Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Peer Göring Peer Göring Peer Göring Peer Göring Peer Göring Peer Göring Peer Göring
Peer Göring © Gaia Marturano  Peer Göring © Heike Steinweg  Peer Göring © Heike Steinweg  Peer Göring © Gaia Marturano  Peer Göring © Heike Steinweg  Peer Göring © Gaia Marturano  Peer Göring © Gaia Marturano 

Peer Göring

Spielalter
42 - 49 Jahre 
Geburtsjahr
1969 
Größe
188 cm 
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Sport
Basketball, Handball, Reiten, Ski Alpin, Tauchen (Geräte), Tennis  
Instrumente
E-Bass / electric bass, E-Gitarre / electric guitar, Gitarre / guitar, Klavier / piano, Perkussion / percussion  
Tanz
Improvisation, Jazz, Tango Argentino  
Gesang
Blues, Chanson, Pop, Rock  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, München, Stuttgart  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Vamos Actors Berlin
Heimstr.22
10965 Berlin
fon +49 30 76 90 40 01
fax +49 30 77 02 98 95
info@vamosactors.de
http://www.vamosactors.de


Agenturprofil:
http://www.peergoering.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2009 ÜBUNG Mann Oliver Schröter Industriefilm
2009 INVITED diverse Andreas Deyle Kurzfilm
2008 NEUE WACHE BERLIN MITTE Sirko Triller Oliver Elias Trailer Phönix Film
2008 "KURZARBEIT" Moderator Xenia Gerhard Internet
2007 MB TECH Presenter Michael Rösel Internet, Messen
2007 MELITTA Vater Tim Löhr TV Spot
2007 UNSCHULDIG Arzt Benjamin Quabeck Pro 7
2006 QUELLE Gast Mona El Mansouri TV Spot
2006 UNION INVEST Vater Andreas Gust TV Spot
2006 AM SEE Doppelrolle Janko Haschemian Kurzfilm
2006 ABSCHLAG diverse Daniel Warwick TV Trailer
2005 BLIND DATE Mann David Incorvaia Kurzfilm
2005 MARTINI Begleiter v. Esther Schweins Martin Schmidt Martines TV Spot
2005 BÄRENMARKE Mann Marcus Sternberg TV Spot
2005 LÜBZER PILS Angler Christiane Brunner-Schwer TV Spot
2005 BUKO Vater TV Spot
von bis Stück Rolle Regie Theater
2009 VERLORENE LIEBESMÜH, SHAKESPEARE Berowne, Don Armado Andreas Hueck Poetenpack Potsdam
2007 EINSAMKEIT DER BAUMWOLLFELDER (KOLTÈS) Der Kunde Lutz Lansemann Theater Werkstatt
2006 LIEBEN SIE HEINE Rezitator Christian Zacker Märkisches Theater
2005 SZENEN UND LIEDER ZUM 60.JAHRESTAG DES KRIEGSENDES u.a. Beckmann (Draußen v.d. Tür) Karl-Heinz Bartelmeus Märkisches Theater
2004 DER LETZTE HENKER (PERRIG,KELTING) Schwertfeger Axel Dürkop Kleistforum Frankfurt / Oder
2003 DIE INVASION (WERLE) Theisias Sibylle Broll-Pape Prinzregent Theater Bochum
2003 ROSENKRIEGE (SHAKESPEARE) Percy, Pistol, Bushy, Shallow Helmut Schorlemmer Freilichtspiele Schwäbisch Hall
2003 ZAUBERER VON OZ (NACH BAUM) Vogelscheuche Angela Hundsdorfer Freilichtspiele Schwäbisch Hall
2003 KOMÖDIE DER IRRUNGEN (SHAKESPEARE) Antipholus Harald Helfrich Freilichtspiele Schwäbisch Hall
2002 DER PARASIT (SCHILLER/PICARD) La Roche Henry Arnold Freilichtspiele Schwäbisch Hall
2002 DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG (SHAKESPEARE) Lucentio Helmut Schorlemmer Freilichtspiele Schwäbisch Hall
2002 PIPPI LANGSTRUMPF Manager, Dieb, Schüler, Matrose Harald Helfrich Freilichtspiele Schwäbisch Hall
2000 DER SPIEGEL Kevin Mitnik Marianne Wendt Deutsches Theater Berlin, Kammerspiele
2000 DER HEIRATSANTRAG (TSCHECHOV) Regie Peer Göring Ensemble Theatrum
2000 KEIN SCHÖNER LAND Peer Göring Ensemble Theatrum
2000 UND AUF EINMAL... (RINGELNATZ) Mann Friederike v. Krosigk Ensemble Theatrum
2000 DER BÄR (TSCHECHOV) Smirnoff Till Sarrach Ensemble Theatrum
1999 DIE TRAURIGE GESCHICHTE VON FRIEDRICH DEM GROßEN Duhan Marianne Wendt Theater Fremde Erinnerung
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2007 2008 Camers-Actor´s Studio, ISFF Berlin, Leitung/Regie: Detlef Rönfeldt
2000 2002 Ausbildung bei Prof. Lutz Lansemann
1998 1999 E.T.I. Berlin
1993 1994 Desmond Jones school for mime and physical theatre, London
 
Besonderes (Auswahl)
Workshops bei Geraldine Baron, Keith Jonstone, Zigmunt Molik, Elsa Wolliaston


Theater

1994-1996 Ensemble Theatrum


Rundfunk

2003 bis heute: Sprecher für Literaturproben, Features, Jingles, Hörspiele (z.B. für "Hörbar Berlin" und "der apparat")


Musik

- Kompositionen und Aufnahmen Rock/Pop, Singer/Songwriter
- Instrumente Gitarre, E-Bass, Gesang, Klavier