Drucken

Kurzinformation

Nova Meierhenrich
Nova Meierhenrich
© by Alexander Heil September 2016 

Nova Meierhenrich

Wohnort
Hamburg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Hamburg, Köln, München  
Spielalter
31 - 41 Jahre 
Größe
160 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Kölsch, D - Norddeutsch, D - Westfälisch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Instrumente
Blockflöte / recorder, Gitarre / guitar, Klavier / piano  
Gesang
Chor  
Tanz
Ballett, Standard, Walzer  
Sport
Golf, Pilates, Reiten, Segeln, Ski Alpin, Tennis, Yoga  
Führerschein
B - Pkw, Motorboot, Segelschein, Sportboot  
Besonderes
Moderation, Motorsport, Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Gottschalk & Behrens

Bei den Mühren 76
20457 Hamburg
fon +49(0)40 - 43 27 663
fax +49(0)40 - 43 27 6659
info@gottschalk-behrens.de
gottschalk-behrens.com


Agenturprofil:
gottschalk-behrens.com/de/kontakt.html
Homepage:
NovaMeierhenrich.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Einstein Birgit Kraft Thomas Jahn TV-Serie/SAT1
2016 Unter Deutschen Betten High Society Lady Jan Fehse Kino
2015 Krude TV div. Oliver Kleinfeld NDR
2014 Krude TV div. Oliver Kleinfeld NDR
2013 Stubbe "Absturz" Julia Hermanns Bernd Böhlich TV-Reihe/ZDF
2013 Nachtschicht Episodenrolle Lars Becker ZDF
2013 Leichenschmaus Ensemblemitglied Felix F. Walz HMS
2012 SOKO Donau / Wien Eva Kretschmar Holger Gimpel ZDF / ORF
2012 Notruf Hafenkante Marlies Hensdorf Thomas Jauch ZDF
2011 In aller Freundschaft Ute Tessner (EHR) Frank Gotthardy ARD
2011 SOKO 5113 Melanie Dörfler (EHR) Andreas Herzog ZDF
2010 2011 HERZFLIMMERN - DIE KLINIK AM SEE Dr. Marie Egger (HR) Daniel Anderson, Petra Wiemers, Verena Freytag ZDF
2010 DA KOMMT KALLE - KLEINE BÄLLE, GROßER ZOFF Michelle Landinger (EHR) Thomas Jahn ZDF
2010 VATER UNSER HR Simon Kaiser, Johannes Laakmann HMS
2010 SCHIEF GEWICKELT Silvie Lars Becker ZDF
2010 STERBEN UND STERBEN LASSEN Anna (HR) Harald Holzenleiter
2009 UNTER BAUERN Frau Pentrop Ludi Boeken Kino
2009 SIND DENN ALLE MÄNNER SCHWEINE? Eva Wolf Sophie Allet-Coche Sat.1
2009 ZEIT DER ENTSCHEIDUNG Ingrid (HR) Mattes Reischel
2007 NACHTSPUREN Michael Grothe
2006 DIE PROSIEBEN MÄRCHENSTUNDE - PRINZESSIN AUF DER ERBSE Rapunzel Erik Haffner Pro Sieben
2006 VERBOTENE LIEBE Meike Breuer (HR) Daniel Anderson, Ulf Borchardt, Nicole Deppé, Utz Dissler, Pavel Marek, Hartwig van der Neut ARD
2000 DER CLUB DER GRÜNEN WITWEN Udo Witte ZDF
1999 NICK KNATTERTON Markus Rosenmüller Kino
1996 DER ROSENKAVALIER / SISTERS OF MERCY Leon Boden Kino
von bis Stück Rolle Regie Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2009 private Schauspielausbildung und Coaching bei Harald Weiler (Hamburg) (aktueller Lehrer)
2007 2009 private Schauspielausbildung und Coaching bei Ina Holst (Hamburg)
2006 2006 private Schauspielausbildung und Coaching bei Florian Reiners (Folkwang Schule Essen)
1996 2005 private Schauspielausbildung, Coaching und Stimmbildung bei u.a. Manfred Schwabe und Stephanie Lechlmayr (Köln & München)
2009 2010 Schauspielunterricht bei Harald Weiler · Hamburg
2008 Schauspielunterricht bei Ina Holst · Hamburg
1993 1998 Studium Kommunikationswissenschaften, Psychologie und Soziologie · Uni Essen
1990 1991 High School, Wichita KS, USA
 
Besonderes (Auswahl)
Awards

2003 Nominierung für den BAMBI 2003 · Kategorie: Beste Moderation