Drucken

Kurzinformation

Philipp Kronenberg
Philipp Kronenberg
© Jan Reiser 

Philipp Kronenberg

Wohnort
Hamburg und Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Köln, München, Wien, Zürich  
Jahrgang
1988 
Spielalter
22 - 30 Jahre 
Größe
178 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Hamburgisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Gesang
Bühnengesang, Hip Hop, Lied, Pop, Rap, Sprechgesang  
Tanz
Breakdance, Choreografie, Experimentaltanz  
Sport
Aikido, Akrobatik, Bühnenkampf, Klettern, Yoga  
Führerschein
AM - Moped bis 45 km/h, B - Pkw, L - Zugmaschinen bis 40 km/h  
Besonderes
Maskenspiel, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

agenturFILMGOLD
Eva Wirth
Haubachstrasse 19
22765 Hamburg
fon +49 (0)40 38 90 79 57 und +49 (0) 40 85 74 66
fax +49 (0)40 85 37 20 65
info@agenturfilmgold.de
agenturFILMGOLD.de
Mobil: +49 (0)173 246 66 03


Agenturprofil:
agenturfilmgold.de/schauspieler/philipp-kronenberg

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Der rechte Pfad Bilal (HR) Benjamin Chimoy Kurzspielfilm
2015 In pochenden Zellen Rico Richard Kranzin Abschlussfilm
2011 Raum 90 (Kurzfilm) Thomas Böhm Jan Ole Oldach Kurzfilm
2011 Russendisko Mischa (jung) Oliver Schmitz, Oliver Ziegenbalg Kinofilm
2010 FUßSPUREN Samuel Matthias Staudinger Kurzfilm
2010 Toilet Stories Kevin Sören Hüper, Christian Prettin Kinofilm
2010 Anker im Nichts Juri diverse Serienpilot / HfbK Hamburg
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2017 festes Ensemblemitglied Junges SchauSpielHaus Hamburg
2014 Philoktet von Heiner Müller Odysseus / Philoktet / Neoptolemos Marcel Kohler bat Studiotheater Berlin
2013 2014 Krankheit der Jugend Freder (HR) Rudolf Koloc bat Studiotehater Berlin
2011 Antigone diverse Kathia von Roth Zeisehallen Hamburg
2011 Lukas - Choreographien für junge Männer Solo Lucia Glass Kampnagel Hamburg
2010 PUNKROCK Chadwick Christian Valerius Zeisehallen Hamburg Studienprojekt Theaterakademie
2010 Romeo und Julia Teil der Brut Klaus Schumacher Deutsches Schauspielhaus, Hamburg
2010 WAS IHR WOLLT Viola, Sebastian Jakob Engel, Philipp Meier von Rouden Deutsches Schauspielhaus Hamburg / Malersaal
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2011 2015 Schule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin, Diplom mit Auszeichnung