Drucken

Kurzinformation

Pero Radicic
Pero Radicic
© Oskar Rostok 2016 

Pero Radicic

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart, Wien, Zürich, Athen, Barcelona, London, Los Angeles, New York, Paris, Stockholm  
Jahrgang
1972 
Spielalter
33 - 44 Jahre 
Größe
181 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut), Italienisch (Grundkenntnisse), Kroatisch (Muttersprache), Serbisch (Muttersprache), Spanisch (gut)  
Dialekte/Akzente
Schweiz - Schweizerdeutsch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Klarinette / clarinet  
Gesang
Chanson, Musical, Pop, Rock, Swing  
Tanz
Improvisation, Tango Argentino  
Sport
Akrobatik, Badminton, Basketball, Billard, Bühnenkampf, Fechten, Fußball, Jonglieren, Judo, Leichtathletik, Reiten, Ski Alpin, Sportschießen, Tai-Chi Chuan, Tennis, Tischtennis  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Barkeeper, Comedy, Kampfszenenchoreograf, Sprecher / Erzähler, Stuntfight  
Haarfarbe
halbglatzig / half-bald  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, osteuropäisch / Eastern European  
Staatsangehörigkeit
schweizerisch, kroatisch, serbisch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen

Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49(0)30 - 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49(0)30 - 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 DAS MELANCHOLISCHE MÄDCHEN Barmann Susanne Heinrich dffb, Berlin
2016 DIE SPIELER Dragan Samuel Auer dffb, Berlin
2015 PLAY IT AGAIN Paul Mahendra G. R. Kurzfilm
2015 LA CRUAUTE SANS LIMITES Adam Toni Kurtin Hochschule Mainz, Abschlussfilm
2015 MILCH KAPUTT, DREI PAPIER Richard Tim Kochs dffb/RBB, Berlin
2015 SAYING IT WITH FLOWERS Henry Natalie MacMahon Kurzfilm
2014 VERBOTENE LIEBE Marco Decker Irina Popow ARD
2014 TATORT - WEIHNACHTSGELD Dragan Zoltan Spirandelli ARD
2013 V8 - DIE RACHE DER NITROS Kojak Joachim Masannek Kinospielfilm
2013 FÜR IMMER Arzt Nina Pourlak Kinospielfilm
2013 CLARITY Schweizer Michael Klich Filmaton Production
2013 DIE ROSENHEIM-COPS Toni Kretschmer Gunter Krää ZDF
2013 TATORT - WEIHNACHTSGELD Dragan Zoltan Spirandelli ARD
2012 HETZJAGD Böhm Tobias Hunold Kurzfilm - Dekra, Berlin
2012 500 MAL JERUSALEM Lorenzo Daniel Sonnentag EinTagamMeer Filmproduktion, Berlin
2012 MAN Herr Schuster Michael Klich Werbefilm
2012 37 Arzt Christian Brüggemann Kinospielfilm
2012 AUF HERZ UND NIEREN (Aka. DIE DOCS) Milo Zoltan Spirandelli SAT.1
2011 EUROPAS LETZTER SOMMER Paul Levi Bernd Fischerauer BR alpha
2011 DAVID & ALEXANDRA David Raniero Graf Kurzfilm, Schweiz
2011 ANNA UND DIE LIEBE Roman Iwanovic Nina Wolfrum SAT.1
2011 DER LANDARZT Sascha Bold Bodo Schwarz ZDF
2011 EIN TAG AM MEER der Aussteiger Klaus Lange EinTagamMeer Filmproduktion, Berlin
2011 HAND AUFS HERZ Fred Pfennig Olaf Götz/Joris Hermans SAT.1
2011 CLUTTER Pinky Marcel Reategui Kinokurzfilm
2010 SCREWED Christoph Warrek Adrian Büttner Cimdata, Berlin
2010 NACHTEXPRESS Ivica Alex Kleinberger Kinospielfilm, Schweiz
2010 KEIN APPLAUS Peter Henning Malz & Enrico Strecker Last Day Pictures, Berlin
2010 FILM 2.0 Harry Steffen Hahmann Film Arche, Berlin
2010 BABUSCHKA Sascha Simona Feldman dffb, Berlin
2010 IRGENDWO HIER BIN ICH GEBOREN Dr. Walter Anna Schnabel Kinokurzfilm
2010 PRACTICAL GUIDE TO BELGRADE Security Officer 1 Bojan Vuletic Kinospielfilm, D/F/SRB Koproduktion
2010 THE MAN THAT WAS... Daniel Nikolas Bäurle Despierto Film, Berlin
2010 DIE ROSENHEIM-COPS Florian Bachner Jörg Schneider ZDF
2009 BIS HIER UND NICHT WEITER Manuel Marcel Reategui dffb, Berlin
2009 ABSEITS Andreas Luciano Cervio dffb, Berlin
2008 DIE VERLIERER Vinzent Norton Mamusha die Medienakademie, Hamburg
2008 ENCOUNTERS Samuel Starck Luke Golden Golden Production, Berlin
2008 ANFÄNGERGLÜCK Herr Silvan Marco Gruber HGKZ, Zürich
2007 GZSZ Ralf Kanther Samira Radsi RTL (Grundy UFA)
2007 KOOKABURRA Otto Andreas Menck SAT.1 Comedy, Berlin
2007 DAS SPIELCHEN Philipp A. Papadopoulos Film Arche, Berlin
2007 NINAS WELT Daniel Manuela Breitwieser Icon Impact, Berlin
2006 EIN NEUES LEBEN Paul Stefan Lincke Lex Nelson media pool, Berlin
2006 HUMAN der Richter Mujo Zahirovic Mujo Production, Berlin
2005 DER SERBISCHE ... Mirko P. Talichmanidis Kessel Film, Stuttgart
2005 STRANGE Skinhead André Hörmann HFF, Potsdam
2005 DÉJÀ VU Roy Nikolas Bäurle Despierto Production, Berlin
2004 AUTOSTOP Mark Manuela Breitwieser Elanue Film, Berlin
2004 SPEED FAREWELL Personalberater Sabeth Hron HR Produktion, Frankfurt
2002 ORANGE NOISE Robert Jan Umpfenbach HFF, Potsdam
2002 ZWEITE HAUT Alexander Peter Gayk Kurzfilm, Berlin
2000 MICROWAVED Hans Sergio Figueroa Doberman Production, New York
1999 UNREQUITED Jeff Aaron Wise NYU-Filmacademy, New York
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 DAS PARLAMENT DER FISCHE Dr. Hecht Regula Steiner Kurtheater Bitterfeld
2014 OTHELLO Jago Peter N. Steiner Turbine Theater, Zürich - CH
2007 DAS FEST DER PALOMA Tabernero Karin Piening Hebbel Theater, Berlin
2006 BIRDY Birdy Rainer Behrend Tribüne, Berlin
2005 BORSCHT ENDSPIEL ... Quattro Rüdiger W. Kunze Saalbau Neukölln, Berlin
2004 EIN BLICK VON DER BRÜCKE Marco Rainer Behrend Tribüne, Berlin
2003 LÜGENGESPINST Baylor Michael Stolze Brotfabrik, Berlin
2003 LYSISTRATE Kinesias Anja Behrens Theaterforum Kreuzberg
2002 MIKROKOSMOS DEMOKRATIE Rudolf Scharping Angela Zacek Theater im Kino (TiK), Berlin
2002 DRECK Sad Daniela Frese Acud Theater, Berlin
2001 2004 KLASSENFEIND Fetzer Daniela Frese Tourneetheater (bundesweit)
2001 ZWISCHEN NICHT UND NUN Doktor Gidon/Charlie Chaplin Heike Splettstösser Windspieltheater, Belin
1999 DREI SCHWESTERN Solyony George Loros The pantheon theatre, New York
1998 FOUR DOGS AND A BONE Bradley Robert Castle Samuel Beckett theatre, New York
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1998 1999 the Lee Strasberg Theatre Institute, New York
1999 2000 the Neighborhood Playhouse, New York