Drucken

Kurzinformation

Ralf Weikinger
Ralf Weikinger
© Bettina Buschbeck 

Ralf Weikinger

Wohnort
München / Landsberg am Lech 
Unterkunft
München, Wien  
Jahrgang
1955 
Spielalter
55 - 65 Jahre 
Größe
175 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
Ö - Wienerisch  
Heimatdialekt
Ö - Österreichisch  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
Instrumente
Gitarre / guitar  
Gesang
Musical, Rock, Schlager  
Tanz
Standard  
Sport
Bühnenfechten, Reiten, Ski Alpin, Tennis  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Besonderes
Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
weiß / white  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
österreichisch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen

Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49(0)89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax (089) 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Agenturprofil:
zav.arbeitsagentur.de/nn_310136/kv/Kuenstler/Schauspiel/M/W/
E-Mail Schauspieler:
weikinger@web.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2012 Joseph von Fraunhofer Joseph von Utzschneider Jörg Richter, Lorenz Kloska ARD alpha
2011 Heiter bis tödlich - München 7 Hotelgast Franz-Xaver Bogner ARD
2006 Unter Verdacht / Atemlos Kaufmann Ulrich Zrenner ARD
2005 Um Himmels Willen / 2 Folgen Chefarzt Axel de Roche ARD
1998 Anwalt Abel / In tödlicher Gefahr Hans Schäufflin Olaf Kreinsen ZDF
1997 Lychees weiss blau Fritz Koffer Erich Neureuther BR
1997 Polizeiruf 110 / Feuer Psychologe Maria Knilli BR
1997 Zugriff - Ein Team. Ein Auftrag Psychologe Holger Barthel Sat 1
1996 SOKO 5113 / Mord ohne Auftrag Günther Pagel Michael Zens ZDF
1995 Feuervogel Lehrer Gernot Krää ZDF
1995 Kriminaltango / Endlich zu dritt Stein Peter Fratzscher Sat 1
1995 Duell zu dritt Episodenrolle Peter Sämann ZDF
1994 Kommissar Rex / Flucht in den Tod Dr. Klein Oliver Hirschbiegel Sat 1
1994 Verbrechen die Geschichte machten / Prinzregentenstraße Gruber Maria Knilli Sat 1
1994 Bitte habt euch wieder lieb Zirkusclown Ute Wieland RTL
1994 The Wanderer Arzt Terry Marcel Channel 4
1994 Tatort / Frau Bu lacht Mann mit dem Kreuz Dominik Graf ARD
1993 Ein Bayer auf Rügen Episodenrolle Walter Bannert Sat 1
1993 Marienhof / 2 Folgen Kommissar Jürgen Bretzinger ARD
1992 Neptun und Isolde Episodenrolle Joachim Roering ZDF
1991 Tatort / Animals Süchtiger Walter Bannert ARD
1991 SOKO 5113 / Der Leibwächter Lazarus Kai Borsche ZDF
1990 Marie Hauptrolle Ulrich Zrenner BR
1989 Tassilo - Ein Fall für sich Journalist Hajo Gies ZDF
1989 Die Unendliche Geschichte II mudwart George Miller Kino
1988 Silent Night Baader Monica Teuber Kino
1988 Der Alte / Um jeden Preis Episodenrolle Wolfgang Becker ZDF
1987 Der Fuchs Episodenrolle Hans Liechti ARD
1987 Löwengrube Episodenrolle Rainer Wolffhardt BR
1986 Derrick / Das absolute Ende Episodenrolle Alfred Vohrer ZDF
1985 Süchtig Erich Manfred Grunert ZDF
1985 Väter und Söhne Chemiker Bernhard Sinkel ARD
1985 Tödlich gilt nicht Verteidiger Marianne Rosenbaum ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2017 EIN VOLKSFEIND / Ibsen Morten Kiel Christoph Brück Theatergastspiele Kempf
2013 2017 DON KARLOS / Schiller Graf Lerma Christoh Brück Theatergastspiele Kempf
2010 Morgen ist auch noch ein Tag / Phillip Löhle Karl Auer Oliver Zimmer Teamtheater München
2010 Nächstes Jahr, gleiche Zeit / Bernard Slade George Alexander Netschajew Stadttheater Landsberg
2008 2009 DIE FLUCHT / Ernst Waldbrunn Karl Anton Winter Alexander Netschajew Stadttheater Landsberg
2006 2007 EGO / Carl Djerassi Theodore Hofmann Petra Dannenhöfer Tourneetheater Landgraf
2004 2005 ANTIGONE / Sophokles Kreon Tilman Knabe Nationaltheater Weimar
2002 ÖDIPUS / Sophokles Ödipus Petra Dannenhöfer Landestheater Schwaben
2001 Arsen und Spitzenhäubchen / Kesselring Mortimer Brewster Hans Thoenies Landestheater Schwaben
2000 SCACCO PAZZO / Vittorio Franceschi Antonio Peter Kesten Landestheater Schwaben
1999 WOYZECK / Büchner Woyzeck Guido Huonder Landestheater Schwaben
1999 DON JUAN / Moliere Sganarelle Petra Dannenhöfer Landestheater Schwaben
1994 TITUS - Fall of Rome / Heiner Müller Saturnin Tilman Knabe Prinzregententheater München
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1976 1980 Bruckner Konservatorium Linz