Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Peter Badstübner Peter Badstübner Peter Badstübner Peter Badstübner Peter Badstübner Peter Badstübner Peter Badstübner Peter Badstübner Peter Badstübner
Peter Badstübner © schuemann-struck.de  Peter Badstübner © schuemann-struck.de  Peter Badstübner © schuemann-struck.de  Peter Badstübner © schuemann-struck.de  Peter Badstübner © schuemann-struck.de  Peter Badstübner © schuemann-struck.de  Peter Badstübner © schuemann-struck.de  Peter Badstübner © schuemann-struck.de  Peter Badstübner © schuemann-struck.de 

Peter Badstübner

Spielalter
52 - 60 Jahre 
Geburtsjahr
1959 
Größe
184 cm 
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Deutsch (bilingual) (Muttersprache), Englisch (Grundkenntnisse), Russisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Sächsisch  
Instrumente
Klarinette / clarinet  
Tanz
Standard  
Gesang
Chanson, Musical  
Führerschein
B - Pkw, Motorflug  
Spezielles
Sprecher  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Hamburg, Köln, München, Wien  
Wohnort
Hamburg 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Schümann-Struck Schauspielerberatung
Rothenbaumchaussee 189
20149 Hamburg
fon +49-171-95 20 175 / +49 - 171 - 95 24 937
office@schuemann-struck.de
http://www.schuemann-struck.de


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2013 2013 Rote Rosen Antonius ‘Toni‘ Krohn diverse ARD
2012 2012 5 Freunde 2 Kartenspieler 1 Mike Marzuk SamFilm
2012 2012 Heute bin ich blond Perückenverkäufer Marc Rothemund ZDF
2011 Herzversagen Bestatter Dagmar Hirtz ZDF
2011 Notruf Hafenkante Stadtstreicher Rolf Wellingerhof ZDF
2010 Kung Fu Mama Pitrowkin Simon Rost RTL II
von bis Stück Rolle Regie Theater
2014 2014 Der Sturm Prospero Susanne Lietzow Theater Phoenix Linz
2013 2013 Höllenangst Schuster Pfrim Susanne Lietzow Theater Phoenix Linz
2012 2013 Endstation Sehnsucht Steve Felicitas Brucker Niedersächsisches Staatstheater,
2012 2012 Der ferne Klang Die Hauptrolle Susanne Lietzow Theater Garage X Wien
2012 2012 Endstation Sehnsucht Steve Felicitas Brucker Niedersächsisches Staatstheater Hannover
2011 Vieux Carrè - Susanne Lietzow Projekttheater Feldkirch
2010 SUPERHERO Susanne Lietzow Nds. Staatstheater Hannover
2009 BETTLEROPER Peachum Susanne Lietzow Projekttheater Vorarlberg
2008 HAROLD & MAUDE alle Männer außer Harold Susanne Lietzow Nds. Staatstheater Hannover
2008 USHER Sterneck Susanne Lietzow Projekttheater Vorarlberg
2007 KILLER JOE Killer Joe Susanne Lietzow Projekttheater Vorarlberg
2007 RONJA RÄUBERTOCHTER Glatzenpeer Susanne Lietzow Theater der Jugend Wien
2006 JEKYLL & HYDE Susanne Lietzow DIE-Theater Wien
2005 URFAUST Mephisto Susanne Lietzow Kleine Bühne Naumburg
2001 HAMLET Polonius Alexander Lang Deutsches National Theater Weimar
1997 DER REIGEN Gatte Michael Gruner Deutsches National Theater Weimar
1995 GENS. GHETTO-TRIPTYCHON Srulik Josua Sobol Deutsches National Theater Weimar
1994 DIE SPIELDOSE Paul Herbert Olschok Deutsches National Theater Weimar
1993 CLAVIGO Clavigo Mira Erzeg Deutsches National Theater Weimar
1989 GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT Garcin Frank Schubert Deutsches National Theater Weimar
1989 LEONCE UND LENA Leander Haußmann Deutsches National Theater Weimar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1984 1988 Studium Theaterschule "Hans Otto" Leipzig mit Diplom
1986 1988 Studioausbildung in Magdeburg
 
Besonderes (Auswahl)
2002 - 2004 Sozialpraktika, Theologiestudium in Hamburg

1977 - 1984 Bühnentechniker am Schauspielhaus Karl-Marx-Stadt

Theaterengagements (Auswahl)

1988 - 2002 Deutsches Nationaltheater Weimar
1989 - 1992 Freie Theatergruppe "statttheater fassungslos" Dresden
1999 - 2002 Moderator bei RADIO LOTTE in Weimar (Voice No. 1)
seit 2005 Mitwirkung am Projekttheater Vorarlberg (Nestroy Preisträger 2006)
seit 2007 Gast am Theater der Jugend Wien
seit 2008/09 Gast am Jungen Schauspiel Hannover (Ballhof 2)

Auszeichnungen (Auswahl)

2012 Nominierung mit dem Ensemble für den Nestroy-Preis mit dem Stück "Der ferne Klang", Regie: Susanne Lietzow, Theater Garage-X, Wien

2002 Nominierung zum Schauspieler des Jahres für "Jekyll & Hyde" von Robert Woelfl; Regie: Susanne Lietzow












2011 / 2012 Nestroy Spezial-Preis für die Aufführung "Der ferne Klang", Peter Badstübner in der Hauptrolle, gemeinsam mit dem Theater Garage X in Wien.
Bühnenbearbeitung und Regie von Susanne Lietzow.