Info

Rainer Lott

Rainer Lott
Rainer Lott
© Saskia Pawek 2019 

Rainer

Lott

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
56 - 66 Jahre  
Größe
178 cm
Wohnort
München
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Hamburg | Köln | Istanbul
Steuerlicher Wohnsitz
Bayern 
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (gut) | Türkisch (Grundkenntnisse)
Dialekte/Akzente
D - Alemannisch | D - Badisch | D - Hessisch
Heimatdialekt
D - Kurpfälzisch
Stimmlage
Bariton
Gesang
Sprechgesang
Tanz
Bühnentanz
Sport
Segeln
Führerschein
B - PKW | Motorboot | Segelschein
Besonderes
Anspielpartner (Casting) | Improvisation | Synchron | Unterhaltungskunst
Haarfarbe
dunkelblond
Augenfarbe
braun
Statur / Körperbau
durchschnittlich
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Mannheim und Umgebung

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen

Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49 89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax +49 89 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de


ZAV München - Schauspiel
Tel.: +49 89 381707-21, -22, -24
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2019 Aktenzeichen XY ... ungelöst NR Raoul Heimrich Stephen Sikder ZDF, SF, ORF
2018 Aktenzeichen XY ... ungelöst NR Robert A. Pejo Stephen Sikder ZDF, SF, ORF
2018 Proxies and The Past NR Benjamin Vornehm Oliver Mohr Kurzspielfilm / Alibi Film Mohr & Vornehm
2017 Aktenzeichen XY ... ungelöst ENR Robert A. Pejo Stephen Sikder ZDF, SF, ORF
2016 Bob HR Sophie Preller Felicitas Darschin Kurzspielfilm
2016 Eckelmann Bau und Garten NR Christian Knie Oliver Mohr HFF Serienpilot
2016 Hubert und Staller NR Philip Osthus Silke Fintelmann ARD, BR, MDR
2015 It´s a Match NR Christian Knie Kurzspielfilm
2015 Mannheim - Neurosen zwischen Rhein und Neckar HR Thomas Oberlies Andrew Van Scoter Kinospielfilm
2014 Dahoam is Dahoam NR Didi Gassner BR
2014 Walulis sieht fern NR Tobias Klose EinsPlus, Tele 5
2014 Int. Festival der Filmhochschulen - Expect the Unexpected NR Oliver Mohr HFF Kino Trailer
2014 Aktenzeichen XY ... ungelöst NR Robert Sigl Stephen Sikder ZDF, ORF, SRF
2014 Visch NR Lukas Baier Kurzspielfilm
2014 I'll be your Mirror HR Matthias Ring Kurzspielfilm
2014 Die Rosenheim-Cops EHR Jörg Schneider Stephen Sikder ZDF
2013 Die Geschichte des Südwestens NR Carsten Gutschmidt ARD, SWR
2013 Gunnar haut rein NR Katrin Arendt Kurzspielfilm
2013 Noa & Kolja NR Naira Cavero Kurzspielfilm
2013 Eine Rolle mit Stil NR Christian Knie Kurzspielfilm
2013 Wallner HR David Benedek Kurzspielfilm
2013 Der unsterbliche Wilhelmsson NR Benjamin Vornehm Kurzspielfilm
2013 Arrogante Penner HR Oliver Mohr Kurzspielfilm
2013 Aktenzeichen XY ... ungelöst NR Boris Keidies Stephen Sikder ZDF, ORF, SRF
2013 Die Fischerin NR Jan Ruzicka Kerstin Karcher ARD, SWR
2012 Der Alte NR Ulrich Zrenner ZDF
2012 Abschied NR Christian Knie Kurzspielfilm
2012 Aktenzeichen XY ... ungelöst NR Bettina Braun Gilla Pallmann ZDF, ORF, SRF
2011 München 7 NR Franz Xaver Bogner ARD, BR
2011 Der Uhrmacher NR Jonas Julian Köck Kurzspielfilm
2011 Alles Chefsache! NR Edzard Onneken Irene Nana Kullmer ARD
2009 Mord um 12 NR Sebastian Grobler Series Pilot
2009 Aktenzeichen XY ... ungelöst NR Tom Zenker Stephen Sikder ZDF, ORF, SRF
2009 Die Rosenheim-Cops NR Gunter Krää Stephen Sikder ZDF
2007 Zwerg Nase NR Felicitas Darschin Annekathrin Heubner ARD, BR, 3sat
2001 Anwälte der Toten NR Christian Jacobi Dana Cebulla RTL
2000 Das Amt NR Franziska Meyer Price RTL
1999 Im Namen des Gesetzes NR Peter Adam RTL
1999 GZSZ Gute Zeiten Schlechte Zeiten NR Klaus Kemmler RTL
1998 Wolffs Revier NR Michael Mackenroth Sat 1
1998 Wettlauf mit dem Tod - Das Geiseldrama von Gladbeck NR Geronimo Beckers RTL
1997 Die Wache NR John van de Rest RTL
1997 Park Hotel Stern NR Hans-Klaus Petsch Sat 1
1997 Barbecue for One HR Rolf T. Eckel Kurzspielfilm
1996 Winterblume NR Kadir Sözen Liane Retzlaff Kinospielfilm
1995 Die Wache NR Andrew Morgan RTL
1995 Tödliches Leben NR Richard Engel ZDF
1995 Donner's Tag EHR Volker Anding RTL, Sat 1
1995 Duell zu Dritt NR Peter Sämann ZDF
1995 Es war einmal irgendwo da draußen das Gute und das Böse HR Jakob Hüfner Kurzspielfilm
1995 Unter Uns HR Hans Scheepmaker, Joris Hermans, Ralph Bridle, Rainer Ficklscherer, Emmo Lempert, Michael Ammann, Jochen F. Baier RTL
1994 Tatort - Jetzt und Alles NR Bernd Böhlich ARD, MDR
1994 Zwei alte Hasen NR Dieter Kehler ZDF
1994 Der Neger Weiß NR Michael Günther ZDF
1994 Briefgeheimnis NR Monika Zinnenberg ZDF
1994 Scheidungsgericht EHR Jan Becker RTL
1993 Das gläserne Haus NR Rainer Bär ARD, SWR
1993 Cornelius hilft NR Klaus Gendries Kabeleins
1992 Türkei - Land, Leute und Sprache - 26 Episoden HR Mathias P. Laermanns WDR, 3sat, NDR
1991 Pies-Piesen-Piesacken HR Heike Katzmarzik WDR
1990 Hafendetektiv NR Peter Adam ARD
1989 Abenteuer Airport NR Werner Masten ARD, WDR
1988 Eurocops ENR Bernd Fischerauer ZDF, ORF, SRF
1988 Lindenstraße NR Kaspar Heidelbach, George Moorse ARD, WDR
1987 Losberg NR Dieter Kehler ARD, WDR
1986 Tübinger Sommertheater - Hölderlin. Tübingen. Turm HR Werner Schretzmeier SWR
1984 Mit Polonierkindern spielen wir nicht NR Rudi Finkler ZDF
1983 Entstehung des Automobils NR Peter Weck WDR
1983 Aktenzeichen XY ... ungelöst NR Kurt Grimm ZDF, ORF, SRF
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2019 Der Untergang der Titanic Ingenieur, Kapitän Jochen Strodthoff Theater Blaue Maus / dasvinzenz München
2012 Ein Iltis Vati Josephine Ehlert Schauburg München
2010 Geierwally Strunz Torsten Bischof Halle 7 München
2010 Helden Wolfgang Markus Schlappig Halle 7 München
2004 Gilgamesch & Enkidu König Gilgamesch Emmanuel Bohn Kultur auf Rädern (KaR) München
2003 Vom Fischer und seiner Frau - Das Wunder vom Chiemsee Walther Waller von Wels Anton Koelbl KaR München / Kulturzentrum Einstein
2002 Der Alchemist - Die wundersame Geschichte des Eisverkäufers Giovanni Giovanni Paul Harnischfeger KaR München / Pasinger Fabrik
2002 Die kahle Sängerin Mr. Smith Jürgen Schlachter KaR München / Interim Kulturzentrum
2001 Der Kirschgarten Animus Claus Peter Seifert Halle 7 München / Metropol-Theater München
1996 Die Zauberflöte Sarastro Arek Rajzer Comödie Bochum
1995 Clavigo Clavigo Burkhard Schmiester Severins-Burgtheater Köln
1994 Drei Schwestern Tusenbach Burkhard Schmiester Severins-Burgtheater Köln
1990 Wilhelm Tell Wilhelm Tell Kurt Lambrigger Urania Schauspiel Köln
1989 Der Hauptmann von Köpenick Dr. Jellinek, Gebweiler, Bürodiener, Zeitungsjunge Peter Lüdi Altes Schauspielhaus Stuttgart
1988 Der Revisor Bóbtschinskij Kurt Ockermüller Theater Oberhausen am Ebertplatz
1987 Ganz unten Kriwet Frederik Ribell Theater Oberhausen am Ebertplatz
1986 Hölderlin - Tübingen - Turm Friedrich Hölderlin Hartmut Wickert Zimmertheater Tübingen
1986 Die Frau vom Meer Lyngstrand Antje Lenkeit Zimmertheater Tübingen
1985 Clavigo Clavigo Hartmut Wickert Zimmertheater Tübingen
1985 Was ihr wollt Christoph von Bleichenwang Hartmut Wickert Zimmertheater Tübingen
1984 Liliom Der junge Hollunder, Stefan Kadar Stephan Orlac Stadttheater Pforzheim
1984 Der Mitmacher Bill Andrzej Margowski Stadttheater Pforzheim
1983 Weihnachten an der Front Karl Jan Friso Meyer Stadttheater Pforzheim
1983 Die Barbaren Ian Hubert Habig Stadttheater Pforzheim
1980 Hakim's Geschichten Großvesier Pavel Mikuláštik Nationaltheater Mannheim
1980 Der Drache Lanzelot Pavel Mikuláštik Nationaltheater Mannheim
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2013 Rastlos (Kurzfilm) Nachrichtensprecher (synchronisiert) Oliver Mohr HFF München
1998 AID-X-PRESS Sprecher logoSynchron GmbH Bundeswehr
1998 Nach bestem Wissen und schlechtem Gewissen Sprecher Voice Over Regie ARTE
1998 Zahnputzgläser Sprecher Hörfunkregie (Feature) WDR
1996 A-Z / Acht bis Zwölf Sprecher Hörspielregie WDR
1996 Teufels und Belzebubs General Funker Hörspielregie WDR
1996 Time Trouble - Die Jagd nach der Formel Sprecher Chemie-Verbände Baden-Württemberg Thomas Wendt, westka Kommunikation GmbH Köln Chemieunternehmen
1995 Bauer Scholz, gib deinen Widerstand auf! Sprecher Hörspielregie WDR
1995 Trucker unter Billigflagge Sprecher Hörfunkregie (Feature) WDR
1995 Krieg der Kulturen - Ende der Dominanz des Westens Sprecher Hörspielregie WDR
1987 Der Heldenpastor Sprecher Hörspielregie WDR
1986 Der Stollen Sprecher Helga Siegele SWR
1986 Ein Testfall Sprecher Helga Siegele SWR
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2019 Isarkindl Baywatch Michael Hiechinger Felicitas Darschin Werbespot
2016 Hofbräu - Das Richtige NR Dilara Weidemeier Felicitas Darschin Werbefilm (Wettbewerbsbeitrag Hofbräu Trophy)
2014 Etepetete - Ist das Kunst oder kann man das essen? NR Ferdinand Arthuber HFF - Hochschule Film Fernsehen München Werbefilm
2014 Hofbräu - Endzeit NR Sebastian Fehring Felicitas Darschin Werbefilm (Wettbewerbsbeitrag Hofbräu Trophy)
2013 Social Spot - Erderwärmung - Lass Dir nichts einreden HR Oliver Mohr Werbefilm
2012 MAN - SKP Nutzfahrzeuge (IAA 2012) HR Matthias Eisenberg Imagefilm
von bis  
1980 1977 Folkwang Universität der Künste
 
Besonderes (Auswahl)
2018/19 - Fortbildung für professionelle Bühnen-Produktionspräsentation am Theater Werkmünchen in Koproduktion mit dem Theater Blaue Maus / Theater dasvinzenz München.
Mit Stück Proben von "Der Untergang der Titanic" mit Premiere und Aufführungen bis zur Spielzeit 2019/20.

2018 - Weiterbildung zum Synchron Schauspieler bei Yellow Dubmarine München.
2000 / 1999 - Produktionsassistent / Fundraiser an der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) und Rau & Kura Film für das Kino Kurzfilm Projekt "Blutiger Ernst".

Seit 79/80 bis heute Engagements am Theater. Unter anderem in Neuss, Mannheim, Pforzheim, Tübingen, Oberhausen, Stuttgart. 1996 PR-Journalismus Studium an der Fortbildungsakademie der Wirtschaft Köln (FAW). Danach redaktionelle PR-Arbeit bei der Deutschen Welle (DW), Abt. Messe/Events und im Kölner Filmhaus, Abt. Marketing/Sponsoring. 1999 Fundraiser für die Kunsthochschule für Medien Köln (KHM). Anschließend Organisator eines Millennium Projekts des Kulturamts der Stadt Amberg. 2001 am Theater Halle 7 München. Dann bei Kultur auf Rädern (KaR), ein Projekt des Kulturreferats der Landeshauptstadt München. 2004 Gründung der Agentur Künstler Management Lott. 2010 wieder am Theater Halle 7. 2012 am Theater Schauburg München. 2018/19 am Theater Werkmünchen und Theater Blaue Maus München. 2019/20 am Theater dasvinzenz München.


DREHARBEITEN im Dezember 2019

 

Rainer Lott stand Anfang Dezember für das TV-Magazin "AKTENZEICHEN XY ... UNGELÖST"
in der Folge "CC Cornelia" für die Rolle Spaziergänger unter der Regie von Raoul Heimrich vor der Kamera.

 

Voraussichtlicher Sendetermin am 18. März 2020 im ZDF um 20:15 Uhr


-----------------------------------------------------------------------------------------------

ANLÄSSLICH DES 90. GEBURTSTAGS VON HANS MAGNUS ENZENSBERGER
"DER UNTERGANG DER TITANIC"

Wiederaufnahme Premiere
am Donnerstag, 08. November um 20:00 Uhr
Weitere Vorstellungen am 09./11. November um 20:00 Uhr

Am Sonntag, 10. November um 18:00 Uhr Benefizveranstaltung für Sea Watch
mit anschließender Diskussion

Performance: Andrea Beblo-Krause, Johanna Effenberger, Rainer Lott, Bernadette Schnabl, Nicola Trub, Valeska Weber, Julia Weiermann

Regie: Jochen Strodthoff
Raum und Licht: Michael Bischoff
Kostümkollektiv: Claudia Karpfinger und Katharina Schmidt
Musik: Lorenz Schuster
Dramaturgie: Barbara Kastner
Regieassistenz: Katrin Gombel
Künstlerische Produktionsleitung: Robert Spitz

Wegen begrenzter Plätze wird um Reservierung gebeten, bevor das Boot voll ist.
Theater "dasvinzenz", Elvirastraße 17a, 80636 München

Infos und Karten unter 089.18 26 94 und https://dasvinzenz.de/reservierungen

“Strodthoff schafft einen bemerkenswert dichten Abend, der zwischen Performance und Hörspiel changiert, spannender als so mancher Tatort." (Süddeutsche Zeitung)
https://dasvinzenz.de/der-untergang-der-titanic-243 
------------------------------------------------------------------------------

NOMINIERT FÜR DEN MONICA BLEIBTREU PREIS AUF DEN PRIVATTHEATERTAGEN VOM 11. BIS 23. JUNI 2019 IN HAMBURG

DER UNTERGANG DER TITANIC
von Hans Magnus Enzensberger

mit: Andrea Beblo-Krause, Johanna Effenberger, Rainer Lott, Bernadette Schnabl, Nicola Trub, Valeska Weber, Julia Weiermann
https://privattheatertage.de/program/der-untergang-der-titanic

Regie: Jochen Strodthoff
Künstlerische Produktionsleitung: Robert Spitz
Raum und Licht: Michael Bischoff
Kostümkollektiv: Claudia Karpfinger und Katharina Schmidt
Musik: Lorenz Schuster
Dramaturgie: Barbara Kastner
Regieassistenz / Abendspielleitung: Katrin Gombel

“Strodthoff schafft einen bemerkenswert dichten Abend, der zwischen Performance und Hörspiel changiert, spannender als so mancher Tatort.” (SZ)

Eine Koproduktion von 
dasvinzenz mit Theater Werkmünchen, eine Unternehmung des Inkunst e.V.

Spieldauer: 80 Minuten ohne Pause
https://privattheatertage.de/program/der-untergang-der-titanic


2019

PrivatTheaterTage Hamburg - Nominiert für den 'Monica Bleibtreu Preis', "Der Untergang der Titanic"
https://privattheatertage.de/program/der-untergang-der-titanic

2001

'Shortcut Filmpreis' Mainz für die Hauptrolle Bernd Schüler in "Barbecue for One"

1998

13. Internationales Tróia Film Festival - Jurypreis 'Silberner Delphin' und 'OCIC Award' für "Winterblume"

1998

II. Ourense International Independent Film Festival - 'Jury Spezial Preis' für zweitbesten Film "Winterblume"