Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Oliver Geilhardt Oliver Geilhardt Oliver Geilhardt Oliver Geilhardt Oliver Geilhardt Oliver Geilhardt Oliver Geilhardt Oliver Geilhardt Oliver Geilhardt
Oliver Geilhardt © Fabian Stürtz 2015  Oliver Geilhardt © Fabian Stürtz 2015  Oliver Geilhardt © Fabian Stürtz 2013  Oliver Geilhardt © Fabian Stürtz 2013  Oliver Geilhardt © Fabian Stürtz 2015  Oliver Geilhardt © Fabian Stürtz 2013  Oliver Geilhardt © Fabian Stürtz 2015  Oliver Geilhardt © Fabian Stürtz 2013  Oliver Geilhardt © Fabian Stürtz 2015 

Oliver Geilhardt

Spielalter
34 - 44 Jahre 
Geburtsjahr
1978 
Größe
180 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau / blue  
Stimmlage
Bariton / Baritone, Tenor / Tenor  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Hamburgisch  
Dialekte/Akzente
D - Norddeutsch  
Sport
Bowling, Darts, Jonglieren, Kegeln, Skateboard, Tischtennis  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Führerschein
AM - Moped bis 45 km/h, B - Pkw, C - LKW  
Spezielles
Anspielpartner (Casting), DJ, Moderator , Sprecher  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München  
Wohnort
Hamburg 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Nielsen - Büro Hamburg
Wellingsbütteler Landstr. 166
22337 Hamburg
fon +49 (0)40 / 22 868 900
fax +49 (0)40 / 22 868 907
kontakt@agenturnielsen.de
http://agenturnielsen.de
Mobil: +49 (0)151 / 22 38 65 11


Agenturprofil:
http://www.agentur-nielsen.de/index.php/de/actor/profil/oliv
Homepage:
http://www.geilhardt.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Unter anderen Umständen KTU Kollege Judith Kennel ZDF
2015 Notruf Hafenkante - Folge 248 Nebenrolle - Kneipengast Rolf Wellingerhof ZDF
2014 Das tote Mädchen Nebenrolle - Dorfbewohner Thomas Berger ZDF
2013 Die andere Seite des Ego Matthias Staehle Kino
2013 Congstar - Simons Suche (Werbespot) Claas Ortmann Mr. Bob Films
2012 Eine verhängnisvolle Nacht Miguel Alexandre ZDF / Network Movie
2012 Südpol Hamburg Lena Allgeier Kurzfilm / Stummfilm
2011 Euronics - Getestet (Werbespots) Cyrill Boss Big Fish
2008 Da kommt Kalle Daniel Helfer ZDF / Network Movie
2008 Müller Milch - Umzug (Werbespot) Ubbe Haavind Wunderfilm
2008 Mirko & Olli wöchentlicher Video Podcast
2007 Zack! - Comedy nach Maß - Staffel 4 Biller & Vass / SAT.1
2007 Mirko & Olli Cinema Verlag / Hubert Burda Media
2007 Taiketsu - Future Babylon Sven Knüppel Gula Mons Filmsyndikat
2006 Insomnium Gunnar Haberland Kurzfilm
2006 Mirko & Olli Bauer Verlag
2006 Vita Vital 2 (Werbespot) Telemaz
2005 Winter Spezial (Werbespot) Peter Dietrich Telemaz
2005 Vita Vital (Werbespot) Telemaz
2005 Adelheid und ihre Mörder Stefan Bartmann ndF
2004 Jenga Oliver Neis Allkcom Film
2004 1001 deBiler Björn Lindenblatt Kurzfilm
2004 Chicoree Björn Lindenblatt Kurzfilm
2004 Briefe an Mutter Marcel Franken HfbK Hamburg
2004 Comme Ci comme Ca Björn Lindenblatt Kurzfilm
2004 Speed of Service (Werbespots) Frieder Wittich Embassy of dreams
2003 Die Nacht vor der Prüfung Markus Robert Müller Kurzfilm
2002 Die Verwechslung Thorben Hintelmann Kurzfilm
2001 Quaratäne Damian Schipporeit Spielfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2014 Trennung für Feiglinge Paul Jan Bodinus Deutsche Uraufführung - Neues Theater Hannover
2014 Kalender Girls Rod, Liam, Lawrence Dominik Paetzholdt Comödie Dresden
2014 Rubbeldiekatz Jürgen, John, Thomas, KD Max Giermann Comödie Dresden
2013 Der Zauberlehrling rettet den Weihnachtsmann Weihnachtsmann, Borsti Oliver Geilhardt Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig
2013 Landeier - Bauern suchen Frauen Jens Jansen Dominik Paetzholdt Neues Theater Hannover, Comödie Dresden
2012 Landeier - Bauern suchen Frauen Jens Jansen Dominik Paetzholdt Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig
2012 Jim Knopf und Lukas Lukas der Lokomotivführer Dagmar Leding Meerkabarett Sylt
2011 Jim Knopf und Lukas Lukas der Lokomotivführer Dagmar Leding Meerkabarett Sylt
2011 Keinohrhasen Moritz, Bello, Chefredakteur, Justus u.a. Niklas Heinecke Neues Theater Hannover, Komödie am Altstadtmarkt B
2010 Ladies Night Norman Jan Bodinus Neues Theater Hannover
2009 2010 Mein Freund Wickie Faxe Dagmar Leding Fliegende Bauten Hamburg / Tournee der FKP Scorpio
2009 Odyssee Leiokritos, Soldat Torsten Fischer Bad Hersfelder Festspiele
2009 Ronja Räubertochter Klein Klipp Michael Schachermaier Bad Hersfelder Festspiele
2008 Ladies Night Norman Jan Bodinus Neues Theater Hannover
2008 Die Feuerzangenbowle Rudi Knebel Axel Schneider Altonaer Theater Hamburg
2007 Faust 1 Valentin Torsten Fischer Bad Hersfelder Festspiele
2007 Faust 2 Chor der Engel Torsten Fischer Bad Hersfelder Festspiele
2007 Frankensteins Monster Viktor Frankenstein Michael Schachermaier Bad Hersfelder Festspiele
2007 Wie es euch gefällt Charles Philipp Kochheim Bad Hersfelder Festspiele
2005 Farm der Tiere Genosse Schaf Barbara Neureiter Altonaer Theater Hamburg
2005 Endlich allein Robert Butler Ulrike Jackwerth Altonaer Theater Hamburg
2005 Die Möwe Kostja Katrin Andresen Deutsches Schauspielhaus Hamburg / Malersaal
2005 Focus - Werbung auf der Bühne Daniel Johannes Kaetzler Kammerspiele Hamburg
2004 Die Feuerzangenbowle Rudi Knebel Axel Schneider Komödie Düsseldorf
2004 Das indische Tuch Studd, Tilling Carlanne Wright Imperial Theater Hamburg
2004 Piu non moro Robert Taylor Susanne Gauchel Weltbühne Hamburg
2004 Die Mausefalle Paravincini Carlanne Wright Imperial Theater Hamburg
2003 Der Bettelstudent Wangenheim Geeske Hof-Helmers Schule für Schauspiel Hamburg
2003 Troilus und Cressida Pandarus Kai Maertens Lichthof-Theater Hamburg
2003 Jim Knopf und Lukas Herr Ärmel, Kaiser von Mandala Frank Tannhäuser Imperial Theater Hamburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2000 2003 Schule für Schauspiel Hamburg




Ich wurde im Winter 1978 in Hamburg-Harburg geboren und bin dann im Westen Hamburgs, in Lurup, aufgewachsen. Erste Bühnenerfahrung sammelte ich bereits im Grundschulalter, als "Frederik die Maus" auf Tournee durch Lurups Altenheime.
Nach dem Abitur 1998 und darauffolgenden Zivildienst  absolvierte ich von 2000 bis 2003 mein Studium an der Schule für Schauspiel in Hamburg. Das erste Engagement nach Diplom und ZAV Aufnahme 2003 führte mich ans Imperial Theater Hamburgs Krimitheater. 

Seither war ich unter anderem engagiert am: 
St.Pauli Theater Hamburg, den Bad Hersfelder Festpielen 2006/2007/2009 , Schauspielhaus Hamburg  - Malersaal, Altonaer Theater Hamburg, Comödie Dresden, Komödie Steinstrasse Düsseldorf, Hamburger Kammerspiele, Neues Theater Hannover, Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig, Komödie Kassel, Comödie Fürth

Neben dem Theaterspielen und einigen Dreharbeiten arbeite ich als Sprecher und seit 2012 auch als Theater - Regisseur.








Kleiner Hersfeldpreis / Bad Hersfelder Festspiele (2007)