Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Peter Mönch Peter Mönch Peter Mönch Peter Mönch Peter Mönch
Peter Mönch   Peter Mönch   Peter Mönch   Peter Mönch   Peter Mönch  

Peter Mönch

Spielalter
71 - 86 Jahre 
Geburtsjahr
1937 
Größe
191 cm 
Haarfarbe
weiß / white  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Dänisch (Grundkenntnisse), Englisch (fließend), Englisch (US) (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Schwäbisch, D - Sächsisch  
Sport
Reiten, Tischtennis  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München  
Wohnort
München 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur und Management Veronika Ebisch
Schellingstr. 124
80798 München
fon +49(0)89 - 28 99 66 10
fax +49(0)89 - 28 99 66 12
mail@agenturebisch.com
http://www.agenturebisch.de
Mobil: +49(0)179 - 129 63 13


Agenturprofil:
http://www.agenturebisch.de/maenner/peter-moench.html

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2011 Rote Rosen Episodenhauptrolle ARD, TeleNovela
2010 Wie man leben soll David Schalko KINO, Dor-Film
2010 Soko 5113 Bodo Schwarz ZDF
Krapps letztes Band (nach Samuel Beckett) Th. Lauterbach KINO
Sieber ist Sieber Filmakademie Ludwigsburg
Hauen und Stechen Michael Comtesse
Der letzte Tag Matthias Schmiddt Machrio Film
Eden Gambit-Film
Apollo von Bellac (Giraudoux) Hauptrolle RAI
Frei bis zum nächsten Mal ZDF
Old Shatterhand ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
Schauspielschule Zerboni, München
 
Besonderes (Auswahl)
THEATER:

1960-1964 Theater die Kleine Freiheit München, gespielte Rollen: Leutnant D'Assonville, Majestäten, Anouilh

1965-1969 Deutsches Theater in Buenos Aires (Olszewski)
Gastspiele in Lateinamerika

1969-1972 Volkstheater München, u.a. TELLHEIM | AMPHITRYON (Kleist) | VERLORENE LIEBESMÜH (Shakespeare) Rolle: König

1972-1977 Stadttheater Luzern

1977-1979 Stadttheater Konstanz

1979-1987 Gastspiele in Konstanz, Kaiserslautern, WLT (Westf. Landestheater H.D. Schwarze), Dortmund, Heidelberg


1989-1997 GASTSPIELE UND TOURNEEN (AUSWAHL):

ITALIENISCHE NACHT (Horvath) Rolle: Stadtrat WLT
STÜTZEN DER GESELLSCHAFT (Ibsen) Rolle: Konsul Bernick, Heidelberg
ROMULUS (/Dürrenmatt) Rolle: Romulus, WLT
DER HIMMBEERPFLÜCKER (Hochwälder) Rolle: Gastwirt, Kaiserslautern
DON CARLOS (Schiller) Rolle: Philipp, Konstanz
PUNTILA UND SEIN KNECHT MATTI (Brecht) Rolle: Puntila - dreimonatiges Gastspiel in den Niederlanden im Auftrag des deutschen Außenministeriums.
FLÜCHTLINGSGESPRÄCHE (Brecht) Rolle: Ziffel, Gütersloh
KATHARINA KNIE (Zuckmayer) Rolle: Der alte Knie, Konstanz
DER BIBERPELZ, Rolle: Wulkow, Heidelberg
MARIA STUART. Rolle: Shrewsburry, Heidelberg
Bühne 64, Zürich:
JEDERMANN, Rolle: Tod | REQUIEM FÜR EINE NONNE, Rolle: Gouverneur
JOHNNY BELINDA, Rolle: Der Vater
MARIA STUART, Rolle: Shrewsburry, Die Szene, München
CHARLIES TANTE, TheaterTOURNEE
REIN ODER RAUS (Boulevardstück von Derek Benfield) Rolle: Reg Godfrey
I REMEMBER YOU, Regie: Pia Hängi