Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Pierre Shrady Pierre Shrady Pierre Shrady Pierre Shrady Pierre Shrady Pierre Shrady Pierre Shrady Pierre Shrady
Pierre Shrady © Oliver Wand  Pierre Shrady © Sarah Mikeleitis  Pierre Shrady © Sarah Mikeleitis  Pierre Shrady © Sarah Mikeleitis  Pierre Shrady © Sarah Mikeleitis  Pierre Shrady © Sarah Mikeleitis  Pierre Shrady © Sarah Mikeleitis  Pierre Shrady © Sarah Mikeleitis 

Pierre Shrady

Spielalter
50 - 58 Jahre 
Geburtsjahr
1958 
Größe
180 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau / blue  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
Sprache(n)
Deutsch (bilingual) (Muttersprache), Englisch (Muttersprache), Englisch (US) (Muttersprache), Französisch (Grundkenntnisse), Spanisch (fließend)  
Heimatdialekt
D - Badisch  
Dialekte/Akzente
D - Badisch, D - Hessisch, D - Kölsch  
Sport
Akrobatik, Baseball, Billard, Fußball, Ski Alpin, Tennis  
Instrumente
Gitarre / guitar, Schlagzeug / drums  
Tanz
Jazz, Pop, Rock  
Gesang
Jazz, Pop, Rock  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Arbeitserlaubnis für die USA oder Greencard  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, München, New York  
Wohnort
Köln 
Staatsangehörigkeit
deutsch, amerikanisch  

Kontakt

Agentur Peter Fley
Aachenerstrasse 60-62
50674 Köln
fon +49-221-16 92 49 86
fax +49-221-16 92 49 84
peter@peterfley.com
http://www.peterfley.com
Mobil: +49 (0) 172 - 272 45 31


Homepage:
http://www.pierreshrady.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 IN WAHRHEIT - MORD AM ENGELSGRABEN Nebenrolle Miguel Alexandre ZDF / Network Movie / (Network Movie)
2016 KOMMISSAR DUPIN - BRETONISCHER STOLZ Semus Smith (NR) Thomas Roth ARD / filmpool / (filmpool)
2015 AUFBRUCH Dr. Kühne (NR) Hermine Huntgeburth ARD / Tag/Traum / (Tag/Traum)
2015 RENTNERCOPS - IMMER WIEDER GEHT DIE SONNE AUF Arzt (NR) Christoph Schnee ARD / Bavaria / (Bavaria)
2015 SECHS AUF EINEN STREICH - DIE SALZPRINZESSIN Kammerdiener Jost (NR) Zoltan Spirandelli ARD / Zieglerfilm / (Zieglerfilm)
2014 STARFIGHTER - SIE WOLLTEN DEN HIMMEL EROBERN Nebenrolle Miguel Alexandre RTL
2014 DIE BETREUUNGSFALLE Gastrolle Isabel Kleefeld ZDF / Zeitsprung
2014 DIE ABHANDENE WELT Gastrolle Magarethe von Trotta clasart
2014 EINSTEIN Nebenrolle Thomas Jahn Sat.1
2014 WITWENMACHER Nebenrolle Miguel Alexandre RTL
2013 DER WEIHNACHTSKRIEG Nebenrolle Oliver Dommenget Sat.1 / Zeitsprung
2013 BREZELN FÜR DEN POTT Nebenrolle Matthias Steurer ARD
2013 NICHTS MEHR WIE VORHER Nebenrolle Oliver Dommenget Sat.1 / Zeitsprung
2012 300 WORTE DEUTSCH Gastrolle Züli Aladag Sperl Prod
2012 ONLINE - MEINE TOCHTER IN GEFAHR Nebenrolle Oliver Dommenget Sat.1 / Zeitsprung
2012 SCHWESTERN Nebenrolle Olaf Kreinsen ARD / RheinFilm
2011 WILSBERG - TOD EINES SCHÜLERS Nebenrolle Hans Günther Bücking ZDF / eyeworks
2011 Der letzte schöne Tag Gastrolle Johannes Fabrick ARD
2010 DANNI LOWINSKI Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Zoltan Spirandelli Sat.1 / Phoenix
2010 BERMUDA DREIECK NORDSEE Nebenrolle Nick Lyon RTL
2009 FRAU BÖHM SAGT NEIN Nebenrolle Connie Walther ARD / Zeitsprung
2009 SIEBEN TAGE Nebenrolle Petra K. Wagner ARD
2009 MORD MIT AUSSICHT Gastrolle Torsten Wacker ARD
2009 MARIE BRAND UND DIE GEISTERBAHN Gastrolle Marcus Weiler ZDF / eyeworks
2008 SCHLAFLOS Gastrolle Isabel Kleefeld ARD
2008 WITH THE WHIRLWIND Nebenrolle Marleen Gorris
2008 LUCKY FRITZ Nebenrolle Stephen Manuel
2008 BÖSECKENDORF Nebenrolle Oliver Dommenget Sat.1
2008 12 WINTER Gastrolle Thomas Stiller ARD
2007 CODE 21 Gastrolle Melanie Andernach WDR
2007 DR. PSYCHO Gastrolle Richard Huber Pro Sieben
2007 DAS VATERSPIEL Gastrolle Michael Glawogger
2007 80 MINUTES Gastrolle Thomas Jahn
2006 ROHTENBURG Gastrolle Martin Weisz
2006 DER SONNENHOF Gastrolle Matthias Tiefenbacher ARD
2006 SOKO KÖLN - "TOD EINER POLIZISTIN" Nebenrolle Michael Schneider ZDF
2005 DER DOLMETSCHER Hauptrolle Dirk Fritsch NDR
2005 ALARM FÜR COBRA 11 VOLLES RISIKO Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Heinz Dietz RTL
2005 TATORT DAS LETZTE RENNEN Gastrolle Edward Berger ARD
2004 FRECH WIE JANINE SEX ODER LIEBE Gastrolle Markus Hansen RTL
2004 TATORT WO IST MAX GRAVERT Gastrolle Lars Kraume ARD
2003 DIE SITTE BELÄSTIGT Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Sebastian Vigg RTL
2000 DREHKREUZ AIRPORT Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Werner Masten ZDF
2000 ALARM FÜR COBRA 11 Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Axel Barth RTL
1999 JAHRESTAGE Nebenrolle Margarete von Trotta ARD
1999 POLIZEIRUF 110 TOTENSTILLE Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Marc Hertel ARD
1999 DIE STRASSEN VON BERLIN KOPFJÄGER Gastrolle Werner Masten Pro Sieben
1999 LIEBE PUR Nebenrolle Florian Richter Sat.1
1998 I LOVE YOU BABY Gastrolle Nick Lyon
1997 EIN FALL FÜR ZWEI ZIEL DER BEGIERDE Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Andreas Thiel ZDF
1996 2 FRAUEN, 2 MÄNNER, 4 PROBLEME Gastrolle Vivien Naefe
1996 DER KAPITÄN DEN TOD IM NACKEN Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Werner Masten ZDF
1996 TATORT FRANKFURT-MIAMI Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Klaus Biedermann ARD
1995 TATORT DER FREITAGSMÖRDER Gastrolle Heinz Schirk ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
2011 PHIL NOIR Hauptrolle Tony Dunham Theater am Sachsenring, Köln
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1981 1984 Schauspielschule Herbert Berghof Studios, New York
 
Besonderes (Auswahl)
Pierre Shrady im Internet auf <a href="http://www.pierreshrady.com" target="_blank">www.pierreshrady.com</a>

native Speaker, perfekt zweisprachig: deutsch + englisch

3 maliger Viertelfinalist bei den Deutschen Billiardmeisterschaften, Disziplin "Artistik"