Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Raphael Dwinger Raphael Dwinger Raphael Dwinger Raphael Dwinger Raphael Dwinger Raphael Dwinger Raphael Dwinger Raphael Dwinger Raphael Dwinger
Raphael Dwinger © 2013  Raphael Dwinger © 2013  Raphael Dwinger © 2013  Raphael Dwinger © 2013  Raphael Dwinger © 2013  Raphael Dwinger © 2013  Raphael Dwinger © 2013  Raphael Dwinger © 2013  Raphael Dwinger © 2013 

Raphael Dwinger

Spielalter
28 - 35 Jahre 
Geburtsjahr
1986 
Größe
187 cm 
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau / blue  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (Muttersprache), Französisch (Grundkenntnisse), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlin-Brandenburgisch, Ö - Wienerisch  
Sport
Reiten, Segeln  
Instrumente
Gitarre / guitar, Perkussion / percussion  
Tanz
Contact Improvisation, Mambo, Standard  
Gesang
Chanson, Improvisation, Klassik  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Improvisation  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Hamburg, München, Ruhrgebiet, Wien, Amsterdam, London, New York, Paris, Warschau  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Kick Schauspielervermittlung
Ottilienstr. 70
81827 München
fon +49 89 - 437 483 49
fax +49 89 - 439 75 99
office@agentur-kick.de
http://www.agentur-kick.de
Mobil: +49(0)177 - 805 90 02




Agenturprofil:
http://www.agentur-kick.de/index.php?s=raphael_dwinger&l
Homepage:
http://agentur-kick.de/actors.php?s=raphael_dwinger

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 BIBI UND TINA 2 Detlev Buck Kinofilm
2012 GREAT Andreas Henn SWR/ARTE
2010 SOMMER DER GAUKLER Marcus H. Rosenmüller GFF Süd / Movienet
2009 DER BÖSE WOLF Christoph Heimer Filmakademie Baden-Württemberg
2009 DER GIER NACH EHRE Andrina Galosi Bewerbungsfilm
2009 ENTZWEIT Christopher Schlierf FH Ansbach
2009 KARAKUL Florian Schulz MACROMEDIA MÜNCHEN
2009 ABER JETZT ERST RECHT Nikolai Müllerschön ARD
2008 B52 Andreas Nicolai FILMAKADEMIE BADEM-WüRTTEMBERG
2008 PREUSSENS GLORIA I + II Christopher Schlierf audiovisueal elements
2008 TORRID Andreas Nicolei Kurzfilm, Filmakademie Baden-Württemberg
2007 KORRIDOR Andreas Nicolai ELKFILM/MORPHING PICTURES
2007 KOPFSACHE Martin Kießling TRAUMTÄNZER FILM
2006 ROAD RUNNERS Andreas Nicolai Elkfilm/Morphing Pictures
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 DREI SCHWESTERN Leander Haußmann Berliner Ensemble
2016 DIE RÄUBER Schweizer Leander Haußmann Berliner Ensemble
2016 VICTOR ODER DIE KINDER AN DER MACHT Hauptrolle: Victor Nicolas Charaux Berliner Ensemble
2015 2016 FRÜHLINGSERWACHEN Ensemblemitglied Claus Peymann Berliner Ensemble
2015 2016 SCHLAFE, MEIN PRINZCHEN Ensemblemitglied Franz Wittenbrink Berliner Ensemble
2014 2016 PETER PAN Ensemblemitglied Robert Wilson Berliner Ensemble
2014 2016 NATHAN DER WEISE Ensemblemitglied Claus Peymann Berliner Ensemble
2014 2016 MUTTER COURAGE UND IHRE KINDER Ensemblemitglied Claus Peymann Berliner Ensemble
2014 2016 KAFKAS PROZEß Ensemblemitglied Claus Peymann Berliner Ensemble
2014 2016 DIE DREIGROSCHENOPER Ensemblemitglied Robert Wilson Berliner Ensemble
2014 2016 FAUST I + II Ensemblemitglied Robert Wilson Berliner Ensemble
2014 2016 AMPHITRYON Ensemblemitglied Katharina Thalbach Berliner Ensemble
2014 2016 MEIN KAMPF Ensemblemitglied Hermann Beil Berliner Ensemble
2014 2016 WIENER LIEDER Ensemblemitglied Jutta Ferbers Berliner Ensemble
2014 2016 WOYZECK Ensemblemitglied Leander Haußmann Berliner Ensemble
2013 KINDER DER REVOLUTION Nuran David Schauspielhaus Bochum
2013 DANTON.ROBESPIERRE Mizgin Bilmen Pina-Bausch-Theater Essen
2012 IRGENDWO MÜSSTE ES SCHON SEIN J. Klaus / K. Lindner Schauspielhaus Bochum
2012 LILIOM Sandra Reitmayer Pina-Bausch-Theater Essen
2011 NESTBESCHMUTZUNG Tobias Ginsburg Schauburg München
2008 UBU Tobias Ginsburg Bayrische Theaterakademie August Everding
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2010 2014 Schauspielausbildung Folkwang UdK Essen/Bochum
 
Besonderes (Auswahl)
Nominierung

2015 BIBI & TINA - VOLL VERHEXT! - Deutscher Filmpreis 2015
Regie: Detlev Buck












2013 GREAT - BAFTA - Certificate of Excellence, Aspen Shortfest - Regie: Andreas Henn
2013 GREAT - SECOND AUDIENCE AWARD Life Action Short, Palm Springs - Regie: Andreas Henn
2013 GREAT - EUROPEAN COMPETITION, Circolo Sogni - Regie: Andreas Henn
2013 GREAT - BEST INTERNATIONAL SHORT - Regie: Andreas Henn
2013 GREAT - AUDIENCE AWARD - Regie: Andreas Henn