Drucken

Kurzinformation

Philip Wilhelmi
Philip Wilhelmi
© Valentin Marquardt 

Philip Wilhelmi

Wohnort
Berin 
Unterkunft
Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Hannover / Kassel, Stuttgart, London  
Jahrgang
1984 
Spielalter
26 - 35 Jahre 
Größe
176 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Norddeutsch  
Heimatdialekt
D - Hessisch  
Stimmlage
Baß / Bass  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
Chanson, Hip Hop, Pop, Rock  
Tanz
Contact Improvisation, Lateinamerikanisch  
Sport
Basketball, Fechten, Fußball, Handball, Leichtathletik, Schwimmsport, Ski Alpin, Snowboard, Squash, Stockkampf  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European, osteuropäisch / Eastern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ten4you - Die Schauspieleragentur
Joachim Schweizzer, Moritz Gaa
Marienstrasse 19/20
10117 Berlin
fon +49 (0) 30 - 284 821 50
fax +49 (0) 30 - 284 821 59
ten@ten4you.de
ten4you.de


Agenturprofil:
ten4you.de/philip_wilhelmi.php

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 BEYOND WORDS Younger Client Urszula Antoniak Arthouse, Family Affair Films [nl], (Kinofilm)
2014 WO WOHNST DU SCHON? Tom (HR) Sebastian Ingenfeld Filmakademie Baden-Württemberg, (Kurzfilm)
2012 STUDIES ON HYSTERIA Adam ( HR) Gabriel Borgetto Filmakademie Baden-Württemberg, (Kurzfilm)
2009 PUPPENJUNGS Hans Grans (HR) Nils Loof NDR
2008 TATORT - DAS GESPENST Zeuge (NR) Dror Zahavi ARD
2008 DIE GESCHICHTE DER NORDSEE Nissen (NR) Ingo Helm NDR
2007 CHIKO Kellner Özgür Yildirim (Kinofilm)
2004 IHR & WIR Alex (NR) Max Augenfeld Theaterlabor Darmstadt, (Kurzfilm)
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 LEERE STADT Gjore Martin Maria Eschenbach Theater Würzburg
2015 EIN SOMMERNACHTSTRAUM Demetrius Ina-Annett Keppel Burgfestspiele Bad Vilbel
2015 SCHAF Prinz Lorenzo Rogier Hardemann Staatsoper Stuttgart
2015 DIE KLEINE HEXE Abraxas Kirsten Uttendorf Burgfestspiele Bad Vilbel
2014 SELTSAMES INTERMEZZO Ned Darell Ralf Siebelt Landestheater Tübingen
2013 DAS DING Patrick Dräger Inga Lizengevic Landestheater Tübingen
2013 LEERE STADT Gjore Martin Maria Eschenbach Landestheater Tübingen
2013 WINTERREISE Text Jenke Nordalm Landestheater Tübingen
2012 DIE SCHMUTZIGEN HÄNDE Iwan, Georges, Der Prinz Alexander Nerlich Landestheater Tübingen
2012 DANTONS TOD Philipeau Ralf Siebelt Landestheater Tübingen
2012 EINSAME MENSCHEN Johannes Vockerath Jens Poth Landestheater Tübingen
2012 OLGA Rundis Andrej Kritenko Landestheater Tübingen
2012 DIE STÜTZEN DER GESELLSCHAFT Dr. Rörlund Jenke Nordalm Landestheater Tübingen
2011 DER MEISTER UND MARGARITA Besdomny Thorleifur Örn Arnarsson Landestheater Tübingen
2011 CORPUS DELICTI Moritz Holl Jenke Nordalm Landestheater Tübingen
2011 MARIA STUART Robert Dudley, Graf von Leicester Mario Portmann Landestheater Tübingen
2011 TROILUS UND CRESSIDA Diomedes Ralf Siebelt / Simone Sterr Landestheater Tübingen
2011 DER JÜNGSTE TAG Der Gendarm Ralf Siebelt Landestheater Tübingen
2010 2014 FESTES ENSEMBLEMITGLIED Landestheater Tübingen
2010 SOUND OF SEIERSBERG Vater Reto Finger Landestheater Tübingen
2010 STEPPENWOLF Vermieter Stefan Rogge Landestheater Tübingen
2010 KLEIN ZACHES GENANNT ZINNOBER Fabian Christina Rast Landestheater Tübingen
2009 FRAGMENT-PARZIVAL König Artus Nora Somaini Studiotheater Hannover
2009 FINE! Per Corinne Eckenstein Schauspiel Hannover
2008 ROT UND BLAU Pippo Stefan Hintze Studiotheater Hannover
2007 13 FLAVOURS OF DOOM Der Tod Tobias Pflug Studiotheater Hannover
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2015 Akademie für professionelles Sprechen
2010 Tim Garde, Camera Acting Workshop
2006 2010 Hochschule für Musik und Theater Hannover






2015 17th LA Comedy Festival, Gold für "Studies on Hysteria", Kategorie: Best Foreign Shortfilm"
2013 Winner Art Directors Club "Studies on Hysteria"
2013 International Theatre Festival Skopje, Hauptpreis für "Leere Stadt"