieassistenz bei "(K)ein guter Tausch" an der Comödie Dresden; Regie   Dominik Paetzholdt

Co-Regie bei "No sex in the city" am Neuen Theater Hannover; Regie   Dominik Paetzholdt

Regieassistenz bei "Mein Freund Wickie" an der Komödie am Altstadtmarkt; Regie   Oliver Geilhardt

Regieassistenz bei "Trennung für Feiglinge" am Neuen Theater Hannover; Regie   Jan Bodinus






1. Platz beim Shoot & Cut Award 2008 von Sony und slashCAM 

Für den Kurzfilm Ein kleines bisschen Mär - beste Darstellung & bestes Drehbuch