Drucken

Kurzinformation

Nora Jokhosha
Nora Jokhosha
© Jeanne Degraa 2016 

Nora Jokhosha

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Dresden, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Rostock, Stuttgart, Wien  
Jahrgang
1977 
Spielalter
31 - 39 Jahre 
Größe
164 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Tanz
Salsa  
Sport
Fitness, Reiten  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
arabisch, orientalisch / Arab, Middle Eastern, mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

CRUSH AGENCY

Bochumer Straße 10
10555 Berlin
fon +49 30 27581073 / 74
me@crush.de
crush.de


Agenturprofil:
crush.de/klient/nora-jokhosha/
Homepage:
norajokhosha.de/
E-Mail Schauspieler:
norajokhosha@yahoo.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 In aller Freundschaft-Die jungen Ärzte Micaela Zschieschow ARD
2015 Die Lochis-Bruder vor Luder Heiko und Roman Lochmann Constantin/Kinofilm/Komödie
2015 Tiere bis unters Dach Miko Zeuschner ARD/serie
2014 Tiere bis unters Dach Berno Kürten ARD/Serie
2014 SOKO 5113 Patrick Winczewski ZDF/ Serie
2014 ROSAMUNDE PILCHER Dieter Kehler ZDF/Reihe
2013 HIN UND WEG Christian Zübert Majestic / Kinofilm
2013 MÄNNERTREU Hermine Hunthgeburth HR/ARD Fernsehfilm
2013 DAS MEER IM FERNSEHER Dimitri Tsvetkov Filmakademie Ludwigsburg
2012 FAMILIE UNDERCOVER Joseph Orr Sat 1 / Serie
2012 GRENZGANG Brigitte Maria Bertele WDR/ARD Fernsehfilm
2012 BALLERINAS Alexis Bug Kurzfilm
2011 SECHZEHNEICHEN Hendrik Handloetgen ARD
2010 WHAT A MAN Matthias Schweighöfer Pantaleon Films/ Fox International Productions
2010 RINDVIEH À LA CARTE Marcus Ulbricht ARD
2010 EIN FALL FÜR ZWEI Marcus Ulbricht ZDF
2009 DER STAATSANWALT Martin Kinkel ZDF
2008 GRETCHEN Sabine Peth Kurzfilm, FH Mainz
2008 TRAATSCH IM TREBBEHAUS Heinz Werner Kraehkamp HR
2007 DER GROßE TOM Niki Stein ARD
2007 ALTMANN Oliver Hommes Kurzfilm
2007 VERGANGENE GEGENWART Sydebey Gunkel Kurzfilm
2007 TO DATE Philipp Bank Kurzfilm, KHM
2007 VON EINEM DER AUSZOG DAS FÜRCHTEN ZU VERLERNEN Mirco Winde Diplomfilm FH Mainz
2006 EIN FALL FÜR ZWEI Boris Keidis ZDF
2006 EIN FALL FÜR ZWEI Michael Zens ZDF
2005 AKTEUR Andreas Krein Kurzfilm
2004 VERNUSSIAN TABUTASCO Daryush Shokof Kurzfilm
2004 EIN LIED IN DER NACHT Henning Marquass Kurzfilm
2002 SALON Samir Saad Kurzfilm
2001 WAS GESCHAH WIRKLICH IN WUPPERTAL Adolf Winkelmann Kurzfilm, Wam Dortmund
von bis Stück Rolle Regie Theater
2014 2015 Romeo und Julia Julia Sarah Kortmann Landungsbrücken Frankfurt
2012 2014 NORA ODER EIN PUPPENHEIM Frau Linde Sarah Kortmann Landungsbrücken Frankfurt
2012 DIE ZOFEN Solange Linus König Landungsbrücken Frankfurt
2012 WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF Putzi Regina Busch Gallustheater
2010 2011 LAMETTA Natascha Jochen Nötzelmann Volkstheater Frankfurt
2009 KEINE LEICHE OHNE LILLY Victoria Bach Helmut Hoffmann Volkstheater Frankfurt
2009 DIE 5 FRANKFURTER Betty Rothschild Natascha Retschy Volkstheater Frankfurt
2008 2012 DAS ERSTE MAL Magdalena Torge Kübler Landungsbrücken Frankfurt
2008 TRAATSCH IM TREBBEHAUS Heike Hoffmann Heinz Werner Kraehkamp Volkstheater Frankfurt
2004 SYMPHONIE DER TOTEN Aida Dariush Yazdkhasti Kampnagel Hamburg
2003 2004 DIE RÄUBER Razmann Johannes Klaus Schauspielhaus Wuppertal
2003 SEELE DES DICHTERS Lou Rotter Klaus Pohl Schauspielhaus Bochum
2003 TÜR UND TOR Paula Klier Ulrich Zaum Schauspielhaus Wuppertal
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2000 2004 Westfälische Schauspielschule Bochum
2006 Filmworkshop mit M.K. Lewis (Camera Tech, Professional Class) an der IFS Köln
2009 Filmworkshop (Komödie vor der Kamera) mit Arne Feldhusen an der IFS Köln
2001 Kameraworkshop mit Adolf Winkelmann und David Slama
2015 2016 Schauspielcoaching Sigrid Anderson / Die Tankstelle
2016 Workshop mit Sophie Molitoris Rolle Vorwärts- Mit Mut zur persönlichen und künstlerischen Entfaltung
 
Besonderes (Auswahl)
Theaterengagements:

Seit 2002 Schauspielhaus Wuppertal; Schauspielhaus Bochum; Kampnagel Hamburg; Junges Staatstheater Wiesbaden, Landungsbrücken Frankfurt, Volkstheater Frankfurt,Gallustheater Frankfurt


Seit 2004 Sprecherin u.a. für Arte, 3Sat, ZDF, SWR, Synchron, Voice Over, Hörspiele, Hörbücher, Cd-Rom, Funk und TV Werbung, Imagefilme etc.

Bahncard 100