Drucken

Kurzinformation

Olaf Napp
Olaf Napp
© A. Schulz-Caspari 

Olaf Napp

Wohnort
Hamburg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Hamburg, Hannover / Kassel, Kiel, Konstanz / Bodensee, Leipzig, Stuttgart, Amsterdam  
Jahrgang
1971 
Spielalter
39 - 54 Jahre 
Größe
191 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Berlinerisch, D - Hessisch, D - Norddeutsch, D - Plattdeutsch, D - Sächsisch, Ö - Österreichisch  
Heimatdialekt
D - Hamburgisch  
Stimmlage
Bassbariton / Bass-Baritone  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
Gesangsausbildung, a cappella, Bühnengesang, Chanson, Chor, Klassik, Oldies, Schlager, Sprechgesang, Swing  
Tanz
Standard  
Sport
Fechten  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw, C1 - LKW bis 7,5t  
Besonderes
Comedy, Gesang, Improvisation, Kabarett, Moderation, Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, südeuropäisch / Southern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
filmmakers.de


Mobile Rufnummer Schauspieler:
0177 735 016 4

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2012 Euronics "Kaputt" - Werbung Ehemann Cyrill Boss Div.
von bis Stück Rolle Regie Theater
2012 2014 Suche impotenten Mann fürs Leben Dr.Prodan u.a. Schakinnes Theaterschiffe Lübeck/Bremen - Komödie Kassel
2009 2011 Männerhort ! Eroll S.Faust Theater i.d. Basilika
2008 2009 Drei mal Leben Henri Yves Jansen Theater i.d. Basilika
2005 2006 Antigone (Sophokles) Kreon A.Novak Schauspiel Kiel
2003 2006 Comedian Harmonists Biberti Wittenbrink/Karasek Schauspiel Kiel
2003 2006 Othello darf nicht platzen Tito Merelli R.Heinersdorf Schauspiel Kiel
2003 Glückliche Zeiten 5 Kellner Karasek Theater a.d. Kö.- Düsseldorf
2000 Prinz Friedrich v. Homburg Titelrolle M.Greve Theater Greve
1999 2002 u.a. "Männer!" div. Wittenbrink, etc. Staatstheater Oldenburg
1998 1999 Prof.Unrat / Faust II Schüler-Matrose etc./ Lynceus-div. M.Zurmühle / H.Wickert Staatstheater Hannover
1998 1998 Magical Garden Man in the house Robert Wilson Orangerie Herrenhausen - Hannover
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1995 1999 - Diplom Schauspielstudium - Hochschule für Musik und Theater - Hannover
1989 1997 Klassische Gesangsausbildung - Institut für Gesang - Peter Anders, Hamburg