Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Ralf Novak Ralf Novak Ralf Novak Ralf Novak Ralf Novak Ralf Novak Ralf Novak Ralf Novak Ralf Novak
Ralf Novak © Nina Grützmacher  Ralf Novak © Nina Grützmacher  Ralf Novak © Nina Grützmacher  Ralf Novak © Nina Grützmacher  Ralf Novak © Nina Grützmacher  Ralf Novak © Nina Grützmacher  Ralf Novak © Nina Grützmacher  Ralf Novak © Nina Grützmacher  Ralf Novak © Nina Grützmacher 

Ralf Novak

Spielalter
48 - 60 Jahre 
Geburtsjahr
1952 
Größe
189 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
Stimmlage
Bassbariton / Bass-Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European  
Sprache(n)
Englisch (Grundkenntnisse), Russisch (Grundkenntnisse), Ungarisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Sächsisch  
Dialekte/Akzente
D - Berlin-Brandenburgisch, D - Sächsisch  
Sport
Boxen, Rudern  
Instrumente
Trompete / trumpet  
Gesang
Chanson, Musical, Rock  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Kabarett  
Unterkunft
Dresden, Hamburg, Köln, München  
Wohnort
Hamburg 
Staatsangehörigkeit
deutsch  
Geburtsort
Dresden  

Kontakt

Schümann-Struck Schauspielerberatung
Rothenbaumchaussee 189
20149 Hamburg
fon +49-171-95 20 175 / +49 - 171 - 95 24 937
office@schuemann-struck.de
http://www.schuemann-struck.de


Agenturprofil:
http://www.schuemann-struck.de/Ralf_Novak.html
Homepage:
http://www.ralfnovak-schauspieler.de
Mobile Rufnummer Schauspieler:
01701930485
E-Mail Schauspieler:
novakschauspieler@t-online.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 2015 Singapur Hauptrolle Bijan Benjamin Erdling Produktion
2014 2014 Großstadtrevier Episodenrolle Thorsten Wacker Studio Hamburg / ARD
2014 2014 Werbung - 200 Jahre Sparkasse Hauptrolle Ivan Grbovic Wanda / Jung v. Matt / TV
2010 2010 Rote Rosen Episodenrolle Gerald Distl Studio Hamburg-Lüneburg / ARD
2009 2009 Die Pfefferkörner Episodenrolle Klaus Wirbitzky Studio Hamburg / ZDF
2009 2009 Soko Wismar Episodenrolle Sascha Thiel CineCentrum / ZDF
2008 2008 Cybersex Hauptrolle Mareike Braun macromedia / Kinospot
2006 2006 Die Rettungsflieger Episodenrolle Thomas Nikel Studio Hamburg / ZDF
2006 2006 Der Fürst und das Mädchen Episodenrolle Axel de Roche NDF / ZDF
2006 2006 4 gegen Z Episodenrolle Klaus Wirbitzky Studio Hamburg / ARD
2003 2003 Ein Kind um jeden Preis Episodenrolle Anita Studen Kurzfilm / SWR
2003 2003 Das Comedy Hotel Episodenrolle Klaus Keller Prima Idee / WDR
2001 2001 Der Glücksbringer Episodenrolle Thomas Linz Linz Cinematography
1995 1995 Die Fallers Episodenrolle Uli König SWR / SWR
1994 1994 Die Gerichtsreporterin Episodenrolle Hartmut Griesmayer Telefilm Saar / ZDF
1994 1994 Geschichten aus der Heimat Episodenrolle Kai Borsche TV 2000 / ARD
1993 1993 Analyse 2 Episodenrolle Jo Roszak AV 2000 Köln
1993 1993 Soko 5113 Episodenrolle Thomas Nikel Elan Film / ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 2017 Hinterm Horizont Stasimann Krause (First Cast) Ulrich Waller Stage Operettenhaus Hamburg
2010 2016 Hinterm Horizont Stasimann Krause (First Cast) Ulrich Waller Theater am Potsdamer Platz Berlin
2009 2010 I love you you´re perfect now change Mann 2 Olaf Strieb Theater Wilhelmshaven
2008 2009 Mandela Willem de Klerk Stefan Zimmermann a.gon Theaterproduktion München
2008 2008 Die Dreigroschenoper Peachum Olaf Strieb Domfestspiele Bad Gandersheim
2008 2008 Jedermann Gott der Herr Prof Johannes Klaus Domfestspiele Bad Gandersheim
2008 2008 Michael Kramer Baumeister Ziehn Wolf Dietrich Sprenger Ernst Deutsch Theater Hamburg
2007 2008 My Fair Lady Alfred P. Doolittle Prof. Claus Helmer Die Komödie Frankfurt
2007 2007 Chess Alexander Molokov Udo Schürmer Schlossfestspiele Ettlingen
2006 2006 Komödie im Dunkeln Colonel Melkett Folker Bohnet Fritz Rémond Theater Frankfurt
2005 2006 Der König der Löwen Scar (First Cast) Julie Taymor Theater im Hafen Hamburg
1974 2015 durchgehend am Theater engagiert 150 verschiedene Theaterrollen verschiedene Regisseure an Stadt und Staatstheatern
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1973 1977 Theaterhochschule Leipzig. Abschluss als Diplomschauspieler.
1965 1972 Musikschule Dresden (Oberstufenabschluss Trompete / Musiktheorie)
 
Besonderes (Auswahl)
von1968-1972 Sänger in einer Rockband

von1981-1987 Politischer Kabarettist bei Kabarett "Die Kiebitzensteiner" Halle/Saale (DDR) - Festengagement

von 2011 - 2016 spielte ich in der Welturaufführung (Premierenbesetzung / Firstcast) des Udo Lindenberg Musicals "Hinterm Horizont", in Berlin, im Theater am Potsdamer Platz , die Rolle des Stasimannes Krause über 1500 Mal.




Theaterengagements: (Auswahl) Staatstheater Dresden, Staatstheater Meiningen, Politisches Kabarett "Die Kiebitzensteiner" Halle/S, Stadttheater Heilbronn, Pfalztheater Kaiserslautern, Stadttheater Ingolstadt, Schlossfestspiele Ettlingen, Bad Hersfelder Festspiele, Domfestspiele Bad Gandersheim, Badisches Staatstheater Karlsruhe, Komödie Frankfurt, Fritz Remond Theater Frankfurt, Ernst Deutsch Theater Hamburg, Theater im Hafen Hamburg, Stage Operettenhaus Hamburg, Münchner Tournee, a.gon Theaterproduktion München, Theater am Potsdamer Platz Berlin, u.v.m.

wichtige Inszenierungen: (Auswahl) Dr. Kastner in "Kastner", König Felipe in "Karlos", John in "Die Ratten", Peter Styvesand in Kurt Weill´s "Knickerbocker Holiday" (dt.UA), Phileas Fogg in "In 80 Tagen um die Welt", Amphitrion in "Amphitrion", King Marchan in "Victor und Victoria" (dt. UA), Conferencier in "Cabaret", Kasimir in "Kasimir und Karoline", Scar (Firstcast) in der Hamburger Disney - Erfolgsproduktion "Der König der Löwen", Alfred P. Doolittle in "My fair Lady", Graf Capulet in "Romeo und Julia", Jeremias Peachum in "Die Dreigroschenoper", Gott der Herr in "Jedermann" und in der Welturaufführung des Udo Lindenberg Stückes "Hinterm Horizont" in Berlin im Theater am Potsdamer Platz, (Premierenbesetzung / First Cast) spielte ich den Stasimann Krause über 1500 Mal. u.v.m.

Regisseure: (Auswahl) Klaus Dieter Kirst, Hannes Fischer,  Georgi Alexander Tostonogow (Russland),  Ilan Ronen (Israel),  Klaus Wagner, Benno Hoffmann  Rolf von Sydow, Ernst Seiltgen, Uli Brecht, Martin Woelffer, Josepf Köpplinger, Pavel Fieber,  Volker Lechtenbrink, Günther Fleckenstein, Ulrich Peters, Jon Dew, Wolf Dietrich Sprenger, Juli Taymor (USA), Prof. Claus Helmer, Folker Bohnet, Ulrich Waller, u.v.m.

Theaterrollen (Auswahl aus 150 Rollen)

  • 2016-17 Hinterm Horizont/Stasimann Krause (First Cast) / R.: U. Waller / Stage Operettenhaus Hamburg
  • 2010-16 Hinterm Horizont/Stasimann Krause (First Cast) / R.: U. Waller / Theater am Potsdamer Platz (UA)
  • 2009/10 Ich lieb Dich also ändere Dich/Mann 2 / R.: O. Strieb / Theater Wilhelmshaven
  • 2009 Mandela/Willem de Klerk / R.: S. Zimmermann / a.gon Theaterproduktion München (UA)
  • 2008 Michael Kramer/Baumeister Ziehn/ R.: W.-D. Sprenger / Ernst Deutsch Theater Hamburg
  • 2008 Die Dreigroschenoper/Peachum / R.: O. Strieb / Gandersheimer Domfestspiele
  • 2008 Jedermann/Gott der Herr / R.: J. Klaus / Gandersheimer Domfestspiele
  • 2007-08 My Fair Lady/Alfred P. Doolittle / R.: C. Helmer / Die Komödie Frankfurt
  • 2007 Chess/Alexander Molokov / R.: U. Schürmer / Schlossfestspiele Ettlingen
  • 2006 Komödie im Dunkeln /Colonel Melkett / R.: F. Bohnet / Fritz Rémond Theater Frankfurt
  • 2005-06 Der König der Löwen/Scar (First Cast) / R.: J. Taymor / Theater im Hafen Hamburg, Stage Entertainment
  • 2004 Der Hamburger Floh im Ohr/Reimund Tunnel / R.: W.-D. Sprenger / Ernst Deutsch Theater Hamburg
  • 2004 Pension Schöller/Major v. Mühlen / R.: T. Danner / Pfalztheater Kaiserslautern
  • 2003 Tolstoi in Jersey/Jimmi / R.: U. Dietrich / Grenzlandtheater Aachen
  • 2003 Das Urteil von Nürnberg/Richter Norris / R.: J. Kaetzler / Ernst Deutsch Theater Hamburg
  • 2002 Der Besuch der alten Dame/Bürgermeister / R.: P. Ries / Schlosstheater Celle
  • 2002 Don Carlos/Pater Domingo / R.: U. Dietrich / Grenzlandtheater Aachen
  • 2002 Der Schulfreund/Dr. Lerch / R.: P. D. Schnitzler / Schlosstheater Celle
  • 2001 Ein seltsames Paar/Roy / R.: W.-D. Sprenger / Ernst Deutsch Theater Hamburg
  • 2001 Lohengrin/Ludwig der Zweite / R.: J. Dew / Badisches Staatstheater Karlsruhe
  • 2001 Styx/Spieler / R.: R. Gilmore / Badisches Staatstheater Karlsruhe
  • 2000 Jubiläum/Geist von Arnolds Vater / R.: P. Schroth / Badisches Staatstheater Karlsruhe
  • 2000 Kasimir und Karoline/Kasimir / R.: T. Lehnel / Badisches Staatstheater Karlsruhe
  • 2000 Victor Victoria/King Marchan / R.: P. Fieber / Deutsches Theater München
  • 2000 Victor Victoria/King Marchan / R.: P. Fieber / Badisches Staatstheater
    Karlsruhe (DE)
  • 1999 A Weaner Blut/Johann Strauß / R.: A. Geier / Badisches Staatstheater Karlsruhe
  • 1999 Bullets over Broadway/Nick Valenti / R.: I. Bödy / Badisches Staatstheater Karlsruhe
  • 1999 Trilogie der Sommerfrische/Paolo / R.: K. Kusenberg / Badisches Staatstheater Karlsruhe
  • 1998 Die schöne Helena/Calchas / R.: R. Nürnberger / Badisches Staatstheater Karlsruhe
  • 1998 Hamlet/Güldenstern / R.: P. Schroth / Badisches Staatstheaer Karlsruhe
  • 1998 Wie es Euch gefällt/Herzog / R.: P. Schroth / Badisches Staatstheater Karlsruhe
  • 1998 Emma H. oder vom Traum der Republik (Revue) / R.: F. Kasperski / Badisches Staatstheater Karlsruhe
  • 1998 Am besten macht mans erst und badet dann (Brecht Abend) /
    R.: P. Schroth / Badisches Staatstheater Karlsruhe
  • 1997 Good bye Jonny (Revue entartete Musik) / R.: U. Peters / Badisches Staatstheater Karlsruhe
  • 1997 Rotkäppchen/Bär / R.: F. Kasperski / Badisches Staatstheater Karlsruhe
  • 1997 Ich hab meine Tante geschlachtet (Wedekind Abend) / R.: Ralf Novak / Badisches Staatstheater Karlsruhe
  • 1997 Die Ballade vom Wiener Schnitzel/Elefant + Teufel / R.: P. Schroth / Badisches Staatstheter Karlsruhe
  • 1997 Die Stunde da wir nichts voneinander wußten (Tanztheater) /
    R.: O. Schmidt / Pfalztheater Kaiserslautern
  • 1997 Check Point Charlie (Revue) / R.: D. Gackstetter / Pfalztheater Kaiserslautern
  • 1996 Amphitryon/Amphitryon / R.: F. Fleckenstein / Pfalztheater Kaiserslautern
  • 1996 Romeo und Julia/Graf Capulet / R.: V. Lechtenbrink / Bad Hersfelder Festspiele
  • 1996 Faust/Valentin + Theaterdirektor / R.: J. Kaetzler / Bad Hersfelder Festspiele
  • 1996 Der Räuber Hotzenplotz/Hotzenplotz / R.: H. Stauss / Bad Hersfelder Festspiele
  • 1996 Ich hab meine Tante geschlachtet (Wedekind Abend) / R.: Ralf Novak / Pfalztheater Kaiserslautern
  • 1996 Geschichten aus dem Wienerwald/Havlitschek / R.: A. Halter / Pfalztheater Kaiserslautern
  • 1996 Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui/Ernesto Roma /
    R.: F. Fleckenstein / Pfalztheater Kaiserslautern
  • 1995 Die verzauberten Brüder/Mischa, der Bär / R.: M. R. Russi / Pfalztheater Kaiserslautern
  • 1995 Nachtasyl/Satin / R.: A. Halter / Pfalztheater Kaiserslautern
  • 1995 Der Rattenfänger/Gruelhot / R.: G. Fleckenstein / Bad Hersfelder Festspiele








BZ - Kulturpreis 2015 (Berliner Bär) - Ensemblepreis für das Udo Lindenberg Musical "Hinterm Horizont" (Welturaufführung)
Rolle: Stasimann Krause (Firstcast - Premierenbesetzung)