Drucken

Kurzinformation

Peter Stephan Herff
Peter Stephan Herff
© Sascha Syndicus 

Peter Stephan Herff

Wohnort
Köln 
Unterkunft
Köln  
Jahrgang
1968 
Spielalter
41 - 51 Jahre 
Größe
177 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse), Italienisch, Russisch, Spanisch  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Kölsch, D - Norddeutsch, D - Schwäbisch  
Heimatdialekt
D - Rheinisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Gesang
Chanson, Klassik  
Tanz
Hip-Hop, Jazz, Modern, Tango  
Sport
Basketball, Fechten, Fußball, Golf, Inlineskaten, Judo, Kampfsport, Schwertkampf, Ski Alpin, Tai-Chi Chuan, Tennis, Tischtennis, Turmspringen, Volleyball  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

F & S - Film & Stage Agency
Marcel Fechenbach
Hospeltstr. 69
50825 Köln
fon 0221-97132714
info@f-s.tv
f-s.tv
Mobil: 0151-22629772


Agenturprofil:
info@]f-s.tv
Homepage:
peter-herff.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Diagnose Dr. Sebastian Berg Henning Quanz face to face GmbH / WDR
2016 Alles was zählt Günther Fürth Tina Kriwitz UFA Serial Drama GmbH / RTL
2014 Das Urteil Richter Eyyüphan Duy SteelWorx Film Production GmbH
2012 Kleine Morde Kommissar Maran Adnan G. Köse SteelWorx Film Production GmbH
2011 Jede Minute zählt Thorsten Vychow Nazgol Emami Kunsthochschule für Medien Köln
2010 Verbotene Liebe Jürgen Born Kerstin Krause ARD - Grundy UFA GmbH
2009 Ein Fall für Fingerhut Ruben Thernissen Joseph Orr ARD - Granada Film GmbH
2009 Verbotene Liebe Justiziar Ohlsen Utz Disseler ARD - Grundy UFA GmbH
2008 Unter uns Dr. Norman Strasser Kathrin Schmidt RTL - Grundy UFA GmbH
2007 Ratgeber Recht Nico Laus Hans-Joachim Rüdel ARD (WDR)
2007 Der grüne Anzug Ingo Prof. Robert van Ackeren / Martin Kaatz & Martin Hasenöhrl Kunsthochschule für Medien Köln
2006 Ratgeber Recht Thomas Liebig Hans-Joachim Rüdel ARD (WDR)
2005 Rubikon Thorsten Schmidt Leif Thomas ssen Filmt Produktion
2005 Service Zeit - Geld Peter Schenk Hans-Joachim Rüdel WDR
2005 Alarm für Cobra 11 Ingenieur Ed Ehrenberg RTL - Action Concept
2004 Alarm für Cobra 11 Sprengmeister Sebastian Vigg RTL - Action Concept
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 Die Brüder Löwenherz Jossi / Matthias / Orwar Volker Hein Horizont Theater Köln
2017 Krabat Meister Carina Eberle Comedia Theater Köln
2016 Ein Känguru wie du Pascha Rüdiger Pape Comedia Theater Köln
2015 Ein Klavier! Ein Klavier! Diverse Volker Hein Kammeroper Köln im Walzwerk
2015 Der Chinese Alexander Rüdiger Pape Theater im Bauturm Köln
2014 Othello Brabantio Adnan G. Köse Theater Dinslaken
2013 An der Arche um Acht Erster Pinguin Gertrud Pigor Comedia Theater Köln
2012 Emil und die Detektive Traugott, Pätzold, Dienstag, Professor, Großmutter Frank Hörner Comedia Theater Köln
2011 Ellis Biest Biest Karin Eppler Comedia Theater Köln
2010 Unter Tage Ritchie Adnan G. Köse Zeche Lohberg Dinslaken
2009 Eine Odyssee Poseidon Frank Hörner Comedia Theater Köln
2008 Herr Fuchs mag Bücher Severin Gertrud Pigor Comedia Theater Köln
2008 Der Feind bist du Sven Reimers Ulrike Stöck Comedia Theater Köln
2008 Sein oder Nichtsein Bronski Rüdiger Pape Theater im Bauturm Köln / Theater der Keller Köln
2007 Bandscheibenvorfall Kruse Rüdiger Pape Theater im Bauturm Köln
2007 Endspiel Nagg Rüdiger Pape Landestheater Vorarlberg Bregenz
2006 Die Nibelungen König Gunther Rüdiger Pape Comedia Theater Köln
2006 Vanja Astrov Hiltrud Kissel Studiobühne Köln
2005 Wie Ida einen Schatz versteckt und Jakob keinen findet Jakob Catharina Fillers Comedia Theater Köln
2004 Moby Dick Ismael / Ahab Rüdiger Pape Comedia Theater Köln
2004 Was ihr wollt Sebastian Thomas Wenzel Studiobühne Köln
2003 Die Reise nach Brasilien Kolja Catharina Fillers Comedia Theater Köln
2003 Romeo und Julia Johannes Manfred Lagner Grenzlandtheater Aachen
2003 Die Kahle Sängerin Herr Martin Florian Lutz Theaterhaus Köln
2002 Vorher, Nachher Mann / Insektenforscher Jürgen Gosch Schauspielhaus Düsseldorf
2002 Der Lebkuchenmann Herr Salz Silvana Kraka Stadttheater Köln
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1999 2002 Schauspielausbildung am Zentrum für Schauspiel und Film Köln
1989 1995 Studium Chemie / Albertus-Magnus-Universität Köln
1995 1999 Studium Katholischen Theologie / Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn






AUSZEICHNUNGEN & NOMINIERUNGEN

2016
  Kölner Theaterpreis (Nominierung)  |  Ein Känguru wie du 

2015   Kölner Theaterpreis (Nominierung)  |  Der Chinese

2013   Silver Horse Cinema and Music Awards Lyon (Gewinn)  |  Kleine Morde

2013   NRW Theaterpreis (Westwind)  |  Emil und die Detektive
 
2012   Kölner Theaterpreis (Gewinn)  |  Emil und die Detektive

2011   Kölner Theaterpreis (Nominierung)  |  An der Arche um Acht

2010   Kölner Theaterpreis (Gewinn)  |  Ellis Biest

2008   Kölner Theaterpreis (Nominierung)  |  Der Feind bist du

2007   Kölner Theaterpreis (Nominierung)  |  Bandscheibenvorfall

2006   Deutscher Theaterpreis "Der Faust" (Nominierung)  |  Die Nibelungen

2006   NRW Theaterpreis  |  Die Nibelungen

2005   Kölner Theaterpreis (Nominierung)  |  Wie Ida einen Schatz versteckt und Jakob keinen findet

2003   Kölner Theaterpreis (Nominierung)  |  Die Reise nach Brasilien