Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Rainer Galke Rainer Galke Rainer Galke Rainer Galke Rainer Galke Rainer Galke Rainer Galke Rainer Galke Rainer Galke
Rainer Galke © T. Ehling  Rainer Galke © T. Ehling  Rainer Galke © T. Ehling  Rainer Galke © T. Ehling  Rainer Galke © T. Ehling  Rainer Galke © T. Ehling  Rainer Galke © T. Ehling  Rainer Galke © T. Ehling  Rainer Galke © T. Ehling 

Rainer Galke

Spielalter
43 - 52 Jahre 
Geburtsjahr
1971 
Größe
186 cm 
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
braun / brown  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (gut)  
Sport
Eishockey, Fechten, Fußball, Tauchen (Geräte)  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, Leipzig, Wien  
Wohnort
Wien, Köln 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Zentralbüro - Agentur für Schauspieler
Apostelnstraße 11
D-50667 Köln
fon +49 221 29 07 68 70
fax +49 221 29 07 68 77
info@zentralbuero.com
http://www.zentralbuero.com
Mobil: +49 (0)173 - 20 56 280


Agenturprofil:
http://www.zentralbuero.com/rainer-galke.html
Homepage:
http://www.zentralbuero.com/rainer-galke.html

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 HOTEL HEIDELBERG: TAG FÜR TAG Sabine Boss ARD
2015 TATORT KÖLN: KARTENHAUS Sebastian Ko ARD
2015 MARIA Michael Koch Pandora Film
2015 MORGEN HÖR ICH AUF Martin Engler Network Movie
2015 ALARM FÜR COBRA 11: SPACE Kai Meyer-Ricks RTL
2014 FRITZ LANG - DER ANDERE IN UNS Gordian Maugg Belle Epoque Films
2014 FRAU MÜLLER MUSS WEG Nebenrolle Sönke Wortmann Little Shark Entertainment
2014 ALLES NACH PLAN Joseph Orr ZDF
2014 MEIN VATER (AT) Gastrolle Visar Morina Niko Film
2014 MEUCHELBECK Gastrolle Klaus Knoesel, Erik Haffner Zieglerfilm
2014 DER VERLORENE Nebenrolle Matti Geschonneck ARD
2013 DANNI LOWINSKI: DANNILEAKS Richard Huber Sat.1
2013 SCHOßGEBETE Sönke Wortmann Little Shark Entertainment
2013 DER BULLE UND DAS LANDEI: VON MÄUSEN, MIEZEN UND MONETEN Vivian Naefe ARD
2013 FRIESLAND MÖRDERISCHE GEZEITEN Dominic Müller ZDF
2013 EIN FALL FÜR DIE ANRHEINER: FÖHL ENS DR KARNEVAL Episodenhauptrolle (Serie/Reihe) Andreas Stenschke WDR
2013 EIN SCHNITZEL FÜR ALLE Manfred Stelzer ARD/WDR
2012 STILLER SOMMER Gastrolle Nana Neul 2Pilots Filmproduction
2012 SOKO KÖLN: SILVANAS GEHEIMNIS Daniel Helfer ZDF
2011 DAS HOCHZEITSVIDEO Nebenrolle Sönke Wortmann Little Shark Entertainment
2011 TATORT: FETTE HUNDE Andreas Kleinert ARD/WDR
2009 TATORT: HÖLLENFAHRT Tim Trageser ARD
2006 BAMBIS SCHWESTERN Monica Burger 2 Pilots
2005 2 EXPRESSOS Kathrin Mehnert turngruppe film
2004 USCHI Alex Sellschopp lambda Produktion
2004 SCHWARZWALD-RANGER Michael Steinke ZDF
2003 EIN MANN ZUM VERNASCHEN Oliver Dommenget Sat.1
2002 WILDE ENGEL Axel Sand Sat.1
2001 LINDENSTRAßE (4 FOLGEN) Susanne Zanke ARD
1999 TATORT: RESTRISIKO Claus-Michael Rohne ARD
1996 MÄNNERWIRTSCHAFT Stefan Lause Serienpilot
1995 JENSEITS VON SCHWEDEN Janek Rieke Filmhochschule Hamburg
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2016 ZU EBENER ERDE UND ERSTER STOCK Susanne Lietzow Volkstheater Wien
2015 2016 ALTE MEISTER Duan David Paízek Volkstheater Wien
2014 2015 HINKEMANN MiloÅ¡ Lolić Düsseldorfer Schauspielhaus
2014 2015 DIE RATTEN Volker Lösch Schauspielhaus Düsseldorf
2014 BETRUNKENE Viktor Ryschakow Düsseldorfer Schauspielhaus
2014 GLÜCKLICHE TAGE Stéphane Braunschweig Düsseldorfer Schauspielhaus
2013 2016 NORA³ (UA) Duan David Parízek Düsseldorfer Schauspielhaus, Volkstheater Wien
DER BESUCH DER ALTEN DAME III Volker Lösch Düsseldorfer Schauspielhaus
WIE ES EUCH GEFÄLLT Jacques Amélie Niermeyer Düsseldorfer Schauspielhaus
DER REVISOR Stadthauptmann Thomas Schulte-Michels Düsseldorfer Schauspielhaus
DIE BETRUNKENEN Viktor Ryschakow Düsseldorfer Schauspielhaus
DREI SCHWESTERN Tusenbach Amélie Niermeyer Düsseldorfer Schauspielhaus
DIE MACHT DER FINSTERNIS Sebastian Baumgarten Düsseldorfer Schauspielhaus
DER MEISTER UND MARGARITA Voland Sebastian Baumgarten Düsseldorfer Schauspielhaus
WARUM TANZT IHR NICHT Jack Oliver Reese Düsseldorfer Schauspielhaus
DIE REICHSGRÜNDER Christiane Pohle Düsseldorfer Schauspielhaus
VÄTER & SÖHNE Frank Abt Düsseldorfer Schauspielhaus
DIE WILDENTE Hjalmar Daniela Löffner Düsseldorfer Schauspielhaus
DANTONS TOD Danton Peter Eschberg Düsseldorfer Schauspielhaus
RICHARD III. Richard III. Staffan Valdemar Holm Düsseldorfer Schauspielhaus
DER FALL DER GÖTTER Konstantin v. Essenbeck Karin Henkel Düsseldorfer Schauspielhaus
PUPPEN Kevin Rittberger Düsseldorfer Schauspielhaus
ILLUSION Matamore Marie-Louise Bischofberger Düsseldorfer Schauspielhaus
WAS IHR WOLLT Antonio Jürgen Gosch Düsseldorfer Schauspielhaus
MARIA STUART Burleigh Stefan Bachmann Düsseldorfer Schauspielhaus
DER ZERBROCHNE KRUG Licht Dusan David Parizek Düsseldorfer Schauspielhaus
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1997 Folkwang Hochschule Essen
 
Besonderes (Auswahl)
Awards

1995 Max-Reinhardt-Preis (Solo) beim Treffen der deutschsprachigen Schauspielschulen
2002 Dortmunder Schauspielpreis Theater Dortmund

2013Preis für die beste Ensembleleistung für "Der zerbrochne Krug" im Rahmen des Theatertreffens NRW












2015 Theaterpreis GUSTAF des Düsseldorfer Schauspielhauses-Kategorie Bester Schauspieler
2015 Goldene Romy für "Frau Müller muss weg" in der Kategorie "Bester Kinofilm"
2013 Preis für die beste Ensembleleistung für "Der zerbrochne Krug" im Rahmen des Theatertreffens NRW
2002 Dortmunder Schauspielpreis Theater Dortmund