Drucken

Kurzinformation

Patricia Hector
Patricia Hector
© Stefan Klüter 

Patricia Hector

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Bremen / Osnabrück, Freiburg / Baden, Hamburg, Köln, München  
Jahrgang
1988 
Spielalter
20 - 28 Jahre 
Größe
170 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut)  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
Bühnengesang, Lied  
Tanz
Ballett, Klassisch, Modern, Step  
Sport
Reiten, Segeln, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, osteuropäisch / Eastern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Actors & Talents
Mara Winzer
Solalindenstraße 40a
81825 München
fon +49 (0)89 - 642 821-39
fax +49 (0)89 - 642 821-38
info@actorsandtalents.de
actorsandtalents.de


Agenturprofil:
actorsandtalents.de/actors.php?id=84
Homepage:
patricia-hector.de/
E-Mail Schauspieler:
mail@patricia-hector.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Morgen Himmel Ramona Braun
2015 IILIKEGOODWORK Antje Krause, Caroline Küter Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit e.V.
2014 Komm ins Bett zu mir Immanuel Esser
2014 Animal Marc Puszicha Film + Medien Nachwuchsförderung Rheinland-Pfalz
2014 Haben und nicht Haben Max Köhler
2014 Bebe Susanne Kaiser
2014 Farbstich Immanuel Esser
2014 The Game Musikvideo Nicolai Hofer FH Offenburg
2014 Der Fall Phillip Keitel
2013 Die kleinen Dinge Lothar Herzog DFFB Berlin
2013 Blind Date Regina Kött Coaching Company Berlin
2012 Chopin Regina Kött Coaching Company Berlin
2012 Die Insel Alexander Hector
2012 Sebastian Regina Kött Coaching Company Berlin
2011 Blau Robert Jäger
2011 1935 Robert Jäger
2009 Bekenntnisse des Karl K. Alexander Hector HFBK Hamburg, Diplomfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2016 Peter Pan John Darling Daria Dönsch Dalila Ensemble
2015 2016 Akte-NSU verschiedene Marina Schubarth das dokumentarthater berlin
2015 2016 Und der Name des Sterns heit Tschernobyl verschiedene Marina Schubarth das dokumentarthater berlin
2015 2016 Holodomor Sprecherin Marina Schubarth das dokumentartheater berlin
2012 Marie und Bruce Marie, Bruce Heike Irmert Studio Theater Berlin
2011 Der Godene Drache Junge Frau Heidemarie Schneider Studio Theater Berlin
2008 Ein Sommernachtstraum, Ballettinszenierung Titania Bettina Escano Städtische Bühnen Osnabrück
2005 Bürgergala Die Vier Jahreszeiten, Ballett Ausschnitt Bettina Escano Städtische Bühnen Osnabrück
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 Möbel Beliani Barbi Krippner Lookzoom Filmproduktion
2014 My Parfum Dennis Schanz
2014 Man weiß nie was das Leben alles auf Lager hat Phillip Gabriel Lagerbox Berlin
2014 Marmorieren mit Anette und Piet Johannes Salzmann Imaga Filmarts
2013 Saacke Michael Nager
von bis  
2009 2012 Schauspielschule Charlottenburg Berlin, Diplom
2010 2011 Stimmtraining bei Eva Hoffmann, Berlin
2012 2013 Coaching Company Berlin, Camera Acting Intensive


das dokumentartheater berlin spielt: "Und der Name des Sterns heißt Tschernobyl"

Dienstag, 26. April 2016 um 20 Uhr in der Passionskirche Berlin

Es ist die Geschichte einer Liebe. Es ist die Geschichte vom Kampf ums Überleben. Und es ist die Geschichte einer Katastrophe, deren verheerende Folgen für die gesamte Menschheit wir noch immer nicht ermessen können und die heute vor dem Hintergrund der Katastrophe von Fukushima bittere Aktualität besitzt.