Info

Oliver Stadel

Oliver Stadel
Oliver Stadel
© 2017 © Zlatko Gatev 

Oliver

Stadel

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
40 - 50 Jahre  
Größe
181 cm
Wohnort
Berlin
Unterkunft
Hamburg | Köln | München | Stuttgart
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache) | Englisch (fließend) | Französisch (Grundkenntnisse)
Dialekte/Akzente
D - Fränkisch
Heimatdialekt
D - Schwäbisch
Stimmlage
Bariton
Instrumente
Gitarre | Perkussion
Gesang
Pop | Rock
Tanz
Modern | Pop | Rock
Sport
Reiten | Fußball | Kampfsport | Ski Alpin
Führerschein
A1 - Leichtkraftrad | B - PKW
Haarfarbe
dunkelbraun
Augenfarbe
braun
Staatsangehörigkeit
Deutschland

Kontakt

trusted agents agentur für medien e. K.

Harald Will
Wilskistraße 39
14169 Berlin
fon +49 (0)30 80 49 65 22
fax +49 (0)30 80 49 65 13
mail@trusted-agents.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2015 ALLES WAS ZÄHLT Klaus Knoesel, Christof Brehmer, Tina Kriwitz 998 RTLSerie / UFA SERIAL DRAMA
2015 IN GEFAHR: LENA - GENUG IST GENUG Volker Schwab 999 Sat.1Serie / Constantin Entertainment
2010 HARTS 5 Julian Tyrasa
2009 ANNA UND DIE LIEBE Kai Meyer Ricks 997 Sat.1
2008 LOHE FESCHORDE Habib Bahmani
2005 APROPOS Ilona Fritzsche
2005 WELTVERBESSERUNGSMAßNAHMEN Jörn Hintzer, Jakob Hüfner, Tom Schreiber
2004 SCHENK ICH DIR Oliver Stadel
2004 COUPLES Reimar Stolze
2004 UNTER UNS Friedhelm von Aprath, Boris Keidies, Marc Tiedke 996 RTL
2003 MEERJUNGFRAUEN Luca Zamai
2003 DOPPELT LEBEN Meike Götz
2003 DIE RETTUNGSHUNDE Thomas Nikel 995 RTL
2002 DIE HÖHLE DER LÖWIN Helmut Metzger 992 ARD
2002 AUCH ERBEN WILL GELERNT SEIN Karola Meeder 993 ARD
2002 DU UND ICH Wolfgang Münstermann 994 ZDF
2001 ALLES SUPER Oliver Stadel
2001 ROSA ROTH - DIE ABRECHNUNG Carlo Rola 991 ZDF
2000 CHAMPAGNERLAUNE Teresins Moscatiello
2000 GROßSTADTTRÄUME - ZEIT DES ERWACHENS Cornelia Dohrn 990 RTL
1995 DER PRINZ UND DER PRÜGELKNABE Syd Macartney
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2015 DER TOD KLOPFT (W. ALLEN) Nat Ackermann Julian Tyrasa Comédie Soleil Werder
2015 ABENDSTUNDE IM SPÄTHERBST (F. DÜRRENMATT) Maximilian Friedrich Korbes Julian Tyrasa Comédie Soleil Werder
2001 ROMANCE.COM (H. BROOKS) Don Manfred Langner Grenzlandtheater Aachen
1999 PERFECT WEDDING (R. HAWDON) Tom James von Berlepsch Neues Theater Hannover
1998 GESCHICHTE VOM SOLDATEN (I. STRAWINSKY) Soldat Reimar Pahnke Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin
1997 KOMÖDIE DER EITELKEIT (E. CANETTI) Barloch, Brosam Hubert Knops Stadttheater Bergisch Gladbach
1995 EIN SOMMERNACHTSTRAUM (W. SHAKESPEARE) Lysander Hubert Knops Stadttheater Bergisch Gladbach
von bis  
1996 1999 Europäisches Theaterinstitut Berlin
1996 Method Acting Workshop bei Peter Mustafa · Köln