Drucken

Kurzinformation

Rainer Wöss
Rainer Wöss
© Thomas Leidig, 2011 

Rainer Wöss

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Wien, London  
Jahrgang
1962 
Spielalter
49 - 59 Jahre 
Größe
180 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut), Italienisch (Grundkenntnisse), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, Ö - Tirolerisch, Ö - Wienerisch, Ö - Österreichisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Gesang
Bühnengesang, Chanson, Musical  
Sport
Bogenschießen, Golf, Sportschießen, Squash, Tauchen (Geräte), Tennis  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw, C - LKW, Traktor  
Besonderes
Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
österreichisch  

Kontakt

Agentur Fürst
Stella Fürst
Schillochweg 49/Haus 2
1220 Wien
fon +436641920696
mail@agenturfuerst.at
agenturfuerst.at
Mobil: +436641920696


Homepage:
rainerwöss.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 DIE MIGRANTIGEN Herbert Sturm Arman T. Riahi KINO / Golden Girls
2016 DIE MUSE DES MÖRDERS Serge Stein Sascha Biegler ZDF / ORF
2016 DIE UNSICHTBAREN Inspektor Klaus Räfle Doku - Spielfilm
2015 TATORT - STERNSCHNUPPE Peter Paolo Dos Santos Michi Riebl ZDF / ORF
2015 SOKO KITZBÜHEL- BLUTGERICHT Rudi Eder Gerald Liegel ZDF / ORF
2015 DER TOTE AM TEICH - Oberösterreich Krimi Bruno, Seeblickwirt Nikolaus Leytner ORF
2015 DIE STILLE DANACH Zoller Nikolaus Leytner MDR / ORF
2014 SUPERWELT Hannes Kovanda HR Karl Markovics Kino / Epo Film
2014 WIR WAREN DA Georg Stephan Richter Kino
2014 JACK Elisabeth Scharang KINO / Epo Film
2014 DIE BADEWANNE HR Tim Ellrich Kurzfilm
2013 SOKO DONAU / WIEN Sebastian Seibt Holger Gimpel ORF/ZDF
2013 Rastlos Kai Jeanette Karstaedt Kurzfilm/Kino
2012 Nordstrand Vater Florian Eichinger Kino
2012 SOKO Kitzbühel Jakob Patscheider Gerald Liegel ZDF
2012 Cop-Stories Max Kanter Paul Harather ORF/ 3SAT
2012 Wie ich gelebt habe Der Patient (HR) Michael Pichlkastner Kurzfilm Kino / FH Salzburg
2012 München 7 Sandor Malek Franz Xaver Bogner ARD
2011 Herbst Oberjäger Zalto Patrick Guendera Kino
2010 Rona und Nele Philipp Silvia Chiogna HFF-Diplomfilm
2010 Angsthasen Vater Manne Max Hegewald Kino
2009 Soko Wismar Bernie Taylor H.Chr.Blumenberg ZDF
2008 Ehrlich nah Hausmeister Miro Jana Fitzner DEKRA Medien Akademie
2007 Verliebt in Berlin Greg Flynn Cornelia Dohrn SAT1
2005 Für alle Fälle Stefanie Tom Havemann Michael Knof SAT 1
2002 Hinter Gittern Kommissar Klaasen Markus Ulbricht SAT1
1999 Thränen des Vaterlandes Andreas Gryphius HR Christian Bauer Arte Spielfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2011 Kiss me Kate Der Ganove Barry Kosky Oper Köln / Komische Oper Berlin
2010 Daedalus und seine Statuen Daedalus Kaspar v. Errffa Höfische Festspiele Potsdam
2010 Echte Helden Don Quixote Thomas Gassner Neukirchner Freiluftspiele Salzburg
2009 Maria Stuart Graf Leicester Petra Luisa Meyer Hans OttoTheater Potsdam
2009 Der Stechlin Katzler Roland Schäfer Hans OttoTheater Potsdam
2008 Oxymoron Rainer / Solo SiegmundTischendorf Arena Berlin / Tournee
2008 Ariadne auf Naxos / R. Strauss Haushofmeister Martin Duncan GarsingtonOperaFestival London/Oxford
2006 2009 Drei mal Leben Hubert Finidori Uwe E. Laufenberg Euro Studio Landgraf / Tournee
2004 2007 Ausweitung der Kampfzone Rainer Martin Kloepfer Maxim Gorki / Deutsches Theater
2003 2004 Berlin Alexanderplatz Meck Uwe. E. Laufenberg Schillertheater / Maxim Gorki Berlin
2000 Viel Lärm um nichts Don Pedro Tim Supple Maxim Gorki Theater Berlin
1999 Schade, dass sie eine Hure ist Soranzo Katharina Thalbach Maxim Gorki Theater Berlin
1999 Die Katze auf dem heißen Blechdach Brick Johannes Lepper Maxim Gorki Theater Berlin
1997 Die Dreigroschenoper Mackie Messer Johannes Lepper Stadttheater Koblenz
1995 Michael Kramer Arnold Kramer Claus Biederstaedt Stadttheater Koblenz
1991 Ende gut, alles gut Bertrand Hans Joachim Heyse Altes Schauspielhaus Stuttgart
1990 Die Verschwörung des Fiesco zu Genua Fiesco Claus Homschak Landestheater Innsbruck
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1981 1984 Bruckner Konservatorium Linz / Diplom (Freie Universität Anton Bruckner)
2011 dauerhaft . . Sigrid Andersson Schauspiel coaching / Berlin