Paul Schröder

Paul Schröder
Paul Schröder
© Henrik Pfeifer 2015 

Paul

Schröder

Berufsgruppe
Schauspiel  
Jahrgang
1982 
Spielalter
29 - 40 Jahre 
Größe
169 cm 
Wohnort
Hamburg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Leipzig  
Sprache(n)
Englisch (Grundkenntnisse), Norwegisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Sächsisch, Schweiz - Schweizerdeutsch  
Heimatdialekt
D - Thüringisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Maultrommel / jews harp, Schlagzeug / drums  
Gesang
a cappella  
Tanz
Klassisch, Step, Tango  
Sport
Akrobatik, Bühnenkampf, Kajak, Klettern, Reiten  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Clownerie, Improvisation, Pantomime  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

GEHRMANN - Agentur für Schauspieler
Marion Gehrmann
Gaußstraße 19e
22765 Hamburg
fon 040 - 399 06 407
mg@agentur-gehrmann.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Pfefferkörner Phil Lafayette (ENR) Daniel Drechsel-Grau NDR
2016 Morden im Norden ENR - Andi Holger Schmidt (ENR) ARD, NDR, MDR
2016 Großstadtrevier Andi Schmidt (ENR) Torsten Wacker ARD, NDR
2010 Wüstland Felix Hartmuth HFF Potsdam
2009 Warum tanzt Ihr nicht? Paul Müller Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 Die Odyssee Telemachos Antù Romero Nunes Thalia Theater Hamburg
2017 Mutter Courage Eilif Philipp Becker Thalia Theater Hamburg
2016 Das Schloss Gerbermeister Lasemann Antù Romero Nunes Thalia Theater Hamburg
2016 Wenn die Rolle singt oder der vollkommene Angler Marcel Skudlow Niehaus&Schröder&Witt Thalia Theater Hamburg
2016 Richard 3 Hastings Antù Romero Nunes Thalia Theater Hamburg
2015 Die Dreigroschenoper Filch, Platte, Konstabler Antù Romero Nunes Thalia Theater Hamburg
2015 Der Idiot Rogoshin Martin Laberenz Schauspiel Stuttgart
2014 Der Zauberberg Naphta Christiane Pohle Schauspiel Stuttgart
2014 Mario und der Zauberer Monolog Tilmann Köhler Schauspiel Stuttgart
2014 Caligula Helicon Krystztif Garbaczewski Schauspiel Stuttgart
2013 Die Reise Martin Laberenz Schauspiel Stuttgart
2013 Leben des Gallilei kleiner Mönch Armin Petras Maxim Gorki Theater
2013 Demenz Depression und Revolution Armin Petras Maxim Gorki Theater
2012 Die Räuber Franz von Moor Antù Romero Nunes Maxim Gorki Theater
2012 Der kleine Bruder Frank Lehmann Milan Peschel Maxim Gorki Theater
2012 Effi Briest Johanna & Crampas Jorinde Dröse Maxim Gorki Theater
2011 Familie Schroffenstein Ottokar Antù Romero Nunes Maxim Gorki Theater
2011 Über Leben Isaac Stephan Kimmig Deutsches Theater Berlin
2011 Die Weber Hornig Michael Thalheimer Deutsches Theater Berlin
2010 Kein Schiff wird kommen Frank Abt Deutsches Theater Berlin
2009 Othello Rodrigo, Narr Jette Steckel Deutsches Thetaer Berlin
2009 Der zerbrochene Krug Ruprecht Andrea Breth Ruhrtriennale
2009 Krieger im Gelee Mervin Aureliusz Smigiel Theater Eigenreich
2009 Der Geisterseher Der Armenier Antù Romero Nunes Maxim Gorki Theater
2008 Hamlet Fragmente Jan-Christoph Gockel bat Studiotheater
2008 Hamlet Fragmente Hamlet, Geist Antù Romero Nunes bat Studiotheater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2006 2009 Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch"

Motorsägenkurs nach KWF A (bis BHD 20cm)


2017 Kritikerpreis und Publikumspreis für "Wenn die Rolle singt..." beim Festival "radikal jung" in München


2016 Gewinner des NDR Comedy Contest für "Paul & Willi"



2012 Theaterpreis der Freunde des Maxim Gorki Theater


2009 Balcony TV Music Award für "Paul & Willi"



2005 Swiss Comedy Preis und Cabinet Preis für "Paul & Willi"