Drucken

Kurzinformation

Ralph Hönicke
Ralph Hönicke
© Janine Guldener 

Ralph Hönicke

Wohnort
Stuttgart 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Hannover / Kassel, Köln, München, Stuttgart, Wien  
Jahrgang
1971 
Spielalter
42 - 48 Jahre 
Größe
185 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Russisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Sächsisch  
Heimatdialekt
D - Sächsisch  
Stimmlage
Bassbariton / Bass-Baritone  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Musical  
Tanz
Modern, Standard, Tango  
Sport
Akrobatik, Judo  
Führerschein
A - Motorrad, AM - Moped bis 45 km/h, B - Pkw, BE - mit Anhänger, C - LKW, C1 - LKW bis 7,5t, C1E - mit Anhänger bis 12t, CE - mit Anhänger, L - Zugmaschinen bis 40 km/h  
Besonderes
Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Engelhardt
Claudia Engelhardt
Hans-Sachs-Weg 1d
30519 Hannover
fon +49 (0) 511 - 91 70 23 24
kontakt@agentur-engelhardt.de
agentur-engelhardt.de
Mobil: +49 (0) - 172 - 511 77 66


Agenturprofil:
agentur-engelhardt.de/wordpress/portfolio/ralph-hoenicke/
Homepage:
ralphhoenicke.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Die blaue Sophia Jürgen Philipp Klinger SWR/arte
2015 Ingenium Dr. Jung Steffen Hacker Kino
2014 Porn Punk Poetry Anzugmann Maurice Hübner SWR/arte/BR
2014 Nirwana Blüthe Roland Rau Mario Schuster Ubikmedia
2013 Terra X "Die Wikinger" Röngewald Stephan Koester ZDF
2013 Der späte Vogel Klingele Sascha Vredenburg SWR
2012 Robin Hood Friedrich Walter Martin Schreier Pro 7
2012 Für die Freiheit oder das eigene Wohlbefinden Martin Ina Tangemann Filmakademie Ludwigsburg
2011 Truckstop Der Fremde Arto Buhmann Filmakademie Ludwigsburg
2011 Amway Mann Markus Seilern Werbespot
2011 Jackpott Walter Schmidt Dennis Scheer Filmakademie Ludwigsburg
2010 Fremdgehen Arzt Jeanette Wagner SWR
2009 Tatort-Tödliche Tarnung Uwe Rainer Matsutani ARD
2009 The Night Father Christmas Died Jessicas Vater Martin Schreier Filmakademie Ludwigsburg
2008 Der Hurensohn Dr. Todorov Moritz Mohr arte
2007 Wiedersehen Mario Daniela Hölzgen Filmakademie Ludwigsburg
2005 Kahlschlag Notarzt Patric Tauss ARD
2003 Die Fallers Michael Blöck Karsten Wichniarz SWR
2001 Schakal Georg Torsten Wenk Filmakademie Ludwigsburg
1998 Wanderjahre Bernd Fischerauer Sat 1
1996 Brudermord Jürgen Pentschuk Holger Kunze NDR
1994 Schulz und Schulz Kommandeur Nico Hofmann ZDF
1993 Faust Kuno Wolter Ulrich Stark ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1992 1996 Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Hannover