Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Petra Welteroth Petra Welteroth Petra Welteroth Petra Welteroth Petra Welteroth Petra Welteroth Petra Welteroth Petra Welteroth Petra Welteroth
Petra Welteroth © Urban Ruths 2013  Petra Welteroth © Urban Ruths 2013  Petra Welteroth © Urban Ruths 2013  Petra Welteroth © Urban Ruths 2013  Petra Welteroth © Urban Ruths 2013  Petra Welteroth © Urban Ruths 2013  Petra Welteroth © Urban Ruths 2013  Petra Welteroth © Urban Ruths 2013  Petra Welteroth © Urban Ruths 2013 

Petra Welteroth

Spielalter
51 - 70 Jahre 
Geburtsjahr
1959 
Größe
168 cm 
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Rheinisch  
Sport
Fitness, Gymnastik, Kegeln  
Instrumente
Gitarre / guitar, Klavier / piano  
Gesang
a cappella, Ballade, Big Band, Blues, Bühnengesang, Chanson, Jazz, Kabarett, Operette, Schlager, Sprechgesang  
Führerschein
B - Pkw, L - Zugmaschinen bis 40 km/h  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München  
Wohnort
Aachen 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Heimann.s Agentur
Hochstadenstr. 33
50674 Köln
fon +49-(0)221-846 91 20
fax +49-(0)221-846 91 19
info@heimanns-agentur.de
http://www.heimanns-agentur.de


Agenturprofil:
http://www.petrawelteroth.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 SOKO Köln - Die Bocklemünder Beatles ENR: Ulla Padura-Schmidt Ulrike Hamacher ZDF
2015 Aufbruch NR: Tante Berta Hermine Huntgeburth ARD
2015 Mama geht nicht mehr TR: Patientin Viviane Naefe ZDF
2014 Weihnachten für Einsteiger Irene Sven Bohse ARD
2014 Die kalte Wahrheit NR: Anita Franziska Meletzky ZDF
2014 Und dann noch Paula..... DNR: Frau Göring Joseph Orr ZDF
2014 Rentnercops EHR: Maria Kroll Thorsten Näter ARD
2013 Heldt - Die schwarze Witwe Elke Lohmeyer Philipp Osthus ZDF
2013 Sternstunden ihres Lebens Helene Weber Erica von Moeller ARD
2012 Zwischen den Zeilen - Die Wurst im Horst Frau Paschke Markus Sehr ARD
2012 Der Fluch des Falken Magda diverse kika/BR/WDR
2012 Das Millionen Rennen Hanna Christoph Schnee ARD
2012 Auf Anfang Susanne Philipp Lutz Kino
2012 Familie Undercover Maria Zadig Joseph Orr Sat.1
2011 Geliebtes Kind Lehrerin Sylke Enders ARD
2011 Der Fluch des Falken Magda diverse kika/BR/WDR
2011 Strandhotel Binz (AT) Helga Bessler Axel Hannemann Sat.1
2009 STROMBERG NR Arne Feldhuisen Pro 7
2008 UNTER BAUERN NR Ludi Boeken KINO
2007 HARDCCVER NR Christian Zübert KINO
2007 MORD MIT AUSSICHT NR Arne Feldhuisen ARD
2006 TEUFELSBRATEN Tante Berta Hermine Huntgeburth ARD / Arte
2006 TATORT NR Christoph Stark ARD
2004 BLOCH NR Michael Hammon ARD
2003 DIE ANRHEINER Frau Kohl Hannes Spring WDR
2003 KÄPT'N BLAUBÄR NR Christian Kapp ARD / WDR
2001 EIN TRICK ZU VIEL NR P. Schulze-Rohr ARD
2001 DR. FELIX FABER NR P. Schulze-Rohr ARD
2000 2001 DIE FALLERS Frau Leitner J. Nitsch, A. Plica, D. Schlotterbeck SWR
1999 LUKAS Dr. Stein Richard Huber ZDF
1998 LUKAS Hausfrau Richard Huber ZDF
1996 LUKAS Frau Kaufmann Richard Huber ZDF
1990 1991 MOSELBRÜCK Mathilde Freese Michael Verlin ARD
1988 1989 HEIDI UND ERNI Rosi Schmitz (HR) P. Weißflog, M. Füting, H. Kissel, E. Neureuther ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Cabaret Fräulein Schneider Nicole Claudia Weber Staatstheater Darmstadt
2015 Der ferne Klang (Oper) Frau Graumann Tatjana Gürbaca Nationaltheater Mannheim
2014 2015 Wie im Himmel Inger Tobias Hofmann Stadttheater Ingolstadt
2013 2014 Maria-ihm schmeckt's nicht Ursula Tobias Rott Gandersheimer Domfestspiele
2013 Cabaret Fräulein Schneider Craig Simmons Gandersheimer Domfestspiele
2011 2012 Kein Pardon Walk in Cover "Oma" Alex Balda Capitol Theater Düsseldorf
2010 ALEXIS SORBAS Madame Hortense Pavel Fieber Turmbauer am Stadttheater Ingolfstadt
2006 2009 MISERY Annie Wilkes F. Lienert-Mondanelli Theater Aachen
2000 2005 DIE MÖWE Arkadina M. Helle Theater Aachen
2000 2005 AUGEN ZU UND DURCH Kammerspiele am Theater
2000 2005 WELCHER DROGE PASST ZU MIR? Kay Wuschek Theater Aachen
2000 2005 DER BIBERPELZ Frau Wolff U.D. Berlin Theater Aachen
2000 2005 CABARET Fräulein Schneider F. Hoffmann Theater Aachen
2000 2005 BUNBURY Lady Bracknell M. König Theater Aachen
1998 2002 SHIRLEY VALENTINE Soloprogramm Andreas Geier Staatstheater Karlsruhe/Theater Aachen
1997 1999 Ensemblemitglied Staatstheater Karlsruhe
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1978 1981 Schauspiellehrwerkstatt am Theater der Keller in Köln unter der Leitung von Christiane Bruhn












2013 Roswitharing-Publikumspreis der Gandersheimer Domfestspiele 2013
2004 Kurt Sieder Preis der Stadt Aachen für herausragende Schauspielkunst in Aachen